Sichtbar machen, was man eigentlich nicht sehen kann: Corona-Viren in der Luft. NTV berichtet über Luftreinigungsinnovation TAC V+ aus Heinsberg

Mit der Entwicklung einer neuartigen Luftreinigungstechnik schließt sich für den Landkreis Heinsberg gewissermaßen ein Kreis. Noch im Februar 2020 galt Heinsberg als erster deutscher Corona-Hot-Spot mit beängstigend hohen Infektionsraten. Aber der Kreis und die lokalen Unternehmen haben sich nicht unterkriegen lassen. Ganz im Gegenteil! Als wenige Wochen später auch bundesweit Anti-Corona-Maßnahmen ausgerufen wurden, war der Kreis Heinsberg dem Rest des Landes schon Wochen voraus.

Weiterlesen

Luftreinigungstechnik aus Heinsberg – weltweit im Einsatz zum Schutz vor Corona. Trotec erhöht die Produktionskapazitäten des neuartigen Luftreinigers TAC V+

Die besten Ideen kommen aus Heinsberg! Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie werden am Trotec-Produktionsstandort in Heinsberg hochwirksame Luftreinigungslösungen für Industrie, Handel und Gewerbe gefertigt und über das eigene Versandlager in die Welt verschickt. Allerdings hat die Corona-Krise dazu geführt, dass nun nahezu alle Mitarbeiter in der Produktion Sonderschichten einlegen müssen.

Weiterlesen

Erste Grundschulen nach neuen Corona-Infektionen wieder geschlossen. Die Gefahr liegt in der Luft! Schützen soll neue Luftreinigungstechnik aus Heinsberg

Wovor Virologen, Eltern- und Lehrerverbände eindringlich gewarnt haben, ist nun bereits nach wenigen Tagen „Normalbetrieb“ eingetreten: Die ersten Grundschulen müssen erneut ihre Türen schließen, da einzelne Schüler positiv auf das Coronavirus getestet wurden. In Wuppertal-Barmen hatte sich ein Schüler mit dem Virus angesteckt. 350 Kinder sowie die Lehrkräfte befinden sich nun in Quarantäne. Auch in der Heinrich-Heine-Grundschule in Düsseldorf hat sich eine Schülerin infiziert, ebenso zwei Schüler der Barbaraschule im münsterländischen Ahlen.

Weiterlesen

Corona-Ausbrüche in Kliniken nehmen zu: 80 Prozent der Infektionen erfolgen über die Raumluft. Einen optimalen Schutz der Mitarbeiter und Patienten ermöglicht der mobile Luftreiniger TAC V+ mit neuartiger HEPA-H14-Filtertechnik

Wie wichtig eine ganzheitliche Betrachtung „aller“ Corona-Übertragungswege ist, zeigen aktuelle Vorfälle in direkt mehreren Krankenhäusern. Im Klinikum Dortmund wurden am Mittwoch 9 Mitarbeiter und 6 Patienten positiv auf das Coronavirus getestet. Das Gesundheitsamt geht von einem zusammenhängenden Infektionsgeschehen aus. Bereits seit März hält das Virus die Potsdamer Klinik „Ernst von Bergmann“ in Atem. Hier infizierten sich 138 Patienten mit dem Coronavirus, 47 Menschen sind mittlerweile verstorben.

Weiterlesen

NEU Design-Luftreiniger AirgoClean 15 E: sauberste Atemluft dank professionellem dualen Filtersystem

Wussten Sie, dass Erwachsene täglich rund 15.000 Liter Luft einatmen? Und Kinder sogar die doppelte Menge? Dabei ist die eingeatmete Luft so gut wie nie schadstofffrei – von hochgefährlichen Feinstäuben, Viren und Bakterien sowie Schimmelpilzsporen bis hin zu ‚normalen‘ Begleitern wie Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaaren. Ist die Raumluft damit belastet, reduziert dies unsere Leistungsfähigkeit und verursacht im schlimmsten Fall sogar Krankheiten. Doch diese und weitere Schadstoffe filtert der neue Luftreiniger AirgoClean 15 E von Trotec wirkungsvoll aus der Raumluft – dank seines professionellen dualen Filtersystems.

Weiterlesen

Innovative Virenschutzlösungen in den Medien WDR-Lokalzeit berichtet über neuartigen Luftreiniger TAC V+ aus Heinsberg

Mit der von Virologen bestätigten Gewissheit, dass sich das Coronavirus nicht nur durch den Kontakt mit kontaminierten Oberflächen oder Tröpfchen überträgt, sondern im sogar überwiegenden Teil über die Raumluft, geraten entsprechende Lösungen zum Schutz vor diesem Infektionsweg zunehmend in den Fokus der medialen Berichterstattung.

Weiterlesen

Corona-Virus: Hochleistungsfilter der Klasse H14 für alle Profi-Luftreiniger der TAC-Serie – endlich lieferbar

Endlich eine gute Nachricht: die HEPA-Hochleistungsfilter der Klasse H14 sind eingetroffen und endlich lieferbar. Ausgerüstet mit diesen Filtern werden alle Profi-Luftreiniger der TAC-Serie zu einer der schärfsten Waffen gegen das SARS-CoV-2. Denn die Hochleistungsfilter scheiden Partikel bis zu einer Größe von 0,1 bis 0,2 µm ab – dagegen hat das Corona-Virus mit seiner Größe von 0,12 bis 0,16 µm keine Chance! Zumal dieses Virus ja nicht alleine durch die Raumluft fliegt, sondern als deutlich größeres Tröpfchen-Aerosol.

Weiterlesen

Corona Virus: effektive mobile Sanitäts-Station – Schnellbau-Zelte von Trotec

Die Corona-Welle erfordert schnelle Reaktion und ein hohes Maß an Flexibilität. Beispielhaft setzen Krankenhäuser und Kommunen auf im Handumdrehen errichtete Schnellbau-Zelte von Trotec als mobile Sanitäts-Stationen. Schnell neben dem Hauptgebäude der Klinik aufgebaut, entlastet eine solche Station als separate Anlaufstelle für Verdachtsfälle und Corona-Virus-Tests den eigentlichen Krankenhaus-Betrieb. Oder die Kreisverwaltungen schicken mobile Stationen zur Unterstützung der ländlichen medizinischen Infrastruktur ‚über die Dörfer‘.

Weiterlesen

Corona-Virus: TAC-Luftreiniger halten verkeimte Raumluft mit Unterdruck zurück – in Einzel-Isolierzimmern oder Groß-Unterkünften wie Behelfs-Lazaretten

Der Verwaltung der Millionenmetropole Singapur war seit langem klar, dass eines Tages eine weltweite Pandemie wie das Corona-Virus auf sie zukommt. Dementsprechend akribisch hat sich der Stadtstaat auf den Tag X vorbereitet. Beispielsweise bringt er die infizierten Menschen in Einzel-Isolierzimmer mit Eingangsschleuse unter. Dabei verhindern Unterdruck und Spezialfilter, dass verunreinigte Luft nach außen dringen kann. Diese wirkungsvolle Ausschaltung nahezu jeden Infektionsrisikos bieten auch wir – mit unseren TAC-Luftreinigern in Kombination mit H14-Filtern.

Weiterlesen