Hoher Krankenstand durch Corona, Grippe und Erkältung. Mit Trotec-Infektionsschutz-Lösungen lassen sich Erkrankungen am Arbeitsplatz effektiv senken

Viele Unternehmen ächzen aktuell unter akuter Personalnot. Das Problem ist nicht neu, es wird aber durch eine Krankheitswelle verschärft, die derzeit über das Land rollt. Eine Mischung aus Corona, Influenza und verschiedensten Atemwegsinfekten setzt Betriebe zusätzlich unter Druck. Die Zahl der Krankmeldungen steigt, die Personaldecke wird zunehmend dünner. Krankenhäuser und Arztpraxen verzeichnen einen besorgniserregenden Zuwachs an Patienten.

Weiterlesen

Anstieg von Atemwegserkrankungen: So schützen Sie sich und Ihre Liebsten über die Feiertage

Deutschlandweit häufen sich derzeit akute Atemwegserkrankungen bei Kindern, die vielfach eine stationäre Aufnahme in der Klinik erforderlich machen. Zahlreiche Krankenhäuser melden eine besorgniserregende Verknappung der Aufnahmekapazitäten, die Wartezimmer von Kinderärzten sind gefüllt.

Weiterlesen

Studie „Sicheres Klassenzimmer“. Geringstes Infektionsrisiko in Klassenräumen mit Luftreinigern

Wie steht es um die Luftqualität in deutschen Klassenräumen? Mit welchem Lüftungskonzept (Stoßlüften, Luftreiniger oder raumlufttechnische Anlage) kann das Corona-Infektionsrisiko in Schulen nachhaltig reduziert werden. Wie effizient schützen mobile Luftreiniger vor krankmachenden SARS-CoV-2-Viren in der Luft?

Weiterlesen

Bayern: 2300 Lehrer mit Corona infiziert. Kultusminister Piazolo spricht sich für mobile Luftreiniger in Klassenzimmern aus

Die neuerliche Corona- Herbstwelle führt in Bayern zu einem massiven Personalausfall durch Krankheit und damit verbundene Quarantänemaßnahmen. Rund 2,37 Prozent aller Lehrkräfte und mindestens 0,66 Prozent aller Schülerinnen und Schüler in Bayern fehlen aktuell wegen einer Corona-Infektion. Diese Zahlen nannte Kultusminister Michael Piazolo nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in München. In absoluten Zahlen fehlten damit aktuell mehr als 2300 Lehrer.

Weiterlesen

Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung. Acryl-Schutzwände mit Aerosol-Schutzkante schützen vor Infektionen und Personalausfall

Am 01. Oktober ist die Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten. Die Neuordnung war notwendig, weil Virologen und Gesundheitsexperten im Herbst und Winter mit steigenden Corona-Infektionszahlen rechnen. Die neue Verordnung hat zum Ziel, Übertragungen des Coronavirus in Unternehmen zu reduzieren sowie Arbeits- und Produktionsausfälle zu vermeiden. Damit wird auch der Sorge von Arbeitgebern Rechnung getragen, die sich vor einer Zunahme an Krankentagen fürchten, die in der Folge zu Personalengpässen führen können.

Weiterlesen

Land NRW übernimmt Anschaffungskosten für CO2-Ampeln in Schulen und Kitas. CO2-Ampeln von Trotec sind zu 100 % förderfähig und sofort verfügbar.

Für die Landesregierung NRW haben die Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichtes in Schulen und die Sicherung von Präsenzangeboten in der Kindertagesbetreuung in der Corona-Pandemie höchste Priorität, informiert das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein Westfalen. Daher unterstützt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen mit einer neuen Richtlinie Träger von Schulen und Einrichtungen der Kinderbetreuung bei der Beschaffung von CO2-Messgeräten.

Weiterlesen

Lüften oder Luftreiniger? Was ist wie teuer im kalten Herbst/Winter?

Schulen, Behörden, Kindergärten aber ebenso Einrichtungen der Pflege sehen sich angesichts explodierender Energiekosten im Herbst/Winter einer drohenden Kostenlawine gegenüber. Wenn in der kalten Jahreszeit die Corona-Infektionszahlen wieder ansteigen, wie es von Virologen und Epidemiologen prognostiziert wird, sollen beheizte Innenräume wie Schulklassen, Büroräume, Warte-/Patientenzimmer und Gemeinschaftsräume weiterhin regelmäßig mit offenen Fenstern gelüftet werden, um das Corona-Ansteckungsrisiko durch virenbehaftete Aerosole in der Raumluft zu reduzieren. Als Faustregel empfiehlt das Umweltbundesamt regelmäßiges Stoßlüften für im Schnitt 10 bis 15 Minuten.

Weiterlesen

Corona: TAC Hochleistungsluftreiniger machen Festzelte und Volksfeste sicherer

Das Straubinger Gäubodenvolksfest zählt in der Region als absoluter Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Rund 1,4 Millionen Besucher aus aller Welt besuchen jährlich die am Festplatz Am Hagen in Straubing stattfindende Veranstaltung. Vor rund einer Woche ist das diesjährige Gäubodenfest zu Ende gegangen – und es ist eingetreten, wovor Experten im Vorfeld mit Blick auf die Corona-Infektionszahlen gewarnt hatten. Die Corona-Inzidenzen in Stadt und Landkreis Straubing-Bogen klettern seitdem rapide nach oben. Mittlerweile haben Straubing und die Region die höchsten Corona-Fallzahlen Deutschlands, berichtet der Bayerische Rundfunk (BR).

Weiterlesen

Mit der CO2-Ampel BQ30 Heizenergie beim Lüften sparen

Regelmäßiges Stoß- und Querlüften kann das Risiko einer Corona-Infektion in Innenräumen deutlich reduzieren. Aber was im Sommer angesichts der warmen Außentemperaturen noch leicht umsetzbar und unproblematisch ist, kann im Winter mit Minusgraden schnell zur Kostenfalle werden.

Weiterlesen

So bleiben Schulen im dritten Corona-Herbst geöffnet. Infektionsschutz-Lösungen von Trotec

Die Schulbehörden der Bundesländer sind sich einig: Schulschließungen soll es im Winter/Herbst 2022 nicht geben. Vielmehr sollen Sicherheitsmaßnahmen, angepasste Hygienekonzepte und technische Infektionsschutzlösungen dafür sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler bestmöglich geschützt im Klassenverband unterrichtet werden können.

Weiterlesen