Hochleistungsluftreiniger TAC V+ bringt Sportvereinigung Feuerbach mit Sicherheit fit durch den Winter

 „Mit Abstand sicher trainieren“ lautet das Motto der aktuellen Herbstaktion im Fitness- und Gesundheitszentrum Vitadrom, dem vereinseigenen Sportpark der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.v.. Großzügige Abstände zwischen den Geräten sorgen dafür, dass beim Krafttraining der Corona-bedingte Sicherheitsabstand eingehalten wird. Was sich im großflächigen Areal mit Kraftgeräten noch vergleichsweise einfach umsetzen lässt, gestaltet sich in den kleineren und zu Kurszeiten stets gut gefüllten Kursräumen sowie im Cardiobereich umso schwieriger.

Weiterlesen

Corona-Ansteckung über die Raumluft: Neue Studie simuliert Aerosolausbreitung in Innenräumen und liefert neue Erkenntnisse

Hochleistungsluftreiniger und Luftbefeuchter von Trotec senken das Ansteckungsrisiko in geschlossenen Räumen

Aerosole stehen seit Monaten im Fokus der Corona-Forschung. Nachdem lange Zeit die großen Tröpfchen, die beispielsweise bei einer feuchten Aussprache ausgeworfen werden, als Hauptüberträger des Covid-19-Erregers galten, ist sich die Wissenschaft mittlerweile einig, dass nahezu 80 Prozent aller Corona-Infektionen durch virenbehaftete Aerosole erfolgen. Diese Auffassung teilt auch Dr. Thomas Voshaar, Lungenarzt und wissenschaftlicher Berater von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Weiterlesen

Eventdinner-Veranstalter Kelly Entertainment setzt auf TAC V+ Hochleistungsluftreiniger zum Schutz der Gäste und Künstler

Bei den Event- und Krimidinnern von Kelly Entertainment wird gemordet, gegruselt oder gezaubert. Damit die Zuschauer dabei bestmöglich vor der Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden, setzt die Showproduktions-Firma nun auf TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec. Diese mobilen Luftreiniger sind laut Messungen der Universität der Bundeswehr München in der Lage, das krank machende Coronavirus SARS-CoV-2 zu 99,995 % aus der Raumluft herauszufiltern. Ganz ohne Magie!

Weiterlesen

Im Gespräch mit Jens Spahn: Talk-Abend der Handwerkskammer Rhein-Main zum Thema Corona und Infektionsschutz

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Handwerk trifft.“ der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sprach Moderator Prof. Michel Friedman mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Hessens Finanzminister Michael Boddenberg. Inhaltlich ging es natürlich um das Thema Corona und wie sich die Ausbreitung des Virus effektiv verhindern lässt.

Weiterlesen

Rechtsanwalt und Notar Dietrich Hülsemann erteilt Corona Hausverbot

Hochleistungsluftreiniger TAC V+ ist Anwalts Liebling

Die Corona-Pandemie stellt Notare vor vollkommen neue Herausforderungen. Sie sind verpflichtet ihr Büro am Amtssitz für die Belange der Bürger geöffnet zu lassen: „Eine Vielzahl notarieller Amtshandlungen hat eine systemkritische Bedeutung für die Funktionsfähigkeit bestimmter zentraler Bereiche des Rechts- und Wirtschaftslebens“, stellte die Bundesnotarkammer bereits zu Beginn der Pandemie fest. „In Anbetracht der vorbeschriebenen besonderen Bedeutung der notariellen Amtstätigkeit besteht die Pflicht zur Offenhaltung der Geschäftsstelle“. Ältere oder schwerkranke Menschen seien angewiesen „auf die kurzfristige Vorbereitung und Beurkundung von Testamenten oder anderen Verfügungen“, heißt es im Schreiben der Kammer zu den Auswirkungen der Corona-Krise. Zudem würden verstärkt Vorsorgevollmachten nachgefragt und auch die zunehmenden Liquiditätsprobleme in der Bevölkerung machten sich bemerkbar.

Weiterlesen

Gastronom Christian Karch hat in TAC V+ Raumluftreiniger investiert und plädiert für staatliches Förderprogramm

Dürfen wir vorstellen: „Filtrinchen“ – die neueste Mitarbeiterin im Mannheimer Restaurant Da Vino. So nennt Christian Karch, Inhaber des Restaurants, seinen neuen Raumluftreiniger TAC V+, der für „perfekte Luft wie aus dem Schwarzwald“ sorgt.

Weiterlesen

METRO und PENTAGAST vermarkten TAC V+ Hochleistungsluftreiniger exklusiv für die Gastronomie

Ab sofort bietet METRO in Kooperation mit PENTAGAST Gastronomen eine hygienische und wirtschaftlich hochrelevante Lösung in Corona-Zeiten. Der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ von Trotec ist pünktlich zur kalten Jahreszeit über die gemeinsame Plattform SMART & EASY erhältlich. Das mit einem speziellen Hochleistungs-Virenfilter ausgerüstete Gerät filtert die Atemluft nach Herstellerangaben mit einem Wirkungsgrad von bis zu 99,995% und reinigt die Luft von infektiösen Aerosolen.

Weiterlesen

Heiraten in Corona-Zeiten: Aramäische Gemeinde aus Ahlen liefert Blaupause für infektionsgeschützte Hochzeitsfeiern

Nachgewiesener Infektionsschutz des Hochleistungsluftreiniger TAC V+ erhält Segen des Ordnungsamtes

Das sorglose Verhalten einiger Hochzeitsgesellschaften sorgt bundesweit für Empörung. Viele Bürgerinnen und Bürger sehen in diesen Hochzeitsfeiern die Ursache für den erneuten Anstieg der Infektionszahlen. Hinzu kommen die am gestrigen Sonntag im Rahmen einer Krisensitzung verschärften Corona-Regeln für Nordrhein-Westfalen. „Die Situation ist besorgniserregend“, sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zu Beginn der Pressekonferenz in Düsseldorf, um danach anzukündigen, dass die zulässige Gästezahl bei privaten Feiern landesweit auf 50 Personen begrenzt werden solle. Es scheint so, dass private Feiern, ganz gleich ob privater Rave oder Hochzeit im Kreis der Familie, der Stecker gezogen wird. Viele Brautpaare werden vor diesem Hintergrund wohl ihre für 2020 geplante Hochzeit absagen oder auf 2021 verschieben.

Weiterlesen

Hochleistungsluftreiniger TAC V+ macht Schluss mit leeren Sitzen und leeren Kassen im Cellener Kino ‚achteinhalb’

Für die Menschen in der Region Celle gehört das Kino ‚achteinhalb’ seit Jahrzehnten zum unverzichtbaren Teil des regionalen Kulturprogramms. 1995 als gemeinnütziges Kulturprojekt gegründet, finanziert sich das Kino seitdem ungefördert und das trotz bundesweit rückläufiger Besucher- und Umsatzzahlen.

Weiterlesen

Einfach sicher und leise – der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ senkt das Corona-Ansteckungsrisiko in Klassenzimmern ohne störende Nebengeräusche

Es wird Winter! Und immer noch diskutiert nahezu ganz Deutschland darüber, wie sich der Schulunterricht im Winter infektionssicher gestalten lassen kann. Während sich die Kultusminister für eine regelmäßige Fensterbelüftung als Infektionsschutz aussprechen, werden die Stimmen derjenigen lauter, die einen bundesweiten Einsatz mobiler Hochleistungsluftreiniger in den Klassen fordern. Unterstützt wird diese Forderung durch eine viel beachtete Studie von Prof. Dr. Christian Kähler, der an der Universität der Bundeswehr München die derzeit diskutierten Lüftungs- und Hygienekonzepte für Schulen wissenschaftlich untersucht hat. In seiner abschließenden Bewertung kommt Kähler zum zweifelsfreien Schluss, dass die Kombination aus Raumluftreinigern und Plexiglaswänden die sicherste Lösung für Schulen sei, um insbesondere im Winter das Ansteckungsrisiko gering zu halten.

Weiterlesen