CO2-Ampel BQ30: Mit Bund- und Länder-Förderung ein gesundes Raumklima in Innenräumen schaffen

Es sieht nicht gut aus für den Schulstart nach den Sommerferien. Die Corona-Impfkampagne stockt, das Robert Koch-Institut (RKI) meldet erneut steigende Infektionszahlen und eine Impfung für den Großteil der Schülerinnen und Schüler ist nicht in Sicht. Nach wie vor verweigert die Ständige Impfkommission (STIKO) eine Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren, zum Unmut führender Politiker. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat den Impfstoff für diese Altersgruppe bereits zugelassen. In anderen Ländern, beispielsweise in den USA und in Israel, werden Kinder und Jugendliche längst geimpft.

Weiterlesen

Luftqualitätsmonitor BQ30 – zeigt via Ampelfunktion auf einen Blick die aktuelle CO₂- und Feinstaub-Belastung in der Raumluft

Potenzielle Feinstaubquellen und CO₂-Emissionen beeinflussen Wohnklima und Wohlbefinden negativ. Dazu tragen so scheinbar ‚normale‘ Dinge bei wie etwa Kochen, Staubsaugen, Tabak- und Kerzenrauch oder das Befeuern von Öfen oder Kaminen. Denn eine erhöhte Konzentration an Feinstaub und CO₂ in der Raumluft ist verantwortlich für Konzentrations- und Schlafstörungen und allergische Reaktionen. Als sogenannte CO₂-Ampeln dienen derlei Messgeräte in der derzeitige Pandemie um durch richtiges Lüften das Infektionsrisiko zu minimiern. Der Trotec-Luftqualitätsmonitor BQ30 ermittelt neben der aktuellen CO₂-Belastung auch die Feinstaub- und die Pollenbelastung sowie die vorherrschenden Raumklima-Daten – und zeigt auf einen Blick, wie es um die Qualität der Raumluft steht.

Weiterlesen

NEU Partikelmessgerät BQ30 zur Kontrolle der Feinstaub- und CO2-Belastung – endlich lieferbar!

Im Alltag sind wir von unzähligen potenziellen Feinstaubquellen und CO2-Emissionen umgeben. Wohnt oder arbeitet man etwa an einer stark befahrenen Straße oder in der Nähe eines Industriegebietes ist anzunehmen, dass die Feinstaubbelastung in der Atemluft erhöht ist. Und in Räumen und Gebäuden, in denen sich viele Menschen aufhalten, steigt der CO₂-Gehalt oft überdurchschnittlich an. Beide gesundheitsgefährdenden Gefahrenquellen können jetzt mit dem endlich lieferbaren Partikelmessgerät BQ30 kontrolliert werden.

Weiterlesen

NEU Partikelmessgerät BQ30 – zur Kontrolle von Feinstaub- und CO2-Belastung, Lufttemperatur und -feuchte

Kritische Feinstaub-Konzentrationen und CO2-Belastungen der Luft lassen sich gleichzeitig mit dem kompakten Luftqualitäts-Monitor BQ30 aufspüren. Das Messgerät registriert zuverlässig kleinste Luftverunreinigungen und ermöglicht auch die effektive Langzeitkontrolle der Partikel-Belastung. Eine Farbindikator-Darstellung mit akustischer Alarm-Automatik erleichtert die schnelle Bewertung kritischer Partikelkonzentrationen. Zudem werden sowohl Lufttemperatur wie auch Luftfeuchtigkeit erfasst.

Weiterlesen