Hitze-Alarm in Ihren Geschäfts- oder Verkaufsräumen? Sofort-Abkühlung dank professioneller mobiler Klimaanlagen – flexibel zur Miete!

Kunden flüchten aus überhitzten Verkaufsräumen, Mitarbeiter kapitulieren innerlich reihenweise vor der Hitze. Temperaturen von bis zu 37 Grad machen Einkauf und Arbeit zur schweißtreibenden Folter. Dabei beginnt die Hitzewelle erst gerade, die tropischen Temperaturen werden uns mindestens bis Mitte August quälen. Deshalb sollten Sie den Hitze-Alarm in Ihren Geschäfts- oder Verkaufsräumen einfach dauerhaft ausschalten – mit einer Sofort-Abkühlung à la Trotec. Mit professionellen mobilen Klimageräten der PT-Serie in jeder Leistungsstärke und passend für jede Raumgröße. Und das Beste: Flexibel zur Miete!

Weiterlesen

Neue WOCHENDEALS zum Wochenstart! Ab sofort sind die DEALS online und im STORE in Heinsberg erhältlich

Mit den TOP DEALS kann die Woche starten!

Die neuen WOCHENDEALS sind ab sofort ONLINE und im STORE in Heinsberg verfügbar… Jetzt reinschauen und sparen – nur für kurze Zeit, also schnell sein!

Weiterlesen

‚Lösungen für die Notkühlung‘ – Mobile temporäre Kühlung für Gewerbe- und Industrieräume – zur Miete von TKL

Laborgebäude, Pharma-Industrie und im Lebensmittelgewerbe, Serverräume oder Datencenter – hier läuft nichts ohne stationäre Kühlung. Und wenn diese einmal ausfällt? Oder gewartet werden muss? Dann muss von gleich auf jetzt eine mobile Notkühlung her – ein Fall für unser professionelles Mietcenter TKL. Welche Anforderungen dabei an eine unterbrechungsfreie Kälteversorgung zu stellen sind, warum TKL bei der Notkühlung auf Modelle der PT-Serie setzt und was der Vorteil des Mietens statt Kaufens ist, das alles finden Sie auf der TKL-Seite ‚Lösungen für die Notkühlung‘ zusammengetragen.

Weiterlesen

Wartung Ihrer stationären Kältesysteme? TKL bietet günstige mobile ‚Mietkälte‘

Kälteanlagen und Klimageräte sorgen das ganze Jahr über für ein optimales Raumklima. Damit die stationären Kältesysteme auch im nächsten heißen Sommer zuverlässig ihre volle Leistung erbringen können, ist eine regelmäßige Wartung unabdingbar. Dazu eignet sich optimal die aktuelle Jahreszeit, weil jetzt die ‚Mietkälte‘ bei TKL, der Trotec Rental Divison, zur Überbrückung der Kälteversorgung deutlich günstiger ausfällt. Deshalb profitieren Sie gleich doppelt – von niedrigen Außentemperaturen und von den günstigen Tarifen unseres Mietcenters …

Weiterlesen

Schutzmaßnahmen zum staubfreien Arbeiten auf Baustellen

Arbeiten auf Baustellen sollten möglichst staubfrei abgewickelt werden – das fordern neben dem Arbeitsschutzgesetz auch Berufsgenossenschaften wie die BG Bau. Gleichwohl gehört die Staublunge zu den häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland. Handwerker und Bauarbeiter sind besonders betroffen, denn werden Holzstaub, Quarz- oder Bleistaub regelmäßig über einen längeren Zeitraum eingeatmet, kann dies schwere Erkrankungen der Atemwege hervorrufen. Dagegen helfen Schutzmaßnahmen, wie sie Trotec mit den TAC-Profi-Luftreinigern anbietet.

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Estrichdämmschichten richtig trocknen

Die Estrichdämmschicht ist nach einem Wassereinbruch gründlich durchfeuchtet und muss getrocknet werden? Ein klarer Fall für den Sanierungsexperten bei Ihnen vor Ort. Er lässt dazu durch Trocknungsgeräte entfeuchtete Luft über die geöffneten Randfugen entlang der Wände einströmen und saugt sie durch Kernbohrungen in der Estrichfläche ab. Doch die Kernbohrungen zerstören dabei den Bodenbelag. Wir erklären, wie das auch zerstörungsfrei vor sich gehen kann …

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Professionelle Sanierung von Wasserschäden

Das Trockenlegen von Kellern und Wohnräumen nach einem Wasserschaden kann bis zu drei Wochen dauern. Dabei muss für die benötigte Trocknungszeit unter anderem das Ausmaß des Wasserschadens, die Anzahl und Höhe der betroffenen Räume sowie der Gesamtfläche berücksichtigt werden. Hat das Wasser jedoch die Dämmschichten unter schwimmenden Estrichen, Hohlräume im Baukörper oder Holzbalkendecken durchfeuchtet, sollten Sie unbedingt einen Fachbetrieb mit der Sanierung beauftragen.

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Wann ist die Versicherung fällig?

Extreme Wetterlagen mit Sturm, Hagel, stärksten Regenfällen, heftigen Gewittern und Überschwemmungen gehören in Deutschland mittlerweile zum Sommer. Als Unwetter können sie jederzeit über jeden Landstrich hereinbrechen und hohe Schäden anrichten. Meist gibt es hinterher bei vielen betroffenen Hausbesitzern ein böses Erwachen, wenn sie feststellen, dass sie gegen geflutete Keller und Wohnräume gar nicht versichert sind. Denn das ist nur etwa ein Drittel der deutschen Hausbesitzer …

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Feuchtemessung nach Wasserschaden

Nachdem die Wassermassen aus dem Keller gepumpt wurden, beginnt die Trocknungsphase. Doch was tut sich in Parterre und im Obergeschoss? Oberflächlich ist alles tipptopp, doch wie schaut´s darunter aus? Wenn die Feuchtigkeit kapillar aufgestiegen ist, die Fußbodenkonstruktion durchfeuchtet hat, sitzen Sie quasi auf einer Schimmel-Zeitbombe. Abwarten nützt nichts, denn von alleine trocknet sich der Schaden nicht. Am besten, Sie schauen der Wahrheit früh genug ins Auge, oder besser, aufs Display …

Weiterlesen