Trotec Hochleistungsluftreiniger in Alten- und Pflegeheimen. Ältere und pflegebedürftige Menschen müssen vor einer Corona-Infektion geschützt werden

Wie wichtig saubere und virengefilterte Raumluft in Alten- und Pflegeheimen ist, verdeutlicht die aktuelle Zunahme an Infektionsfällen in Pflege- und Betreuungseinrichtungen.

Weiterlesen

TAC BASIC Modelljahr 2021. Die wirtschaftlich attraktive Basis für virenfreie Raumluft in mittleren und großen Räumen

Seit Beginn der Corona-Pandemie gelten unsere mobilen TAC Hochleistungsluftreiniger als neuer Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, eröffnet der Luftreiniger TAC V+ als Speerspitze der TAC-Serie ein zuvor unerreichtes Schutzniveau vor virenbehafteten Aerosolen in der Raumluft.

Weiterlesen

Die neue Generation der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger ist ab sofort erhältlich Noch mehr Leistung bei halbiertem Stromverbrauch. Das rechnet sich…

Seit Beginn der Corona-Pandemie gelten unsere mobilen Hochleistungsluftreiniger der TAC-Serie als Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, ermöglicht der TAC V+ Luftreiniger ein zuvor unerreichtes Schutzniveau vor der indirekten Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Weiterlesen

Salzburg: Sonderförderung soll mehr mobile Luftreiniger in Schulen und Kindergärten bringen. TAC Hochleistungsluftreiniger und Luftqualitätssensoren erfüllen alle Förderkriterien.

Mit maximal 20.000 Euro je Träger unterstützte die österreichische Landeshauptstadt Salzburg bisher Kommunen und Gemeinden bei der Anschaffung von mobilen Luftreinigern für Kindergärten. Wohlgemerkt – nur Kindergärten. Für Schulen gab es kein vergleichbares Förderangebot, was insbesondere bei den Schulträgern für Unmut sorgte. Vielerorts sind die Infektionszahlen in den ersten zwei Wochen nach Schulstart angestiegen. Erschwerend hinzu kommt ein zunehmendes Infektionsgeschehen bei Lehrkräften. Dabei steht die für den Herbst und Winter prognostizierte Corona-Welle gerade erst am Anfang, warnen Experten und Virologen. Die Zeit drängt.

Weiterlesen

Die neue Generation der TAC-Hochleistungsluftreiniger ist ab sofort erhältlich … und dank innovativer Schalldämm-Technologie noch leiser.

Seit Beginn der Corona-Pandemie gelten unsere mobilen Hochleistungsluftreiniger der TAC-Serie als Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, ermöglicht der TAC V+ Luftreiniger ein zuvor unerreichtes Schutzniveau, vor der indirekten Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Weiterlesen

Die neuen TAC-Hochleistungsluftreiniger Modelljahr 2021. Modulare Luftreinigungstechnik für alle Anforderungen und Raumgrößen

Seit Beginn der Corona-Pandemie gilt unser mobiler Hochleistungsluftreiniger TAC V+ in seinen verschiedenen Gerätevarianten als Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, ermöglicht der TAC V+ Luftreiniger ein zuvor unerreichtes Schutzniveau vor der indirekten Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Weiterlesen

Die Innovationen der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger Modelljahr 2021. Noch energieeffizienter, noch leiser, noch leistungsstärker, optimiertes Produktdesign

Seit Beginn der Corona-Pandemie gilt unser mobiler Hochleistungsluftreiniger TAC V+ als Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, ermöglicht der TAC V+ Luftreiniger ein zuvor unerreichtes Schutzniveau, vor der indirekten Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Weiterlesen

Gemeinden und Kommunen versagen beim Gesundheitsschutz an Schulen. Trotec zeigt, wie mit TAC V+ Luftreinigern ein sicherer Präsenzunterricht gelingen kann

Stellen Sie sich vor: Ihr Kind kommt im verschneiten Winter von der Schule nach Hause und erzählt, dass in der Schule alle Heizkörper kalt waren. Nicht etwa, weil die Heizungsanlage ausgefallen ist. Nein. Vorsätzlich, weil die Gemeinde als Schulträger entschieden hat, dass man die teure Heizung erst dann wieder anschaltet, wenn die Gemeinde vom Bundesland einen angemessenen Heizkostenzuschuss erhält. Immerhin verursacht eine Heizung dauerhafte Kosten und muss gewartet werden. So lange es dafür vom Land kein zusätzliches Geld gibt, müssen sich die Kinder halt wärmer anziehen oder frieren. Das härtet ab und reduziert den ohnehin zu hohen CO2-Verbrauch der mit fossilen Brennstoffen betriebenen Heizung.

Weiterlesen

Pünktlich zum Schulbeginn: TAC V+ Hochleistungsluftreiniger in allen Klassenräumen der Treuchtlinger Grundschule

Der erste Schultag ist für Kinder und Eltern immer ein ganz besonderer Tag. So auch für die Erstklässler der Treuchtlinger Grundschule, die am 14. September unter Corona-Bedingungen eingeschult wurden. „Es ist heute keine Routine“, erklärte Rektor Herbert Brumms, dem man anmerkte, dass die diesjährige Einschulung auch für ihn alles andere als normal verlief. Für Eltern und Kinder galt Maskenpflicht. Zudem wurde jedes Kind einzeln in einem eigens eingerichteten Testraum einem Corona-Test unterzogen. Erst wenn dieser Test negativ ausgefallen war, ging der Schulanfang endlich los.

Weiterlesen

Österreichs Bildungsministerium ordert 4.000 Luftreiniger für Schulen und übernimmt alle Kosten. Klares Votum für HEPA-Filtertechnik nach EN 1822

Um in Österreichs Schulen die Bildung von Corona-Infektionsherden zu vermeiden und einen weitestgehend sicheren Präsenzunterricht zu ermöglichen, setzt das Bildungsministerium im neuen Schuljahr 2021/2022 verstärkt auf den Einsatz mobiler Luftreiniger in Schulen. Insgesamt 4.000 mobile Luftreiniger wurden von Österreichs Schulen bislang beim Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung angefordert, vermeldete die Winter Zeitung mit Verweis auf das Bildungsministerium.

Weiterlesen