Zu trockene Innenraumluft lässt Augen tränen und macht Viren stark: Experten empfehlen Einsatz professioneller Luftbefeuchter

In der Pandemie-Zeit hat das Home-Office Hochkonjunktur. Auch die Freizeitaktivitäten haben viele mehrheitlich in die eigenen vier Wände verlagert. Doch während der Heizperiode in der kalten Jahreszeit wird damit ein Problem offenkundig: Heizen trocknet die Luft aus. Und die trockene Heizungsluft schafft eine Menge weiterer Probleme: Dazu gehören tränende Augen, kratzender Hals und trockene Nase sowie gereizte Schleimhäute. Und zu trockene Luft lässt generell Viren länger überleben – Grippe-Viren wie auch Corona-Viren.

Weiterlesen

Wissenschaft bestätigt: Neuartige Acryl-Schutzwände mit umlaufender Aerosolkante schützen Schüler im Unterricht besser als Mund-Nasen-Masken

Am gestrigen Dienstag ging der Lockdown Light in die Verlängerung – seitdem gelten schärfere Corona-Regeln. Neben den Vorgaben für private Treffen wurden auch die Hygienemaßnahmen für den Schulunterricht noch einmal verschärft. Denn es zeigt sich, dass es an den Schulen trotz anderer Annahme ein signifikantes Infektionsgeschehen gibt.

Weiterlesen

Kompromisslos flexibel: Hochleistungsluftreiniger TAC V+

Mobil einsetzbarer Virenschutz, wo immer er benötigt wird

Weltweit rüsten sich Schulen, Behörden, Ministerien, Großraumbüros aber auch Restaurants, Kitas sowie Produktionsbetriebe mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern für einen maximal infektionssicheren Winter. Überall dort, wo eine manuelle Fensterlüftung nicht möglich oder unerwünscht ist und raumlufttechnische Anlagen entweder nicht vorhanden sind oder an ihre Grenzen stoßen, sorgen TAC V+ Hochleistungsluftreiniger für eine schnelle und sichere Absenkung potentiell infektiöser Aerosolkonzentration in geschlossenen Räumen. Und das mit maximaler Einsatzflexibilität!

Weiterlesen

#Sichersingen mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern

TAC V+ Luftreiniger von Trotec senken Ansteckungsrisiko beim Gruppenunterricht der Chorschule Berliner Mädchenchor

Gemeinschaftliches Singen in geschlossenen Räumen ist in Corona-Zeiten mit erheblichen Risiken verbunden. Daher hat der Berliner Mädchenchor die für den Gruppenunttericht vorgesehenen Proberäume bereits frühzeitig mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet.

Weiterlesen

TAC V+ Luftreiniger machen es möglich: Präsenzschulungen in virenfreier Lernumgebung

IT-Schulungsunternehmen GFU Cyrus AG stattet Kölner Schulungszentrum mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern aus

Weiter- und Fortbildungen stehen auch während der Corona-Pandemie hoch im Kurs. Gute Unternehmen brauchen gute Mitarbeiter, daher ermöglichen viele Firmen ihren Arbeitnehmern eine kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung. Zudem rast der technische Fortschritt immer weiter voran, sodass insbesondere Mitarbeiter in der IT ihre Fähigkeiten fortwährend weiterentwickeln müssen.

Weiterlesen

Markt-Apotheke Neustadt setzt auf TAC V+ Hochleistungsluftreiniger zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter

Es klingt wie ein Paradoxon: Apotheken zählen „gefühlt“ zu den sicheren Orten in der Corona-Pandemie. Und das, obwohl man in Apotheken mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit zumeist nicht gesunde Menschen antrifft. Dennoch haben vielen Menschen das Gefühl, dass man vergleichsweise sicher in einer der rund 19.000 bundesweiten Apotheken einkaufen kann. Wer Tag für Tag Medikamente verkauft und immer wieder mit allen möglichen Krankheiten konfrontiert wird, der wird sich, seine Mitarbeiter und Kunden auch entsprechend schützen. So zumindest die Theorie.

Weiterlesen

Neue Studie alarmiert den Handel: Ansteckungsrisiko in Supermärkten besonders hoch

Hochleistungsluftreiniger TAC V+ schaffen virenfreie Atemluft beim Einkaufen

„Wir sind heute an einem Punkt, wo wir bundesweit im Durchschnitt für 75 Prozent der Infektionen nicht mehr wissen, woher sie kommen“, musste Angela Merkel nach einer Corona-Krisenbesprechung vergangene Woche eingestehen. Auch könne man nicht sagen, „dass ein bestimmter Bereich überhaupt nicht beiträgt“.

Weiterlesen

„Wir schützen die, die andere retten!“ – Trotec stattet Feuerwehr Heinsberg mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern aus

Zu mehr als 370 Einsätzen ist die Freiwillige Feuerwehr Heinsberg in diesem Jahr bereits ausgerückt. Und man muss kein Hellseher sein um zu wissen, dass sich die Zahl der Einsätze bis zum Jahreswechsel noch einmal spürbar erhöhen wird. Wasserrohrbrüche, brennende Felder aber ebenso Verkehrsunfälle, Hilfeleistungen beim Einsatz des Rettungsdienstes und Personenrettungen mit der Drehleiter – das Jahr 2020 war ereignisreich.

Weiterlesen

Feinstaub: Unterschätztes Risiko für Herz und Gefäße – TAC V+ Hochleistungsluftreiniger schützt vorbelastete Patienten vor den Gefahren durch Feinstaub und Corona

Im ambulanten Herz-Kreislauf-Zentrum Dr. med. Christine Bahr & Kollegen in Pasewalk steht die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Herzes sowie damit verbundener Krankheitsbilder im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Wer als Patient in die moderne Gemeinschaftspraxis kommt, zählt mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit zur sogenannten Risikogruppe, bei denen im Falle einer Covid-19-Erkrankung mit einem schwereren Krankheitsverlauf zu rechnen ist.

Weiterlesen

Demenz-Wohngemeinschaft Aurelia: „Saubere Luft ist wichtig“ TAC V+ Hochleistungsreiniger schützt die Bewohner und fördert das Miteinander

Julia Knips, Leiterin des ambulanten Pflegedienstes Aurelia, arbeitete mehrere Jahre im ambulanten Dienst, bevor sie gemeinsam mit ihrem Partner die Pflegewohngemeinschaft Aurelia gründete. Sie sei bereits „WG-erfahren“ gewesen, sagt sie rückblickend mit einem Schmunzeln. Gerade demente Menschen haben einen hohen Pflegebedarf, dem die Angehörigen heute vielfach nicht mehr gerecht werden können. Die Pflegegemeinschaft Aurelia bietet ihren Bewohnern die notwendige Pflege und Aufmerksamkeit, ermöglicht ihnen aber zugleich Selbstbestimmung, Lebensqualität und Normalität.

Weiterlesen