Experte rechnet vor: TAC V+ Luftreiniger an Schulen sind günstiger als alle Alternativen

Der Herbst naht. Und mit ihm die Gefahr, dass sich das Corona-Ansteckungsrisiko an den Schulen spürbar erhöhen wird. Spätestens dann, warnen Eltern und der deutsche Philologenverband, wenn die regelmäßige Fensterlüftung in den Klassenzimmern nicht mehr möglich sein wird, wie sie beispielsweise vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium zum Schutz vor einer Covid19-Infektion empfohlen wird.

Weiterlesen

Trotz Corona: Warm und gesund durch den Winter. Schulen setzen auf Hochleistungsluftreiniger TAC V+ von Trotec

Was tun gegen krankmachende Viren im Klassenraum? Vor dieser Frage stehen derzeit viele Schulen im gesamten Bundesgebiet. Noch ist regelmäßiges Lüften, das vor luftgetragenen Viren in der Raumluft schützen soll, aufgrund der sommerlichen Temperaturen möglich. Ohne dass sich die Kinder erkälten oder im Durchzug sitzen. Aber das wird sich sehr bald ändern. Spätestens im kalten Winter gestaltet sich die regelmäßige Querlüftung aufgrund des Temperaturunterschieds für viele Schüler zur Tortur. Das Wohlbefinden sinkt und die Gefahr grassierender Erkältungskrankheiten steigt.

Weiterlesen