Gemeinde Neufahrn stattet Kinderbetreuungseinrichtungen und Grundschulen mit 144 TAC Hochleistungsluftreinigern von Trotec aus

In der Gemeinde Neufahrn freut man sich, dass Trotec sein abgegebenes Lieferversprechen eingehalten hat und alle Kinderbetreuungseinrichtungen und Grundschulen in Neufahrn zum vereinbarten Lieferdatum mit insgesamt 144 TAC Hochleistungsluftreinigern ausgestattet wurden. Das dies in der aktuellen Pandemie nicht selbstverständlich ist, zeigen Beispiele aus anderen Städten. Im September 2021 bestellte die Stadt Oldenburg bei einem Dienstleister für Gebäudetechnik insgesamt 307 mobile Luftfiltergeräte. Lediglich 134 konnten bisher ausgeliefert werden. Auf die fehlenden 173 Luftfilter warten die Oldenburger Grundschulen weiter. Ein Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens für Gebäudetechnik erklärte, dass massive Lieferengpässe bei einem zentralen Bauteil der Geräte, ausgerechnet der Filter, die Produktion stocken lasse, berichtet die Nordwest Zeitung. Die Filter kommen aus China. Zu den Lieferproblemen bei den Bauteilen komme zudem eine hohe Nachfrage nach den Geräten, was die Problematik noch verschärfe. Ein Ende der Lieferschwierigkeiten ist derzeit nicht absehbar.

Trotec Hochleistungsluftreiniger „made in Germany“ sind lieferbar

Richtig ist, dass die Nachfrage nach mobilen Luftreinigern in der Pandemie sehr stark zugenommen hat und viele Hersteller mit der Beschaffung nicht nachkommen. Falsch ist hingegen die pauschale Aussage, dass wirksame Luftreiniger derzeit nur schwer verfügbar seien. Von Lieferengpässen betroffen sind zumeist Lieferanten, die ihre Geräte aus China beziehen. Viele Frachtschiffe im internationalen Warenverkehr stehen sprichwörtlich im Stau – eine Seefrachtladung von Asien nach Europa dauert aktuell fast doppelt so lange wie vor der Pandemie. Wer jedoch wie Trotec mit eigener Fertigung in Deutschland produziert, kann auch bei gestiegener Nachfrage kurzfristig liefern.

Nahezu alle Hochleistungsluftreiniger der TAC-Serie sind derzeit entweder verfügbar oder innerhalb kürzester Zeit lieferfähig. Bestellt werden können die förderfähigen Hochleistungsluftreiniger bequem im Trotec-Online-Shop, im stationären Trotec-Store in Heinsberg oder telefonisch beim Trotec-Expertenteam für Luftreinigung.

Durchweg positive Erfahrungen

72 Trotec-Luftreiniger kommen in den beiden Grundschulen sowie der Mittelschule zum Einsatz, weitere 72 in den Kindertagesstätten. „Die technisch auf die Filterung der Luft und zur Virenfilterung ausgelegten Geräte werden im Zuge der Installation jeweils hinsichtlich Luftmenge und Schallpegel auf die individuellen Raumgrößen der jeweiligen Einrichtungen angepasst“, heißt es in einer Erklärung der Gemeinde.

Claudia Cesur, Leiterin der Kinderkrippe Zwergenland, berichtet von ihren überaus positiven Erfahrungen mit den mobilen Luftreinigern. Auch die Reaktionen der Elternschaft seien durchweg positiv. Insgesamt neun Luftfiltergeräte sind in der Einrichtung im Einsatz, jeweils ein Gerät in den vier Gruppenräumen, zwei Geräte in den Essensräumen und jeweils ein Gerät im Eingangsbereich, Turnraum und Personalraum. Neufahrns Bürgermeister Franz Heilmeier stattete dem Zwergenland einen persönlichen Besuch ab und überzeugte sich vor Ort von der Leistung der Geräte.

Bildquelle: Kinderkrippe Zwergenland

Luftreiniger sind Baustein im Kampf gegen Corona-Pandemie

Bürgermeister Heilmeier sieht die Anschaffung der mobilen Raumluftreiniger als einen „weiteren Baustein im Kampf gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie.“ Gleichzeitig weist er jedoch darauf hin, dass es trügerisch wäre, den Einbau der Luftreiniger nun als Lösung aller Herausforderungen durch COVID-19 anzusehen: „Es muss klar sein, dass uns die Installation der Luftfiltergeräte nicht von anderen Maßnahmen wie Abstand, Hygiene, Alltagsmasken und Lüften entpflichtet.“ In Anbetracht der derzeitigen Krisensituation im Landkreis stehen auch Kontaktreduzierung, Testen, Impfen und Boostern wieder ganz im Vordergrund. Ein Wort des Dankes richtete Heilmeier an das gemeindliche Bauamt, dessen Mitarbeiter engagiert für eine reibungslose Anschaffung und Lieferung der vom Gemeinderat beschlossenen Luftfiltergeräte sorgten.

Neben dem Zwergenland haben noch weitere Kinderbetreuungseinrichtungen, die Grundschulen im Gemeindebereich sowie die Mittelschule ihre Trotec-Luftreiniger erhalten.

Kennen Sie bereits unseren „Ratgeber für sicheren Schulunterricht“?

Informieren Sie sich in unserem  „Ratgeber für sicheren Schulunterricht“, wie ein sicheres Hygienekonzept für Schulen realisiert werden kann. Der Ratgeber enthält ein „How-to“ für die Umsetzung empfohlener Hygienekonzepte für Schulen, wissenschaftlich belegte Fakten zu den Ansteckungsrisiken im Klassenzimmer sowie technische Lösungen, um das Ansteckungsrisiko im Unterricht auf ein Minimum zu reduzieren.

Laden Sie sich den Ratgeber als PDF-Dokument direkt hier herunter oder besuchen Sie unsere umfangreiche Informationsseite für Schulen, Kitas und Bildungseinrichtungen.

Gerne beraten Sie unsere Luftreinigungs-Experten persönlich zu den Infektionsschutz-Lösungen von Trotec:

Telefon: +49 2452 962-730, vertrieb@trotec.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*