Das Beste am Norden: Trotec-Seminare in Schwerin

tro_blog_banner_ seminare_schwerin

Ab Mai hat Trotec eine neue Niederlassung in Schwerin. Neben den gewohnt hochwertigen Maschinen und Messgeräten möchten wir unseren Kunden im Norden und Nordosten Deutschlands damit einen nahe gelegenen Anlaufpunkt bei allen Fragen rund um unser komplettes Leistungspaket geben – natürlich auch im Bezug auf Fachseminare.

Für unsere Kunden in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen bieten wir ab Juli eine deutlich kürzere Anreise zu den Seminaren und Workshops der Trotec Akademie. Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Soforthilfe steht Ihnen weiter zur Verfügung!

tro_blog_banner_hochwasser_2013_soforthilfebanner

In den letzten zwei Wochen haben wir über Trocknungstechniken, Geruchsbildung und Schimmelbefall, über Feuchtemessung und die Frage, wann die Versicherung zahlen muss, berichtet. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiter helfen konnten.
Falls Sie noch ein Thema interessiert, sprechen Sie uns gerne an.
Natürlich steht Ihnen, auch wenn in den nächsten Tagen keine weiteren Flut-Info-Artikel erscheinen werden, unsere Trotec Soforthilfe weiter mit Rat und Tat zur Seite.
Egal, ob Sie einen Fachmann in Ihrer Region suchen oder ob Sie direkt Fragen an uns haben oder uns Anregungen und Tipps geben möchten, nutzen Sie unser Formular.
Wir freuen uns, unseren Beitrag für die Flut-Betroffenen leisten zu können!

Trotec-Flut-Info: Die wichtigsten Fakten über Trocknungsgeräte

VIEW_tro_blog_banner_hochwasser_2013_trocknungsdauer

Das Wichtigste bei einer Trocknung ist die Schnelligkeit. Denn je länger sie dauert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Folgeschäden entstehen. Deshalb kommt es immer wieder zu Fragen, denn wie schnell eine Trocknung vonstatten geht, trotec_soforthilfe_grafikhängt natürlich auch von der Auswahl des passenden Entfeuchtungsgerätes ab. Eine weitere wichtige Rahmenbedingung für eine rasche Kellertrocknung ist die optimale Aufstellposition der Geräte.
Dazu können Sie natürlich auch einen Fachmann zu Rate ziehen. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie in Ihrer Region einen guten Experten finden, nutzen Sie unsere Trotec Soforthilfe. Anhand Ihrer Postleitzahl empfehlen wir Ihnen gerne einen kompetenten Fachbetrieb.

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Was tue ich denn bloß gegen den Gestank?

VIEW_tro_blog_banner_hochwasser_2013_geruch

Zusammen mit einem Wasserschaden kommt häufig ein unangenehmer Geruch. Es riecht modrig und das wird von Tag zu Tag schlimmer. Der Modergeruch und viele trotec_soforthilfe_grafikandere, unangenehme Gerüche entstammen hauptsächlich Stickstoff-, Schwefel- und Kohlenwasserstoffverbindungen, die bei Verdampfungs- und Zersetzungsprozessen entstehen. Jetzt kommt die gute Nachricht für Sie: Zur Neutralisation der Gerüche benötigen Sie keine Duftstoffe oder Chemikalien. Die Lösung lautet Oxidation.
Hilfe für die Geruchsbeseitigung kann Ihnen Ihr Experte vor Ort bieten. Wenn Sie nicht wissen, wer das ist, kein Problem. Nutzen Sie unsere Trotec Soforthilfe, nennen uns Ihre Postleitzahl und Ihr Anliegen und schon empfehlen wir Ihnen einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe.

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Estrichdämmschichten richtig trocknen

VIEW_tro_blog_banner_trocknungstechnik

In unserem Beitrag vom Samstag haben wir Ihnen bereits erläutert, dass die Trocknung von Estrichdämmschichten immer ein Fall für den Fachbetrieb ist und nicht trotec_soforthilfe_grafik in Eigenregie durchgeführt werden sollte. Ebenso haben wir Ihnen erklärt, dass dort eine Unterdrucktrocknung durchgeführt werden muss und wie diese funktioniert. Heute möchten wir uns mit den Details dieses Verfahrens beschäftigen und Ihnen Lösungen für typische Problemstellungen im Zusammenhang mit der Trocknung aufzeigen.
Wo Sie einen Fachbetrieb finden, sagen wir Ihnen gerne. Nutzen Sie einfach unsere Trotec Soforthilfe und drücken auf den Button rechts, damit wir Ihnen einen Experten in Ihrer Nähe empfehlen können.

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Was tun bei Schimmelbefall?

VIEW_tro_blog_banner_hochwasser_2013_schimmelbefall

Gerade in feuchten Räumen kommt es häufiger zu Schimmelpilzwachstum. Badezimmer müssen deshalb nach dem Duschen oder Baden gelüftet werden, in Waschkellern sollten Sie beim Trocknen Ihrer Wäsche immer die Fenster offen lassen, damit die feuchte Luft abziehen kann. Aus denselben Gründen kommt es nach Leitungs- und Hochwasserschäden auch sehr häufig zu Schimmelpilzwachstum. Sind nur kleine Flächen vom Schimmel befallen, dann können Sie trotec_soforthilfe_grafik den Schaden alleine beheben. Bei größeren befallenen Flächen ist auf jeden Fall ein Experte hinzu zu ziehen, denn dann ist der Schimmel nicht nur schwerer zu entfernen, sondern er kann auch schon in nicht sichtbare Bereiche vorgedrungen sein und ist zudem gesundheitsschädlich, wie Sie in diesem Faltblatt des Landesgesundheitsblattes Baden-Württemberg nachlesen können. Wenn Sie einen geeigneten Fachbetrieb in Ihrer Nähe suchen, helfen wir Ihnen gerne. Klicken Sie einfach auf die Trotec Soforthilfe, nennen uns Ihre Postleitzahl und wir kümmern uns um den Rest.

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Wann zahlt die Versicherung?

tro_blog_banner_hochwasser_2013_versicherung

Das Hochwasser ist vorbei, die Trocknung in vollem Gange und dann sagt die Versicherung, dass sie nicht zahlt, weil ein solcher Schaden in der Police nicht berücksichtigt wurde. trotec_soforthilfe_grafik Tatsächlich werden in Deutschland nur etwa 30 Prozent der Flutschäden von den Versicherungen übernommen. Die Kosten können, gerade wenn ein Fachbetrieb bei der Trocknung helfen muss, natürlich ordentlich in die Höhe schießen. Trotzdem sollten Sie, wenn nötig, nicht auf einen Experten verzichten, damit Ihr Zuhause frei von Folgeschäden bleibt, deren Beseitigung noch teurer werden kann.
Wenn Sie sich also gegen Hochwasserschäden versichern wollen, überprüfen Sie Ihren Versicherungsschein!

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Wann muss der Fachmann ran?

tro_blog_banner_hochwasser_2013_fachmann

Wie wir Ihnen bereits in früheren Artikeln erklärt haben, können Sie bei der Wasserschadensanierung eine ganze Menge selber machen. trotec_soforthilfe_grafik Aber spätestens, wenn durch das Hochwasser Dämmschichten unter schwimmenden Estrichen, Hohlräume im Baukörper oder Holzbalkendecken durchfeuchtet wurden, müssen Sie einen Fachbetrieb für die technische Trocknung zu Rate ziehen. Denn bei solchen Konstruktionen bleiben, auch wenn oberflächlich alles irgendwann wieder trocken aussieht, Dämmschichten und Hohlräume im Verborgenen nass.
Wenn Sie einen kompetenten Fachbetrieb in Ihrer Region suchen, empfehlen wir Ihnen natürlich gerne einen. Nutzen Sie hierfür einfach unsere Trotec Soforthilfe und klicken rechts auf den Button!

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Die richtige Feuchtemessung nach Flutschäden

VIEW_tro_blog_banner_hochwasser_2013_feuchtemessung

Wenn der Keller einmal komplett unter Wasser stand ist klar, dass hier getrocknet werden muss. Aber was ist im Geschoss darüber? Kann es sein, dass die trotec_soforthilfe_grafik Feuchtigkeit eventuell kapillar aufgestiegen ist? Ist die Fußbodenkonstruktion durchfeuchtet? Und besonders wichtig ist auch die Frage, wann meine Trocknungsmaßnahme beendet ist und ich nicht mehr mit Folgeschäden rechnen muss? Wichtig für Sie zu wissen ist auch, bis zu welchem Punkt Sie die Trocknung selber durchführen können und ab wann es notwendig ist, einen Experten zu Rate zu ziehen.

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Sollte ich Trocknungsgeräte lieber mieten oder kaufen?

VIEW_tro_blog_banner_hochwasser_kaufen_mieten

Führen Sie die Trocknung nach dem Wasserschaden in Eigenregie durch? Dann stellt sich nun die Frage, ob Sie besser ein Gerät mieten oder kaufen sollten. trotec_soforthilfe_grafik Benötigen Sie es häufiger oder doch nur dieses eine Mal? Lohnt es sich vielleicht, einen Entfeuchter dauerhaft anzuschaffen, weil es in Ihrem Keller oder in der Garage ohnehin häufiger feucht ist? In unserem letzten Artikel haben wir schon einige Entfeuchter vorgestellt und erklärt, für welche Raumgrößen sie geeignet sind. Heute erklären wir Ihnen, welche Alternative – ob mieten oder kaufen – für Sie die günstigste ist.

Weiterlesen