Wissenschaftler schlagen Alarm: 99 % der Corona-Ansteckungen passieren in Innenräumen Ihre Forderung: Ende der Symbolpolitik, stattdessen Luftreiniger in Schulen, Büros, Alten- und Pflegeheimen

Führende Wissenschaftler aus der Aerosolforschung schlagen Alarm! Sie fordern in einem offenen Brief – adressiert an die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Länder, den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sowie die Gesundheitsminister und Gesundheitsministerinnen der Länder – ein Umdenken in der Corona-Politik. Die von der Regierung präferierten Maßnahmen, beispielsweise das Tragen von Masken im Freien, hätten lediglich einen symbolischen Charakter, sie würden aber „keinen nennenswerten Einfluss auf das Infektionsgeschehen erwarten lassen“.

Weiterlesen

Corona Ansteckungsgefahr in Schulen: „Lüften alleine reicht nicht“

Untersuchungen an einem Gymnasium bestätigen Wirksamkeit von TAC V+ Luftreinigern und Trennwänden mit Aerosol-Schutzkante

Weiterlesen

Corona-Infektionen: Trendwende durch Trennwände und Luftreiniger – Deutsche Physikalische Gesellschaft bewertet Maßnahmen zum Infektionsschutz

  • Trennwände mit umlaufender Aerosol-Schutzkante sind ein wichtiges Instrument zur Senkung des Corona-Ansteckungsrisikos.

  • Lüften ist nur unter bestimmten Voraussetzungen wirksam, die oftmals nicht gegeben sind.

  • Einen bestmöglichen Schutz vor dem Coronavirus bietet eine Kombination aus technischen Lösungen in Verbindung mit den AHA-Regeln.

Weiterlesen

Infektionsschutz-Lösung für den stationären Handel – Neuartige Aerosol-Schutzwände bieten kombinierten Ansteckungsschutz vor infektiösen Tröpfchen- und Aerosolen

Transparente Thekenaufsteller und Acryl-Schutzwände, sogenannte „Spuck- und Niesschutzwände“, prägen in der gegenwärtigen Pandemie das Bild des Einzelhandels. Ob Arztpraxis, Apotheke, Tankstelle, Bankschalter oder Supermarkt – überall dort, wo Menschen im Kundenverkehr aufeinandertreffen, sollen die durchsichtigen Scheiben Kunden und Verkaufspersonal vor einer Ansteckung mit dem Covid-19-Erreger schützen. Nicht selten vertrauen die Mitarbeiter sogar „nur“ auf den vermeintlichen Schutz dieser Trennwände, ohne sich zusätzlich mit einer partikelfiltrierenden Maske oder geeigneten Luftreinigern wie dem TAC Hochleistungsluftreiniger zu schützen. Lange Zeit geschah diese Maskenverweigerung sogar mit Rückendeckung der Politik: „Es kann eine erhebliche Beeinträchtigung bedeuten, acht Stunden am Tag eine Maske zu tragen.“, so die Begründung von Rose Gerdts-Schiffler, Sprecherin des Innenresorts Bremen.

Weiterlesen

Experten befürchten: Im Winter hat Covid-19 Hochkonjunktur!

Dennoch lasse sich mit geeigneten technischen Lösungen das Ansteckungsrisiko senken.

Mit Beginn des kalten Herbstes sind die Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Europa wieder stark gestiegen. Trotz Einführung der Maskenpflicht, Abstandsregeln und von Land zu Land unterschiedlich geregelter Lockdowns. Steht die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 also im direkten Zusammenhang mit dem Wetter und den jahreszeitlich bedingten Temperaturen? Bislang gibt es dazu noch keine belastbaren Studien, die mit Sicherheit belegen, dass sich das Virus in bestimmten Jahreszeiten mehr oder weniger verbreitet. Aber es gibt die saisonale Grippe, eine virusbedingte Atemwegserkrankung, die Covid-19 zumindest ähnlich ist. Bei der Grippe ist historisch belegt, dass es in der kühlen Jahreszeit zu zehn Mal mehr Grippeinfektionen kommt als beispielsweise im warmen Sommer.

Weiterlesen

Corona-Überbrückungshilfe II: Corona-Soforthilfe des Bundes fördert Investition in mobile TAC V+ Hochleistungsluftreiniger

Prof. Dr. Christian Kähler von der Universität der Bundeswehr München ist sich sicher: Raumluftreiniger wie der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ sind für die Gastronomie aber auch für weite Teile des Handels eine sichere Möglichkeit, um die Virenlast in Innenräumen erheblich zu reduzieren. Insbesondere im Winter sorgt der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ für eine deutliche Verbesserung des Infektionsschutzes in geschlossenen Räumen, wenn die vom Umweltbundesamt empfohlene Fensterlüftung aufgrund baulicher Einschränkungen nicht möglich oder aus Gründen des Wohlbefindens nicht vertretbar ist.

Weiterlesen

Baden-Württemberg verpflichtet Sportvereine und Fitnessstudios zu wirksamer Raumlufthygiene in Innenräumen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auch im Südwesten Deutschlands rasant an. Als Antwort darauf hat die Landesregierung Baden-Württemberg am Samstag die höchste Pandemiestufe 3 ausgerufen und neue infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus verordnet. Dennoch könne ein landesweiter Lockdown drohen, so Ministerpräsident Kretschmann in einer am Dienstag angesetzten Landespressekonferenz. Man hoffe zwar, dass es nicht dazu komme. Die Landesregierung habe nach den aktuellen Verordnungen jedoch nicht mehr viele weitere Maßnahmen zur Auswahl. Kretschmann appellierte daher eindringlich an die Einhaltung der Verordnungen.

Weiterlesen

Schulen und Corona: Lüften oder Luftreinigung? Was vor infektiösen Aerosolen in der Raumluft schützt

Fenster auf, frische Luft rein und das idealerweise alle 20 Minuten für eine Dauer von 3-5 Minuten. Verkürzt dargestellt lautet so die Empfehlung des Umweltbundesamt (UBA) zum richtigen Lüften in Schulen, um Schüler und Lehrer vor virenbehafteten Aerosolen in der Raumluft zu schützen. Das UBA hat für die Kultusministerkonferenz (KMK) eine Handreichung zum richtigen Lüften in Schulen erarbeitet. Darin geben die Experten für Innenraumlufthygiene des UBA Empfehlungen, wie sich mit richtigem Lüften in Schulen das Risiko reduzieren lässt, sich mit dem neuartigen Coronavirus zu infizieren.

Aber hilft das wirklich und lässt sich die Fensterlüftung in der Praxis ebenso einfach umsetzen? Die Meinungen gehen auseinander!

Weiterlesen

Eventdinner-Veranstalter Kelly Entertainment setzt auf TAC V+ Hochleistungsluftreiniger zum Schutz der Gäste und Künstler

Bei den Event- und Krimidinnern von Kelly Entertainment wird gemordet, gegruselt oder gezaubert. Damit die Zuschauer dabei bestmöglich vor der Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden, setzt die Showproduktions-Firma nun auf TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec. Diese mobilen Luftreiniger sind laut Messungen der Universität der Bundeswehr München in der Lage, das krank machende Coronavirus SARS-CoV-2 zu 99,995 % aus der Raumluft herauszufiltern. Ganz ohne Magie!

Weiterlesen