Hitze im Büro – Wann muss der Arbeitgeber handeln?

Damit auch bei hochsommerlichen Temperaturen alles seine Ordnung hat, gibt es seit 2011 das Gesetz zur Raumtemperatur. In dieser Arbeitsstättenregel sind bestimmte Schwellenwerte für die Innentemperatur festgelegt, bei denen im Büro Temperatur-lindernde Maßnahmen durchgeführt werden müssen. Doch nach wie vor besteht kein rechtlicher Anspruch auf einen Ventilator oder eine Klimaanlage im Büro. Und auch bei den allerhöchsten Temperaturen ist ein nicht abgesprochenes Verlassen der Arbeitsstätte nicht erlaubt.

Weiterlesen