Luftentfeuchter TTK 66 E: leistungsstarke Lösung für zu Hause und Büro – endlich wieder lieferbar!

Jetzt gibt’s neben der Pandemie noch einen zweiten Grund, zu Hause ruhig neben dem Ofen hocken zu bleiben: Draußen erstarrt Deutschland unter einem Eis- und Schneepanzer und es ist so klirrend kalt wie seit Jahren nicht mehr. Doch drinnen sorgen der beim Kochen und Duschen entstehende Wasserdampf sowie trocknende Wäsche ganz schnell für eine überhöhte Luftfeuchtigkeit – und für eine wachsende Schimmelgefahr. Nur gut, dass der komfortable Luftentfeuchter TTK 66 E wieder lieferbar ist. Der ‚Vergleichssieger 2020‘ entfeuchtet professionell Ihre Wohnräume und vereitelt somit jeden Versuch gesundheitsgefährdender Schimmelsporen, sich bei Ihnen häuslich einzurichten.

Weiterlesen

Studie der TU Berlin: So hoch ist das Ansteckungsrisiko im Büro, in der Schule, beim Friseur oder im Supermarkt

Der Lockdown wurde erst vor wenigen Tagen bis zum 07. März verlängert. Aus Sorge vor den neuen Corona-Mutationen und um zu verhindern, dass die Corona-Infektionen durch eine Lockerung der Maßnahmen erneut in die Höhe schnellen. Lediglich eine Berufsgruppe ist vom Lockdown ausgenommen: Friseure. Diese dürfen bereits ab dem 01. März wieder ihre Türe öffnen. Fitnessstudios, Restaurants, Kinos, Bars oder auch Cafés bleiben hingegen vorerst geschlossen.

Weiterlesen

Home-Officers klagen verstärkt über zu trockene Innenraumluft und tränende Augen. Experten empfehlen den Einsatz professioneller Luftbefeuchter

Immer mehr Arbeitgeber und -nehmer beherzigen die Empfehlungen der Bundes- und Landesregierungen und bevorzugen aufgrund möglicher Infektionsrisiken am offiziellen Arbeitsplatz die Arbeit im Homeoffice. Doch anders als in den Büros fehlen zu Hause die Annehmlichkeiten von professionellen Klima- und Lüftungsanlagen. Deshalb fällt im heimischen Wohn- und Arbeitszimmer gerade jetzt in der kalten Jahreszeit weit eher auf, was tatsächlich auch in vielen Büros ein ernstzunehmendes Problem darstellt: beständiges Heizen trocknet die Luft aus. Die Folgen sind nicht nur einfach tränende Augen …

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 72 E: zuverlässige Trockenhaltung großer Wohn- und Büroräume – wieder lieferbar!

Geht es um die perfekte Entfeuchter-Lösung für große Wohn- und Büroräume ist der Komfort-Luftentfeuchter TTK 72 E unsere beste Empfehlung. Äußerlich souverän unauffällig, punktet er mit seinen enormen Leistungsreserven und der großen Vielzahl komfortabler Funktionen. So überzeugt er mit Ausstattungsmerkmalen wie den praktischen Farb-LED-Signalen, die Ihnen auf den ersten Blick zeigen, ob die Luftfeuchte im grünen Bereich ist. Oder mit der effizienten hygrostatgesteuerten Entfeuchtungsautomatik, die präzise den gewünschten Feuchtigkeitswert herstellt. Das Beste – der leistungsstarke Trockenmeister ist endlich wieder lieferbar!

Weiterlesen

Luftentfeuchter TTK 66 E: leistungsstarke Lösung für zu Hause und Büro – ab Donnerstag endlich wieder lieferbar!

Gibt’s eigentlich einen noch ‚feuchteren‘ Monat als diesen November? Draußen quält einen der Nebel beim Autofahren und nasses Laub erschwert das Wandern. Und drinnen sorgen trocknende Wäsche und der beim Kochen und Duschen entstehende Wasserdampf schnell für eine überhöhte Luftfeuchtigkeit – und für eine wachsende Schimmelgefahr. Da ist es gut, dass der komfortable und elegant designte Luftentfeuchter TTK 66 E wieder lieferbar ist. Der ‚Vergleichssieger 2020‘ räumte als einziges Gerät im Test bei der Entfeuchtungsleistung die volle Punktzahl ab – und sorgt professionell für eine trockenere und für den Körper angenehmere Raumluft.

Weiterlesen

CO₂-Luftqualitätsdatenlogger BZ30 – zur autonomen Langzeitprotokollierung von Kohlendioxid-Konzentration, Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit

Pandemie- und Infektions-Alarm an allen Orten: Wie oft können, sollten oder müssen Klassenräume, Wartezimmer und Besprechungsräume gelüftet werden? Eine oft gehörte Empfehlung lautet, etwa alle 20 Minuten. Doch reicht das? Ist das zu wenig, zu viel oder genau richtig gelüftet? Klarheit bringt hier der CO₂-Luftqualitätsdatenlogger BZ30 – denn er warnt bei erhöhter CO₂-Konzentration mit seiner Alarmfunktion. Zugleich erhalten Schulen, Büros und Privathaushalte so einen Hinweis auf ein möglicherweise unzureichendes Lüftungsmanagement mit potenziell erhöhtem Infektionsrisiko.

Weiterlesen

Corona-Virus: Keimfreiheit von Luftbefeuchtern in Schulen, Kitas und Büros durch SecoSan

11.287 Fälle – Neuer Rekord bei Corona-Neuinfektionen in Deutschland. Das Corona-Virus lauert tückischer Weise auch dort, wo Menschen auf Hilfe warten – in den Wartezimmern von Arztpraxen und Krankenhäusern. Aber auch in den noch geöffneten Amtsstuben der Behörden, Großraumbüros sowie Schulen und Kitas. Hier wie dort gibt es vernünftigerweise eine große Anzahl von Luftbefeuchtern, die das Risiko, ausgehustete Viren einzuatmen, deutlich verringern. Damit die Wassertanks dieser Geräte nicht verkeimen, sollte diesen jeweils ein SecoSan® Stick zugegeben werden. Damit bleibt das Wasser frisch wie am ersten Tag – und vor allem keimfrei!

Weiterlesen

Diese Bestimmungen rund ums ‚Hitzefrei‘ im Büro sollten Arbeitnehmer kennen – und unseren Tipp zur günstigen Abkühlung

Soviel Hitze! Bereits morgens fällt der Gang ins Büro nicht eben leicht, doch der Nachhauseweg nach Feierabend wird bei tropischen Temperaturen von um die 37 Grad regelmäßig zur Tortur. Und dazwischen? Wer nicht zu denjenigen gehört, die zurzeit noch im Home Office sitzen dürfen, wird spätestens um die Mittagszeit den Gedanken an diverse Fluchtmöglichkeiten aus dem Büro ausloten. ‚Hitzefrei‘, wäre dabei eine legale Option, doch welche Regelungen gilt es dabei zu beachten? Arbeitsrecht-Experten sagen, was geht – und wir, wie Sie trotz drückender Hitze am Arbeitsplatz cool bleiben.

Weiterlesen

Hitzewelle in Deutschland – wie Sie die Hitze aus Wohnung und Büro vertreiben

Jetzt wird‘s heiß! Und täglich heißer! Temperaturen bis zu 37 Grad sagen die Meteorologen für die nächsten Tagen voraus. Aber während wir draußen der Hitze nahezu wehrlos ausgeliefert sind, können wir uns drinnen die heiße Luft vom Leibe halten – denn hat sich die Hitze erst einmal festgesetzt, lässt sich die Raumtemperatur kaum noch senken. Lesen Sie, was Sie tun sollten, damit sich Ihre Wohnung und Ihr Haus nicht in kürzester Zeit in einen Backofen verwandeln: 6 Tipps, mit denen Sie zu Hause und im Büro einen kühlen Kopf bewahren!

Weiterlesen

Klimagerät PAC 3500: optimal zur wirtschaftlichen Klimatisierung großer Büro- und Wohnräume – endlich wieder verfügbar!

Das leistungsstarke Klimagerät PAC 3500 ist die erste Wahl, wenn es um die Aufgabe einer möglichst wirtschaftlichen Klimatisierung geht – beispielsweise von Werkstätten, Hotelzimmern, Büros, Serverräumen und vielen weiteren Einsatzbereichen. Denn das endlich wieder lieferbare Gerät vereint zuverlässige Klimatechnik und komfortable Ausstattung mit einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Beste: bei Bedarf arbeitet es auch als leistungsstarker Luftentfeuchter und verhindert somit feuchte Wände und Schimmelbildung.

Weiterlesen