Safer Learning: Trotec stattet Gymnasium Hochdahl im Kreis Mettmann mit Hochleistungsluftreinigern für einen sicheren Unterricht aus

Regelmäßiges Lüften und Schnelltests für Schüler sollen dabei helfen, das Infektionsgeschehen an Schulen einzudämmen, die Coronapandemie unter Kontrolle zu bringen und auf lange Sicht einen sicheren Präsenzunterricht zu ermöglichen. Allerdings sind die Lüftungsempfehlungen des Umweltbundesamtes (UBA) und Schnelltests für Schüler nicht unumstritten. Auf bis zu 40 % schätzen Experten die Fehlerquote der Selbsttestungen. Der Laborärzte-Verband warnt daher bereits vor einem trügerischen Sicherheitsgefühl. Zweifel an der Wirksamkeit des Lüftens äußerte zudem die Deutsche Physikalische Gesellschaft in einem offenen Brief an die Entscheider in der Politik. Passives Lüften sei der Wirksamkeit von geeigneten Luftreinigern mit HEPA-Filtern unterlegen – zudem würde eine Stoßlüftung – je nach Wind- und Wettersituation – nicht immer den notwendigen Luftaustausch mit sich bringen.

Weiterlesen

Neue Studie der TU Berlin warnt: 2000er Inzidenz bei einer unveränderten Öffnung der Schulen und Kitas nach den Osterferien

  • Die TU Berlin hat auf Basis der aktuellen Impf- und Teststrategie in einer Studie die weitere Ausbreitung des Coronovirus modelliert.

  • Die Wissenschaftler kommen zum Ergebnis, dass Großraumbüros und Schulen dramatisch zum Infektionsgeschehen beitragen.

  • TAC V+ Hochleistungsluftreiniger bieten in Innenräumen einen hohen Schutz vor infektiösen Aerosolen.

  • Wissenschaftler kritisieren, dass mobile Luftreiniger als sofort verfügbares Instrument zur Eindämmung der Pandemie nicht ausreichend genutzt werden.

Weiterlesen

TAC V+ Hochleistungsluftreiniger in Schulkantine der Gemeinde Illkirch bei Straßburg

Gut versorgte Schülerinnen und Schüler sind im Unterricht ausgeglichener und belastbarer. Daher organisiert die südlich von Straßburg gelegene Gemeinde Illkirch-Graffenstaden ein zentrales Schulcatering für alle Grundschul- und Kita-Kinder von 3 bis 6 Jahren. Verpflegt werden die Kinder in ihren Mittagspausen in der modernen Kantine des Gemeindehauses. In dieser Zeit tragen die Kinder keine Masken. In den Schulen herrscht Maskenpflicht in den Klassenräumen.

Weiterlesen

Corona Ansteckungsgefahr in Schulen: „Lüften alleine reicht nicht“

Untersuchungen an einem Gymnasium bestätigen Wirksamkeit von TAC V+ Luftreinigern und Trennwänden mit Aerosol-Schutzkante

Weiterlesen

TAC ECO Hochleistungsluftreiniger ermöglichen in drei Bocholter Kindertagesstätten infektionsgeschützten Regelbetrieb

  • Laut einer aktuellen Untersuchung ist die Corona-Übertragungsrate in Kitas 2,9 mal höher als in Schulen. Die Infektionen gehen in erster Linie von den Erzieherinnen und Erziehern aus.

  • Der Bocholter Trägerverein justina stattet alle Gruppenräume in seinen drei Kindertagesstätten mit Trotec-Hochleistungsluftreinigern aus, um das Ansteckungsrisiko für die Kinder und Beschäftigen zu minimieren.

Weiterlesen

Kreiselternrat fordert pandemiegerechten Infektionsschutz für Schulen im Emsland

Der Kreiselternrat Emsland fordert mit Blick auf den nun teilweise wieder beschlossenen Präsenzunterricht in den Schulen einen pandemiegerechten Ansteckungsschutz in den Klassenräumen. Dass oberste Ziel müsse sein, auch in der aktuellen Situation einen sicheren Präsenzunterricht zu ermöglichen. Nach 12 Monaten Pandemie sei von den Kommunen, dem Bund sowie den Ministerien im Land Niedersachsen augenscheinlich keine Lösung gesucht oder den Schulen angeboten worden, kritisiert der Kreiselternrat die Öffnungsstrategie des Landkreises Emsland in seiner Pressemitteilung vom 05. März 2021.

Weiterlesen

Alles nur heiße Luft? Warum das Umweltbundesamt und die Regierung den Einsatz von Luftreinigern in Schulen trotz wissenschaftlicher Empfehlung wirklich ablehnen …

Das Umweltbundesamt (UBA) spricht sich als Berater der Bundesregierung für regelmäßiges Lüften mit offenen Fenstern aus, um das für Teile der Bevölkerung lebensbedrohliche Coronavirus SARS-CoV-2 sprichwörtlich aus dem Fenster zu jagen. Eine antiquiert anmutende Empfehlung hinsichtlich der wissenschaftlich bewiesenen Wirkung von Hochleistungsluftreinigern, mit denen sich die Virenlast in geschlossenen Räumen nachweislich und in einer kontrollierten Art und Weise auf ein geringes Niveau senken lässt. Selbst im Landtag Nordrhein-Westfalen mag man der Lüftungsempfehlung des Umweltbundesamtes nicht so richtig folgen wollen. Dort sorgen mehr als 40 TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec für den Schutz der Abgeordneten, Besucher und Gäste.

Weiterlesen

Gemeinde Kulmain bereitet sich mit TAC ECO Hochleistungsluftreinigern auf eine Wiedereröffnung der Grundschule vor

Nach sechs Wochen Distanzunterricht kehren in Bayern die ersten Klassen zurück in die Schulgebäude. Dabei handelt es sich in erster Linie um Abschlussklassen. Für den Rest der Schülerinnen und Schüler heißt es vorerst weiter im Distanzunterricht vor dem PC zu lernen. Auch die Kinder der Musikalischen Grundschule Kulmain lernen derzeit noch im Homeschooling. „Alle arbeiten fleißig und selbstständig an ihren Lernplänen und sind von Montag bis Freitag bei der Videokonferenz online“, freut sich Rektorin Christiane Böhm. Wann auch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule wieder in den Präsenzunterricht wechseln können, steht derzeit noch nicht fest. Vorerst müssen die Inzidenzzahlen im Landkreis Tirschenreuth weiter sinken.

Weiterlesen