Gemeinden und Kommunen versagen beim Gesundheitsschutz an Schulen. Trotec zeigt, wie mit TAC V+ Luftreinigern ein sicherer Präsenzunterricht gelingen kann

Stellen Sie sich vor: Ihr Kind kommt im verschneiten Winter von der Schule nach Hause und erzählt, dass in der Schule alle Heizkörper kalt waren. Nicht etwa, weil die Heizungsanlage ausgefallen ist. Nein. Vorsätzlich, weil die Gemeinde als Schulträger entschieden hat, dass man die teure Heizung erst dann wieder anschaltet, wenn die Gemeinde vom Bundesland einen angemessenen Heizkostenzuschuss erhält. Immerhin verursacht eine Heizung dauerhafte Kosten und muss gewartet werden. So lange es dafür vom Land kein zusätzliches Geld gibt, müssen sich die Kinder halt wärmer anziehen oder frieren. Das härtet ab und reduziert den ohnehin zu hohen CO2-Verbrauch der mit fossilen Brennstoffen betriebenen Heizung.

Weiterlesen

Steigende Infektionszahlen in Schulen – Hunderte Schulklassen in Quarantäne Trotec zeigt, wie ein sicherer Schulstart und Präsenzunterricht gelingen kann

Die Corona-Infektionszahlen bei Schülerinnen und Schülern sind hoch. In Deutschland, wo sich der Schulstart aufgrund unterschiedlicher Ferienzeit über mehrere Wochen verteilt – aber ebenso im benachbarten Österreich, wo erst letzte Woche der Unterricht wieder begonnen hat. Bereits Anfang dieser Woche befanden sich alleine in Wien 603 Schulklassen in häuslicher Quarantäne. Trotz regelmäßiger Corona-Tests aller Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen

Förderprogramm für mobile Luftreiniger an Schulen. TAC V+ Hochleistungsluftreiniger sind förderfähig, wenn offene Fenster zu einer Unterrichtsstörung führen

Diese Entscheidung gibt vielen Städten und Kommen Planungssicherheit bei der dringend notwendigen Beschaffung von mobilen Luftreinigern für einen sicheren Präsenzunterricht. Die Landeshauptstadt Hannover und das Kultusministerium haben lange darum gerungen, ob Luftreiniger wie der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger auch dann förderfähig sind, wenn sich die Klassenräume zwar grundsätzlich durch offene Fenster lüften lassen, dies aber zu einer Unterrichtsstörung führt.

Weiterlesen

Erzbistum Paderborn stattet seine 20 Schulen mit 650 TAC V+ Luftreinigern von Trotec aus

Pünktlich zum Schulstart nach den Sommerferien hat das Erzbistum Paderborn seine Schulen mit insgesamt 650 mobilen und leistungsstarken TAC V+ Hochleistungsluftreinigern von Trotec ausgestattet. Damit soll der Präsenzunterricht in den insgesamt 20 Schulen in Trägerschaft des Erzbistums trotz erhöhtem Corona-Infektionsrisiko gestärkt werden. Zwei Millionen Euro wurden zum Schutz der Schüler und des Lehrpersonals investiert.

Weiterlesen

Pünktlich zum Schulbeginn: St.-Ursula-Schulen in Attendorn erhalten 75 TAC V+ Hochleistungsluftreiniger

„Natürlich verfolgen wir als Schulleitung das Ziel, unseren Schülern den bestmöglichen Schutz gegen das Coronavirus zu bieten“, erklärt Markus Ratajski, Schulleiter des Attendorner St.-Ursula-Gymnasiums in Anwesenheit seiner Kollegin Christiane Eickhoff, Schulleiterin an der St.-Ursula-Realschule, gegenüber der Westfalenpost.: „Wir wollen niemals ein Infektionsherd sein und haben eine Fürsorge-Pflicht zu erfüllen“, so Ratajski weiter im Interview. Seine Amtskollegin an der benachbarten Realschule pflichtet ihm bei: „In Zeiten der Pandemie steht der Gesundheitsschutz einfach an erster Stelle“.

Weiterlesen

Pünktlich zum Schulbeginn: Hildegardis-Gymnasium in Hagen erhält 49 TAC V+ Hochleistungsluftreiniger

Michael König, Schulleiter am Hagener Hildegardis-Gymnasium, sieht seine Schule im Kampf gegen die Corona-Pandemie bestens gerüstet. Pünktlich zum Ende der Sommerferien werden alle Klassen- und Fachräume sowie Lehrerzimmer mit hocheffizienten TAC V+ Hochleistungsreinigern ausgestattet, die potentiell infektiöse SARS-CoV-2-Viren aus der Luft filtern. „Das ist ein wichtiger Baustein im Gesamtpaket der Maßnahmen, mit denen dauerhaft Präsenzunterricht gewährleistet werden kann“, sagt König im Interview mit der Westfalenpost.

Weiterlesen

Ettlingen: 231 Hochleistungsluftreiniger sollen den Präsenzunterricht nach den Sommerferien sicherer machen

 Im Albert-Magnus-Gymnasium in Ettlingen stehen bereits seit Mai mobile TAC V+ Hochleistungsluftreiniger, um die Schüler und Lehrer im Präsenzunterricht vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Die Stadtverwaltung wollte vor einer Ausstattung aller Schulen mit mobilen Luftreinigern testen, wie sich die Geräte auf den Unterricht auswirken und inwieweit die Betriebsgeräusche für den Unterricht störend sein könnten. Der Praxistest verlief erfreulich positiv. Die vergleichsweise geringe Geräuschentwicklung der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger mit Schallschutzhaube führte zu keiner Beeinträchtigung des Unterrichts. Daher entschloss sich der Gemeinderat der Stadt Ettlingen am Mittwoch, weitere 231 mobile Raumluftreinigern anzuschaffen.

Weiterlesen

TAC Hochleistungsluftreiniger für alle Klassenräume und Lehrerzimmer der Alexander-von-Humboldt-Grundschule in Bad Steben

Für einen baldigen Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht sieht sich die Alexander-von-Humboldt-Grundschule in Bad Steben bestmöglich gerüstet. Alle Klassenräume der Grundschule, die Lehrerzimmer und ein Handarbeitsraum wurden mit mobilen TAC Hochleistungsluftreinigern von Trotec ausgestattet, um Corona-Ansteckungen während des Unterrichts zu vermeiden.

Weiterlesen

Dr. Gerhard Scheuch im Interview: Die sechs goldenen Regeln für einen sicheren Präsenzunterricht in Schulen

  • 99,9 Prozent der Corona-Ansteckungen erfolgen in Innenräumen, sagt Dr. Gerhard Scheuch. Es mache daher keinen Sinn, sich überwiegend mit den 0,1 Prozent der Ansteckungen im Freien zu beschäftigen.

  • Der Aerosolexperte empfiehlt den Einsatz von Luftreinigern, um einen sicheren Präsenzunterricht in Pandemie-Zeiten zu ermöglichen. Er selber setzte diese ein, um sich vor infektiösen Aerosolen in der Luft zu schützen.

  • Professor Dr. Christian Kähler von der Universität der Bundeswehr empfiehlt aus wissenschaftlicher Sicht den Einsatz mobiler TAC V+ Hochleistungsluftreiniger zum Infektionsschutz.
    Weiterlesen

So bereiten sich Schulen auf den Neustart vor: Aukrugschule rüstet sich mit TAC V+ Hochleistungsluftreinigern für einen sicheren Präsenzunterricht

  • Der Präsenzunterricht ist an vielen Schulen bis voraussichtlich Ende Januar ausgesetzt.

  • Für den Neustart im Februar gelten unverändert die Lüftungsempfehlungen des Umweltbundesamtes.

  • Wer kann, rüstet die Klassenräume mit Hochleistungsluftreinigern aus. Fördervereine und private Spender sichern die Finanzierung.

Weiterlesen