Hochleistungsluftreiniger TAC V+ bringt Sportvereinigung Feuerbach mit Sicherheit fit durch den Winter

 „Mit Abstand sicher trainieren“ lautet das Motto der aktuellen Herbstaktion im Fitness- und Gesundheitszentrum Vitadrom, dem vereinseigenen Sportpark der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.v.. Großzügige Abstände zwischen den Geräten sorgen dafür, dass beim Krafttraining der Corona-bedingte Sicherheitsabstand eingehalten wird. Was sich im großflächigen Areal mit Kraftgeräten noch vergleichsweise einfach umsetzen lässt, gestaltet sich in den kleineren und zu Kurszeiten stets gut gefüllten Kursräumen sowie im Cardiobereich umso schwieriger.

Weiterlesen

Corona-Krise: Mit dem Luftreiniger TAC V+ zurück zur Gym-Routine – Neuartige Luftreinigungstechnik aus Heinsberg verhindert, dass Fitnessstudios zu Keimherden werden

In zahlreichen Bundesländern haben die Fitnessstudios nach einer längeren Zwangspause wieder geöffnet. Allerdings ist nichts mehr wie es einmal war. Um die Abstandsregeln einzuhalten, werden viele Trainingsgeräte mit Flatterband abgesperrt. Die Fitnesstheke bleibt geschlossen, die Kursräume sind verwaist. Nur wirklich Hartgesottene können diesem Trainingsflair etwas Positives abgewinnen. In aller Regel überwiegt der Frust, über die nur eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten. Mit teils dramatischen Folgen für die Studiobetreiber: Stieg die Zahl der Kündigungen bereits während der behördlich angeordneten Schließung spürbar in die Höhe, bleibt die Kündigungswelle vielerorts auch nach der erneuten Öffnung schmerzhaft hoch. Zu groß ist die Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und zu gravierend sind die Einschränkungen im Studio.

Weiterlesen

Corona-Viren ‚schweben‘ in der Luft: So reduzieren Sie in Ihrem Fitness-Studio das Infektionsrisiko – dank professioneller Luftbefeuchtung

Haben die Mitglieder Ihres Fitness-Studios bei der Wiedereröffnung auch Schlange gestanden? Das spricht für Sie – und für das Vertrauen der Mitglieder in Ihre Hygienemaßnahmen. Als verantwortlicher Betreiber sollten Sie jedoch eine besondere Gefahr des Corona-Virus im Auge behalten, die durch jüngste Studien erhärtet worden ist: Auch in Ihrem Studio lauert jenseits der bekannten Tröpfchen-Infektion ein weiteres besonders hohes Infektions-Risiko – das sogenannte ‚Aerosol‘. Professor Dr. Roland Netz vom Institut für Theoretische Physik der Uni Berlin hat die Erklärung für dieses Phänomen – und auch für die Lösung …

Weiterlesen

Corona-Virus: keimfreie Raumluft in Fitnessstudios und Therapieräumen – dank TAC-Luftreiniger mit H14-Virenfilterung

Die Leiter von Fitness-Studios wissen um die geruchsintensiven Ausdünstungen des schwitzenden Körpers ebenso Bescheid wie etwa Physiotherapeuten. Mitunter wird da selbst Luftholen zu einer nicht leichten Übung. Umso mehr sollte in diesen Räumen die Belastung der Atemluft durch Schwebstoffe wie Stäube, Stickoxide und Formaldehyde vermieden werden. Vor allem aber durch Krankheitserreger wie Viren und Bakterien. Studien weisen etwa eine Verweildauer von bis zu 3 Stunden ausgehusteter SARS-CoV-2-Viren in der Raumluft nach. Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage unter ‚Anwendungen‘ über effektive Lösungen zur Luftreinhaltung in Fitnessstudios und Therapieräumen: die TAC-Luftreiniger mit H14-Virenfilterung!

Weiterlesen