😎NEUE ANGEBOTE und TOLLE SCHNÄPPCHEN vom 01. bis 24. Dezember!😍

Erleben Sie zugleich die gute Luft, die neuen Angebote und verpassen Sie nicht unseren TROTEC Adventskalender mit tollen Schnäppchen!

Weiterlesen

NEU Komfort-Luftentfeuchter TTK 127 E mit zusätzlich eingebauter leistungsstarker Kondensatpumpe für große Wohn- und Büroräume – jetzt erhältlich!

Wer größere Mengen Feuchtigkeit aus Räumen mittels eines Luftentfeuchters entfernen muss, weiß um das ständige Entleeren müssen des Wasserbehälters. Doch damit ist nun Schluss – sofern Sie auf den professionellen Komfort-Luftentfeuchter TTK 127 E von Trotec setzen: Denn dieses Kraftpaket, das Ihnen am Tag bis zu 50 Liter Feuchtigkeit auswringt, erhalten Sie jetzt mit einer zusätzlich eingebauten leistungsstarken Kondensatpumpe. Und mit deren Hilfe können Sie das angesammelte Wasser automatisch ableiten. Bis zu 50 Liter Wasser pro 24 Stunden! Ganz einfach auf Knopfdruck!

Weiterlesen

Heizkosten sparen: Wie kalt darf es werden, ohne zu schimmeln? Raumklimamessgeräte und Luftentfeucher von Trotec senken Schimmelpilzrisiko

Heizkosten sparen, um bei der Jahresendabrechnung nicht in Ohnmacht zu fallen! Nach dieser Devise handeln in diesem Winter viele Mieter. Solange es nur geht, bleibt das Heizungsthermostat zugedreht. Was gut gemeint ist und den Verbrauch senken soll, kann aber schnell nach hinten losgehen. Wer es mit der Temperaturabsenkung übertreibt, ohne die Zusammenhänge von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit zu kennen, riskiert Schimmel in den Räumen, gesundheitliche Beeinträchtigungen und Streitigkeiten mit dem Vermieter.

Weiterlesen

Neue WOCHENDEALS zum Wochenstart! Ab sofort sind die DEALS online erhältlich!

Mit den TOP DEALS kann die Woche starten! Die neuen WOCHENDEALS sind ab sofort ONLINE verfügbar… Jetzt reinschauen und sparen – nur für kurze Zeit, also schnell sein! Weiterlesen

Heizkosten sparen: Wer es übertreibt, riskiert Schimmel in den Räumen. Luftentfeuchter von Trotec halten Luftfeuchtigkeit und Gesundheit im Griff

Heizkosten sparen, um bei der Jahresendabrechnung nicht in Ohnmacht zu fallen! Nach dieser Devise handeln in diesem Winter viele Eigenheimbesitzer und Mieter. Solange es nur geht, bleibt die stationäre Heizungsanlage ausgeschaltet bzw. das Heizungsthermostat zugedreht. Was gut gemeint ist und den Geldbeutel schonen soll, kann aber schnell nach hinten losgehen. Wer es mit der Temperaturabsenkung übertreibt, ohne die Nebenwirkungen zu bedenken, riskiert Schimmel in den Räumen und gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Weiterlesen