Heizkosten sparen: Wie kalt darf es werden, ohne zu schimmeln? Raumklimamessgeräte und Luftentfeucher von Trotec senken Schimmelpilzrisiko

Heizkosten sparen, um bei der Jahresendabrechnung nicht in Ohnmacht zu fallen! Nach dieser Devise handeln in diesem Winter viele Mieter. Solange es nur geht, bleibt das Heizungsthermostat zugedreht. Was gut gemeint ist und den Verbrauch senken soll, kann aber schnell nach hinten losgehen. Wer es mit der Temperaturabsenkung übertreibt, ohne die Zusammenhänge von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit zu kennen, riskiert Schimmel in den Räumen, gesundheitliche Beeinträchtigungen und Streitigkeiten mit dem Vermieter.

Weiterlesen

Heizkosten sparen: Niedrige Raumtemperaturen begünstigen Schimmel und Schäden an der Hausinstallation. Konvektorheizungen von Trotec halten Heizkosten und Raumtemperaturen im Griff

Heizkosten sparen, um bei der Jahresendabrechnung nicht in Ohnmacht zu fallen! Nach dieser Devise handeln in diesem Winter viele Eigenheimbesitzer und Mieter. Solange es nur geht, bleibt die stationäre Heizungsanlage ausgeschaltet bzw. das Heizungsthermostat zugedreht. Was gut gemeint ist und den Geldbeutel schonen soll, kann aber schnell nach hinten losgehen. Wer es mit der Temperaturabsenkung übertreibt, ohne die Nebenwirkungen zu bedenken, riskiert Schimmel und Schäden in den Räumen.

Weiterlesen

Heizkosten sparen: Wer es übertreibt, riskiert Schimmel in den Räumen. Luftentfeuchter von Trotec halten Luftfeuchtigkeit und Gesundheit im Griff

Heizkosten sparen, um bei der Jahresendabrechnung nicht in Ohnmacht zu fallen! Nach dieser Devise handeln in diesem Winter viele Eigenheimbesitzer und Mieter. Solange es nur geht, bleibt die stationäre Heizungsanlage ausgeschaltet bzw. das Heizungsthermostat zugedreht. Was gut gemeint ist und den Geldbeutel schonen soll, kann aber schnell nach hinten losgehen. Wer es mit der Temperaturabsenkung übertreibt, ohne die Nebenwirkungen zu bedenken, riskiert Schimmel in den Räumen und gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Weiterlesen

Der Herbst ist da! Vorsicht vor der Schimmelfalle bei abgedrehter Heizung! So beugen Sie Schimmelpilzbildung in kühlen Räumen vor…

Der kalte Herbst ist da. Schneller als erwartet sind die Temperaturen von sommerlichen Wohlfühlwerten auf unter 10 Grad Celsius gefallen. Normalerweise ein guter Grund, um die Heizung anzuwerfen. Allerdings zögern viele Verbraucher noch mit dem Einschalten bzw. Hochdrehen der Heizung – aus Angst vor der nächsten Heizkostenabrechnung. Eine aktuelle Umfrage ergab: Viele Mieter planen, die Heizung im Winter deutlich runterzudrehen oder sogar komplett auf das Heizen zu verzichten.

Weiterlesen

Vorsicht vor Schimmel bei abgesenkten Raumtemperaturen im Winter. Trotec-Luftentfeuchter verhindern Schimmel in kühlen Raumumgebungen

Um im Winter Energiekosten einzusparen und eine drohende Gasmangellage abzuwenden, lautet das Gebot der Stunde: Heiztemperaturabsenkung. Angesichts explodierender Kosten für Öl, Gas und Strom bleibt vielen Menschen ohnehin nichts anderes übrig, als den Heizungsregler weiter als sonst zuzudrehen. Denn die von den Energieversorgern angepassten Abschlagszahlungen haben es in sich: Im Vergleich zur „Vorkrisenzeit“ doppelt oder gar dreifach so hohe Vorauszahlungen für Strom oder Gas sind keine Seltenheit.

Weiterlesen

Experten warnen: Absenkung der Heiztemperatur führt im Winter zur Schimmelbildung in Wohnungen und Häusern – Wie Sie der Schimmel-Falle entgehen können

Das Umweltbundesamt und der Bundesverband Schimmelpilzsanierung befürchten im Winter einen starken Anstieg von Schimmelpilzbildung in Wohnungen und Häusern. Wenn große Immobilienkonzerne wie die LEG oder Vonovia aufgrund der aktuellen Gaskrise die maximale Heiztemperatur in Mietwohnungen auf maximal 18 Grad tagsüber und maximal 17 Grad nachts beschränken, würde sich das Schimmelrisiko durch Kondenswasserbildung „deutlich“ erhöhen. Auch wer aus Angst vor einer hohen Heizkostennachzahlung die Heizung runter dreht und einzelne Räume im Haus nicht mehr beheizt läuft Gefahr, sich unliebsame Mitbewohner ins Haus zu holen. „Ich gehe davon aus, dass wir durch die Temperaturabsenkung besonders in Eckbereichen von Wohnungen mehr Schimmel sehen werden. Streitigkeiten mit Vermietern werden deshalb zunehmen“, sagt Wolfgang Lorenz, stellvertretender Vorsitzender vom Bundesverband Schimmelpilzsanierung laut einem Bericht der Tagezeitung Welt.

Weiterlesen

Experten warnen: Wer zu wenig heizt, riskiert Schimmel! Sparen Sie daher nicht auf Kosten der Gesundheit! Mobile Luftentfeuchter von Trotec schützen vor Schimmelpilzbildung

Kann und soll Deutschland auf Öl- und Gaslieferungen aus Russland verzichten? Diese Frage spaltet derzeit die Gesellschaft. Auf russische Rohstofflieferungen zu verzichten, wäre ein immenser Kraftakt, warnen die Einen. Andere hingegen sagen, man müsse Opfer bringen und sich an kühlen Tagen notfalls dicker anziehen. Unabhängig davon, wie es mit den Gas- und Öllieferungen aus Russland zukünftig weitergeht – die explodierenden Energiepreise zwingen bereits heute viele Menschen dazu, ihr Heizverhalten zu überdenken und die Heizung runterzudrehen.

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 100 E: mit einer Entfeuchtungsleistung von 30 Litern in 24 Stunden für Räume bis 90 m² – wieder verfügbar!

Bei der allgemein hohen Herbst-Luftfeuchtigkeit wächst auch die Gefahr von Feuchtigkeitseintrag in unseren eigenen vier Wänden. In der Folge setzen sich schnell gesundheitsgefährdende Schimmelpilzsporen in Möbeln, Teppichen und Tapeten fest. Damit solche Schimmel-lnseln in Büros, Hobbyräumen oder an zu kühlen, feuchtigkeitsgefährdeten Raumecken und Wänden gar nicht erst entstehen können, empfiehlt sich der rechtzeitige und dauerhafte Einsatz eines Luftentfeuchters wie des wieder lieferbaren TTK 100 E: ein echter Trocken-Profi, der enorme Leistungsstärke mit einem unschlagbaren Preis kombiniert.

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 53 E: attraktive Trocknerleistung kombiniert mit funktionalem Design plus komfortabler Ausstattung – wieder verfügbar!

Wenn sich in Haus und Wohnung erste Feuchteschäden zeigen, fragt man sich, wo so viel Feuchtigkeit in der Wohnung und im Haus herrührt. Doch wussten Sie, dass allein beim Kochen auf dem Herd bis zu 2 Liter und pro Dusche sogar 2,5 Liter Wasser in die Raumluft abgegeben werden? Die Folge einer zu hohen Luftfeuchtigkeit ist gesundheitsgefährdender Schimmelbefall an den Wänden. Ein Risiko, das Sie einfach vermeiden können: Der wieder lieferbare Komfort-Luftentfeuchter TTK 53 E sorgt zu Hause wie auch im Büro jederzeit für das optimale Raumklima – und macht dabei eine absolut vorzeigbare gute Figur!

Weiterlesen

Design-Luftentfeuchter TTK 24 E BS – als Schimmelbezwinger auf Twitter bestens empfohlen!

Vor ein paar Tagen wurden wir auf einen Tweet hingewiesen, in dem sich jemand über Schimmel in seinem Zimmer beschwerte. Und der prompt folgende Antwort, nicht von uns!, sondern von einem Follower erhielt: „Hab mir von Trotec diesen Luftentfeuchter geholt. Funktioniert ganz gut, holt am Tag zwischen 2 und 5 Liter Wasser aus der Luft – in einem Zimmer. Seitdem hat sich das Problem mit dem Schimmel (jahrelang vorher) erledigt. Und klar, ich weiß wie man lüftet.“ Der Antwort beigefügt waren Bild und Produktname des fraglichen Luftentfeuchters, nämlich des TTK 24 E BS von Trotec, sowie ein passender Link auf unsere Produktseite. Da gibt’s eigentlich nur noch Weniges darüber hinaus zu sagen …

Weiterlesen