NEU Design-Luftreiniger AirgoClean® 11 E mit HEPA-Filter – entfernt zu 99,97 % Viren, Bakterien, Feinstaub und Allergene aus der Raumluft

Wenigstens zu Hause möchten man unbeschwert durchatmen können. Wo sonst, wenn nicht hier? Doch auch hier ist die Raumluft belastet: Viren, Feinstaub, Bakterien, Schimmelsporen, Staubmilben, Tierschuppen und unangenehme Gerüche erschweren uns das angenehme Luftholen. Der Design-Luftreiniger AirgoClean® 11 E bringt Ihnen mit effizienter HEPA-Luftreinigungstechnologie gesündere Luft zum Ein- und Durchatmen in Ihr Zuhause. Und setzt darüber hinaus durch seine ästhetische Eleganz ein überzeugendes visuelles Statement.

Weiterlesen

Feinstaub: Unterschätztes Risiko für Herz und Gefäße – TAC V+ Hochleistungsluftreiniger schützt vorbelastete Patienten vor den Gefahren durch Feinstaub und Corona

Im ambulanten Herz-Kreislauf-Zentrum Dr. med. Christine Bahr & Kollegen in Pasewalk steht die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Herzes sowie damit verbundener Krankheitsbilder im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Wer als Patient in die moderne Gemeinschaftspraxis kommt, zählt mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit zur sogenannten Risikogruppe, bei denen im Falle einer Covid-19-Erkrankung mit einem schwereren Krankheitsverlauf zu rechnen ist.

Weiterlesen

NEU Design-Luftreiniger AirgoClean 100 E: vollautomatische HEPA-Luftreinigung mit „Triple Protection“-Filtertechnik – inklusive Fernbedienung

Wussten Sie, dass in nur einem Kubikzentimeter Innenraumluft etwa 50.000 Partikel wie Feinstaub und Pollen schweben, ebenso Krankheitserreger wie Bakterien und Schimmelpilzsporen? Das beeinträchtigt sowohl unsere Leistungsfähigkeit und verursacht Allergien und Krankheiten. Bei den mehr als 10.000 Litern Luft, die wir täglich einatmen, sollten wir deshalb auf eine saubere Raumluft achten – und dank des neuen Design-Luftreinigers AirgoClean 100 E ist das auch problemlos möglich: Er sorgt für eine HEPA-gefilterte Reinluft, die zu 95 % frei von krankmachenden Schwebstoffen ist.

Weiterlesen

Was bläst mehr Feinstaub in die Luft – Dieselauto oder Holzofen?

Bei der aktuellen Diskussion um die Schädlichkeit von Stickoxiden und Feinstaub auf die menschliche Gesundheit rückt neben dem Dieselauto auch der zunehmende Gebrauch von Holzöfen in den Fokus. Sind Holzöfen, die wegen ihrer Klimafreundlichkeit gefördert werden, die neuen Luftverschmutzer? Das Umweltbundesamt hat dazu eine klare Meinung …

Weiterlesen