Wetterunterschiede in Europa. Rüsten Sie sich mit Trotec-Technik für Extremwetterereignisse und deren Folgen

Wieder einmal schlägt das Wetter in Europa Kapriolen. Während die Menschen in Deutschland ein sommerliches Frühlingshoch genießen, ist es rund um das Mittelmeer ungewöhnlich kalt. An der spanischen Westküste führt extremer Starkregen zu vollgelaufenen Kellern, in der Provinz Alicante wurden bis zu 400 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen. Auch in den kommenden Tagen rechnen die Experten mit anhaltender Unwettergefahr in Spanien. Es drohen Überflutungen und Erdrutsche.

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E: zuverlässige Trocknungslösung vereint moderne Technik, einfache Bedienung und komfortable Funktionen – wieder verfügbar!

Wenn es draußen kälter wird, freut man sich beim Nachhausekommen zunehmend auf die gut geheizten eigenen vier Wände. Doch für ein gesundes Wohlfühlklima ist nicht allein die richtige Temperatur ausschlaggebend, sondern auch die optimale Luftfeuchtigkeit – und die sollte die 60 %-Marke nicht überschreiten, weil sonst schnell eine gesundheitsgefährdende Schimmelbildung droht. Vermeiden Sie diese Gefahr durch den Einsatz unserer ebenso professionellen wie zuverlässigen Entfeuchtungslösung für Ihre Wohn- und Büroräume: Den endlich wieder lieferbaren Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E.

Weiterlesen

Augen auf beim Trocknerkauf! Nicht überall, wo Entfeuchter drauf steht, ist auch ausreichend Entfeuchtungsleistung drin

Überschwemmungen, vollgelaufene Keller, Wasser in der Garage: Die Unwetterkatastrophe hat in großen Teilen Deutschlands starke Sturm- und Wasserschäden angerichtet. Nach dem Unwetter geht es nun an die Beseitigung der Schäden. Tauchpumpen, Heizgeräte und insbesondere Luftentfeuchter boomen aktuell in den Baumärkten und Onlineshops. Die hohe Nachfrage nach Luftentfeuchtern mit leistungsstarker Kompressortechnik hat aber auch zahlreiche unseriöse Angebote auf den Markt „gespült“. Not macht erfinderisch! Wer kein passendes Trocknungsgerät zur Schimmelvorsorge im Angebot hat, erklärt kurzerhand ungeeignete Geräte zur Wunderwaffe gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit.

Weiterlesen

Nach der Unwetterkatastrophe: Was tun gegen den üblen Gestank? Praxisbericht von Susanne Braun, vom Unwetter betroffene Hausbesitzerin

Im Brühler Einfamilienhaus von Susanne Braun hat das Unwetter der vergangenen Woche sichtbare Spuren hinterlassen. „Der komplette Keller stand unter Wasser“, sagt die Technikerin im Garten- und Landschaftsbau Susanne Braun. „Das Wasser haben wir noch in der Nacht des Unwetters mit mehreren Schmutz- und Klarwasserpumpen abgepumpt. Zum Glück hatte ich die erst kurz zuvor für einen Kunden gekauft.“

Weiterlesen

Nach dem Hochwasser: So beseitigen Sie den Gestank von Öl und Fäkalien mit kostengünstigen Airozon-Ozongeneratoren

Das verheerende Unwetter mit Starkregen und Überflutungen der vergangenen Woche hat in vielen Regionen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Wer in den Katastrophengebieten wohnt und „nur“ einen vollgelaufenen Keller oder Wasser in der Garage zu beklagen hatte, kann sich angesichts der Vielzahl an eingestürzten und einsturzgefährdeten Häuser glücklich schätzen. Aber auch ein feuchter Keller ist ein immenses Ärgernis, das buchstäblich „zum Himmel stinkt“. Der üble Gestank von Öl und Fäkalien bleibt nach dem Auspumpen des Kellers im Gemäuer und wird von Tag zu Tag schlimmer. Mit jedem Öffnen der Kellertür gelangt der Fäkalgeruch in den Wohnraum selbst intensives Lüften und langes Schrubben schaffen keine Abhilfe.

Weiterlesen

Starkregen und Unwetter: Wie kann man sich vor Wasserschäden schützen?

„Es ist gerade relativ ruhig. Aber man weiß nicht was kommt“, bringt ein Anwohner im Hochwassergebiet die Angst vieler Anwohner auf den Punkt. Rund 145 Liter pro Quadratmeter wurden beim Starkregen am Mittwoch in Köln gemessen. Laut Deutschem Wetterdienst liegt die durchschnittliche Menge bei rund 80 Litern Liter pro Quadratmeter – im gesamten Monat. Und es scheint noch nicht ausgestanden. In manchen Regionen werden weitere Unwetter mit Starkregen erwartet.

Weiterlesen

Keller auspumpen und trocknen: Bei Trotec erhalten Sie die dafür notwendigen Tauchpumpen und Luftentfeuchter. Zur Abholung bereit im Trotec-Store, sofort versandbereit im Trotec-Shop!

Starke Regenfälle sorgen in Nordrhein-Westfalen sowie in Rheinland-Pfalz für vollgelaufene Keller, unterspülte Straßen und übertretende Flüsse. In vielen Städten wurde der Notstand ausgerufen. Wer in diesen Regionen das Glück hatte, vom Hochwasser oder Überflutungen verschont worden zu sein, sollte sich bzw. die eigenen vier Wände nicht zu leichtfertig in Sicherheit wähnen. Vielerorts arbeitet die Kanalisation am Limit, sodass es bei anhaltendem Regen oder überlaufenden Talsperren zu erneuten Überschwemmungen kommen kann.

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E: moderne Technik, einfache Bedienung und zuverlässige Entfeuchtungslösung – ab Mittwoch wieder verfügbar!

Unwetter, Starkregen, Gewitter garniert mit schwül-feuchter Luft. Kein Wunder, dass die Luftfeuchtigkeitswerte in Wohnungen und Büros zunehmend durch die Decke schießen. Von den gesunden Werten einer Luftfeuchte zwischen 40 und 60 Prozent sind wir teilweise weit entfernt – die stets lauernden Schimmelsporen bedanken sich und lassen sich gerne bei uns nieder, bevorzugt in Bädern, Küchen und Kellern. Eliminieren Sie diese Gefahr durch den Einsatz des wieder lieferbaren Komfort-Luftentfeuchters TTK 71 E. Das Gerät garantiert Ihnen im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb die zuverlässige Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern.

Weiterlesen