Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E: moderne Technik, einfache Bedienung und zuverlässige Entfeuchtungslösung – ab Mittwoch wieder verfügbar!

Unwetter, Starkregen, Gewitter garniert mit schwül-feuchter Luft. Kein Wunder, dass die Luftfeuchtigkeitswerte in Wohnungen und Büros zunehmend durch die Decke schießen. Von den gesunden Werten einer Luftfeuchte zwischen 40 und 60 Prozent sind wir teilweise weit entfernt – die stets lauernden Schimmelsporen bedanken sich und lassen sich gerne bei uns nieder, bevorzugt in Bädern, Küchen und Kellern. Eliminieren Sie diese Gefahr durch den Einsatz des wieder lieferbaren Komfort-Luftentfeuchters TTK 71 E. Das Gerät garantiert Ihnen im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb die zuverlässige Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern.

Weiterlesen

Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E: zuverlässige Entfeuchtungslösung in zeitlos elegantem Design – wieder verfügbar!

Spätestens, wenn trotz umsichtigen Heiz- und Lüftungsverhaltens die Fenster in den Wohnräumen beschlagen, ist dies ein untrügliches Zeichen, dass die Luftfeuchte im Raum zu hoch ist. Und spätestens jetzt empfiehlt sich der dauerhafte Einsatz eines Profis, damit an den kühlen, feuchtigkeitsgefährdeten Raumecken und Wänden kein Schimmel entsteht: Der Komfort-Luftentfeuchter TTK 71 E garantiert Ihnen die effektive, stromsparende Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb.

Weiterlesen

BGH-Urteil verneint Mietminderung bei Schimmelgefahr

Ist ein aufgrund der Bauweise drohender Schimmel in der Wohnung bereits ein berechtigter Grund für eine Mietminderung? Eine spannende Frage, die vom zuständigen Landgericht Lübeck im Sinne der klagenden Mieter entschieden wurde. Doch in der gestrigen Verhandlung vor den Karlsruher Bundesrichtern kassierten diese das Urteil der untergeordneten Instanz. Und trafen eine Entscheidung, die für hunderttausende Mieter von Relevanz sein dürfte. Wobei auch ein oberster Schiedsspruch eine tatsächliche vorhandene Schimmelgefahr nicht verhindern kann …

Weiterlesen