NEU Ozon-Desinfektor Airozon® 10000 – zur Desinfektion von Oberflächen und Innenraumluft sowie zur effektiven Geruchsneutralisation

Wo immer sich Menschen aufhalten, sind auch ihre unsichtbaren Begleiter wie Viren, Bakterien und Krankheitskeime stets mit vor Ort. Deshalb gehört überall dort, wo hohe Besucherfluktuationen zu erwarten sind, wie etwa in Schulen, Kindergärten, Hotels oder öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsmitteln, die regelmäßige Desinfektion zu den unentbehrlichen, weil wirksamsten Hygienemaßnahmen. Eine der schnellsten und wirksamsten Methoden zur Desinfektion von Oberflächen und Innenraumluft gelingt zuverlässig mit Ozon – und hierbei mit dem neuen professionellen Ozon-Desinfektor Airozon® 10000.

Weiterlesen

Airozon® ECO hilft Airbnb-Anbietern durch die Krise! Virenfreie Wohnräume und Ferienwohnungen dank Ozondesinfektion

Das Coronavirus hat nicht nur zahlreiche Hotels und Gaststätten in eine existenzbedrohliche Situation gebracht. Auch die Vermieter von Ferienwohnungen, Gästezimmern und Anbieter von möblierten Unterkünften in Großstädten, die lange Zeit keine Probleme hatten, ihre Wohnungen über Airbnb oder vergleichbare Portale zu vermieten, ächzen unter der Krise.

Weiterlesen

Corona-Virus: nach Desinfektion mit Ozon – auch geringe Gas-Konzentrationen mit Messgerät OZ-ONE aufspüren

Nach dem Einsatz von Ozon-Generatoren, etwa des Airozon 5000 und Airozon Supercracker von Trotec, gegen das Corona-Virus ist Vorsicht angesagt: Bereits in niedrigen Konzentrationen weist Ozon ein hohes Schädigungspotenzial auf. Nach einer Viren-desinfizierenden Ozon-Behandlung etwa von Bussen, Zügen und Räumen muss sichergestellt sein, dass sich das Gas restlos in der Luft aufgelöst hat. Mit dem Ozonmessgerät OZ-ONE verfügen Sie über das optimale Prüfinstrument zur schnellen und präzisen Kontrolle von Ozonkonzentrationen in der Umgebungsluft.

Weiterlesen

Persönliche Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung und Verminderung einer Infektion – wir beraten Sie gerne im Store zur optimalen Luftfeuchte

Ozon gegen Viren

Die Hauptmaßnahmen zur Vermeidung einer Infektion mit Viren (Händewaschen, Vermeidung sozialer Kontakte etc.) sind ja mittlerweile hinreichend bekannt. Aber es gibt auch Maßnahmen, die über das Händewaschen hinaus effektiv ein Ansteckungsrisiko vermindern können. Dazu beraten wir Sie im Trotec Store gerne persönlich und finden für Sie die richtige Lösung, damit Ihre Schleimhäute abwehrstärker sind. Weiterlesen

Corona-Virus: ‚weggefiltert‘ – dank neuem Hochleistungsfilter der Klasse H 14 für alle Profi-Luftreiniger der TAC-Serie

HEPA-Hochleistungsfilter der Klasse H 14 ermöglichen eine effektive Corona-Virus-Filterung! Das ist die gute Nachricht, die alle Profis buchstäblich aufatmen lässt. Denn die Hochleistungsfilter scheiden Partikel größer 0,1 µm ab – dagegen hat das Corona-Virus mit seiner Größe von 0,12 bis 0,16 µm keine Chance. Zumal darüber hinaus auch dieses Virus ja nicht alleine durch die Raumluft schwebt, sondern als deutlich größeres Tröpfchen-Aerosol. Das Beste: die H14-Filter stehen in Kürze für alle Luftreiniger der TAC-Serie zur Verfügung.

Weiterlesen

Wenn Viren mit Ozon konfrontiert werden, dann werden diese von dem extra Sauerstoffatom vollständig zerstört

Bei Ozon handelt es sich um die dreiatomige Form des Sauerstoffs, den der Mensch in zweiatomiger Form einatmet. Ozon ist das zweitstärkste Desinfektionsmittel der Welt und seine Funktion ist, Bakterien, Viren und Gerüche zu zerstören. Ozon als Gas, hat gegenüber anderen Desinfektionsmitteln den großen Vorteil das es sich überall, auch in unzugänglichen Bereichen gleichmäßig, innerhalb von Minuten, verteilen kann.

Weiterlesen

Corona-Virus: Professionelle Ozon-Anwendungen können Oberflächen effektiv dekontaminieren

Das neue Corona-Virus stellt die medizinische Wissenschaft vor eine Menge ungelöster Fragen. So ist bislang etwa offen, wie lange das Corona-Virus auf Oberflächen infektiös bleibt. Bei dem im Jahr 2002/2003 aufgetretenen ähnlichen Sars-Virus konnte eine Infektionsfähigkeit noch nach rund 96 Stunden nachgewiesen werden. Aber noch etwas ist ganz ähnlich: Damals wurde Ozongas effektiv gegen die Sars-Viren eingesetzt! Und wahrscheinlich sind auch die mit dem heutigen Sars-CoV-2-Viren infizierten Oberflächen mit Ozon wirksam desinfizierbar.

Weiterlesen

NEU Ozonmessgerät OZ-ONE – mit erweiterten Klimamessfunktionen

Mit dem OZ-ONE bringen wir das erste mobile und zugleich erschwingliche Prüfinstrument auf den Markt, das eine professionelle Ozonmessung erlaubt. Dafür war die Zeit längst überreif, denn ob bodennah auf natürliche Weise entstanden oder technisch erzeugt weist Ozon schon bei niedrigen Konzentrationen in der Umgebungsluft ein hohes Schädigungspotential auf. Das neue Messgerät ermöglicht die schnelle und präzise Kontrolle und Langzeiterfassung von Ozonkonzentrationen in der Umgebungsluft.

Weiterlesen