Reiner Genuss: Zelebrieren Sie Ihre Kaffeepause!

Kaffeegenuss in der Pause

Vor ein paar Jahren hat man Kaffee noch ganz einfach zu Hause getrunken. Filterkaffee, natürlich, morgens frisch gebrüht und dazu gemütlich die Zeitung gelesen. Dann kam vor ein paar Jahren die Gegenbewegung: Coffee to go. Inzwischen gibt es überall Kaffee, man braucht zu Hause keine Zeit mehr dafür einplanen sondern holt sich einfach schnell einen Kaffee auf dem Weg ins Büro, durch die Stadt oder wo immer man gerade entlangläuft.

Prinzipiell bin ich großer Fan von Coffee to go, weil ich Kaffee in jeglicher Form einfach liebe. Aber in der letzten Zeit fällt mir auf, dass bei so viel „Convenience“ der eigentliche Genuss leider manchmal auf der Strecke bleibt. So gerne ich auch bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Park einen Kaffee in der Hand habe – was einem dabei irgendwann fehlt ist der Entspannungsfaktor. Einfach mal abschalten, zur Ruhe kommen und genießen. Dafür sollte man die Prozedur am besten so richtig zelebrieren: Nur die besten Zutaten, eine richtig gute Kaffeemaschine und viel Zeit. Mit Milchschaum, Keks auf der Untertasse und allem was dazu gehört.

Aber bei den Kaffeevollautomaten oder Pad-Maschinen und was es sonst noch für tolle Maschinen gibt, gibt es oft ein Problem: Die Wasserhygiene. Weiterlesen

Schutz vor Rost und Feuchtigkeit: Machen Sie Ihr Motorrad winterfest

Das Motorrad winterfest machenZugegeben – der Sommer war nicht der allerbeste, zumindest nicht für ausgedehnte Motorradtouren bei Sonnenschein. Aber hartgesottene Biker haben sicher die eine oder andere Spritztour gewagt und ihr Motorrad trotz allen Wettereskapaden richtig ausgefahren. Jetzt ist langsam aber sicher der Herbst auf dem Vormarsch und Hobby-Biker bereiten ihr Motorrad vor, um es für den Winter einzulagern.

Ob Keller oder Garage – schützen Sie Ihr Motorrad vor Feuchtigkeit

Meistens wird das Motorrad in einem Kellerraum oder der Garage eingelagert, und erst wenn die ersten Frühlingssonnenstrahlen sich blicken lassen, wird es wieder hervorgeholt. Aber in feuchten Kellern und undichten Garagen ist das geliebte Zweirad oftmals einer Menge Feuchtigkeit ausgesetzt, die diesem erheblichen Schaden zufügen kann. Damit Sie der nächsten Biker-Saison gelassen entgegenblicken können, sollten Sie Ihr Motorrad mit ein paar einfachen Maßnahmen vor Rost und Feuchtigkeitsschäden schützen. Weiterlesen

Der Trotec HealthCare Shop: Gesundheit online!

Trotec HealthCare neuer Online-Shop

Ein kleiner Schritt in der Geschichte der Trotec Unternehmensgruppe, ein großer Schritt für Ihre Gesundheit …

Mit der Trotec HealthCare GmbH hat die Trotec Group einen Bereich geschaffen, der sich einzig und allein dem wichtigsten Gut des Menschen widmet: Ihrer Gesundheit. Dafür gibt es ab sofort den Trotec HealthCare Online-Shop. In den Bereichen Fiebermessen und Wasserhygiene finden Sie dort innovative Produkte, die Sie bei einem gesunden Lebensstil unterstützen können.

In Vorbereitung auf den Start unseres Trotec HealthCare Online-Shops haben wir exklusiv auf Facebook Produkttester gesucht, die unseren SecoSan Stick bereits vor der offiziellen Markteinführung ausprobieren konnten. SecoSan ist ein innovatives Produkt zur Reinhaltung von Wasser, das auf der bakterienhemmenden Wirkung von Silberionen basiert. Es zeichnet sich besonders durch seine einfache Handhabung aus, denn der clevere Stick ist selbstdosierend. So werden weder zu viel noch zu wenig Silberionen freigesetzt, sondern immer nur genau die Menge, die nötig ist, um im Wasser vorhandene Bakterien an der Vermehrung zu hindern.

Dank dieser revolutionären Wirkweise sind wir davon überzeugt, dass der SecoSan Stick vielen Menschen helfen wird, ein gesünderes Leben zu führen.

Und was sagen unsere Tester dazu?

O-Töne der SecoSan Tester – gesammelt auf Facebook:

+++ Ich hatte den Stick im Wassertank meiner Padmaschine und bin damit sehr zufrieden +++ echt prima…empfehlenswert +++ Mein Stick schwimmt in meiner Tassimo und hat die Wasserqualität echt verbessert +++ auch wenn ich es mir nur einbilden sollte – ich finde der Geschmack des Wassers hat sich, seitdem ich den Stick benutze, verbessert +++ Kaffee schmeckt dadurch besser +++ einfach super +++

Wir haben uns über so viel positives Feedback sehr gefreut. Innerhalb kürzester Zeit waren die 4.000 kostenlosen Probeexemplare auch schon vergeben. Dieser große Ansturm hat uns gezeigt, dass wir mit dem SecoSan Stick ein Thema ansprechen, das vielen Menschen am Herzen liegt. Wasser berührt viele Bereiche unseres täglichen Lebens, Wasserhygiene ist daher umso wichtiger. Für Sie und Ihre Gesundheit.

Ab sofort ist der SecoSan Stick im brandneuen Trotec HealthCare Online-Shop erhältlich.

Besuchen Sie auch unseren Online-Produktkatalog – mit vielen nützlichen Infos rund um SecoSan und alle HealthCare Produkte!

Gebrauchtwagenkauf: Professionelles Auftreten ist alles!

Gebrauchtwagenkauf

Als ich mich letztens nach Gebrauchtwagen umgesehen habe, ist mir eines wieder bewusst geworden: Die meisten Verkäufer nehmen einen als Frau einfach überhaupt nicht ernst. Da kann man sich vorab informieren ohne Ende, man kennt sich aus mit den verschiedenen Motoren und Ausstattungen, man weiß genau was man will. Und trotzdem glauben viele Verkäufer, ob privat oder gewerblich, dass sie einem alles erzählen können.

„Der Wagen ist absolut unfallfrei!“ gehört dabei wohl zu den häufigsten Sätzen, die ich mir auf meiner Tour durch die Gebrauchtwagenhäuser so anhören durfte.

Und deshalb habe ich letztens mal den Test gemacht: Was sagen Gebrauchtwagenverkäufer, wenn man sie einfach mal beim Wort nimmt? Ich packe also mein Schichtdickenmessgerät ein und warte auf das Stichwort. Unfallfrei? Mooooment! Ich zücke das Schichtdickenmessgerät und habe plötzlich die volle Aufmerksamkeit des Verkäufers. Der selbe Verkäufer, der mir vorher noch einen von Becherhaltern und Schminkspiegeln erzählt hat, sieht mich plötzlich mit ganz anderen Augen. Informationen, die ich ihm sonst mühsam aus der Nase ziehen müsste, kommen plötzlich von ganz alleine – er akzeptiert mich als vollwertigen Verhandlungspartner.

Und auch wenn die Messung mit dem Schichtdickenmessgerät in meinem Fall die Aussage vom unfallfreien Gebrauchtwagen bestätigt hat – dieses kleine, aber professionelle Messgerät hat mir den Respekt meines Gebrauchtwagenverkäufers eingebracht.

Das Ende vom Lied? Ich habe einen schicken Gebrauchtwagen – unfallfrei und mit Becherhalter. Einen Verkäufer, der hoffentlich etwas dazugelernt hat. Und ein Messgerät, dass mich auch weiterhin vor arglistiger Täuschung genauso schützen wird wie vor fahrlässiger Unterschätzung.

… Was will Frau mehr?

Alle Infos zum Schichtdickenmessgerät gibt es hier …

Ungestörte Kamin-Idylle

Anfang Oktober – die Kaminsaison steht wieder kurz bevor! Wer das Glück hat, einen eigenen Kaminofen zu haben, kann diese Übergangszeit besonders genießen. Sonnige Tage und kühle Abende: jetzt kann man mit einem Kamin so richtig punkten.

Die Voraussetzung dafür: Gutes Holz – und zwar gut getrocknet!

Egal ob Fichte oder Tanne, Birke oder Buche: Für einen gemütlichen Kaminabend ist trockenes Brennholz die wichtigste Voraussetzung. Denn ist das Holz zu feucht, dann brennt es schlecht an, es kommt zu vermehrtem Funkenflug und unangenehmer Qualmbildung. Die bei der Verbrennung entstehenden Gase sind außerdem in starkem Maße umweltschädlich. Weiterlesen

Gebäudethermografie: Perfekt ausgerüstet in die Saison!

Thermografie Aktion Wärmebildkameras supergünstig

Die Tage werden langsam wieder kürzer, die Temperaturen fallen und bald wird in ganz Deutschland wieder regelmäßig die Heizung aufgedreht. Das ist die Zeit, in der die Gebäudethermografie wieder Hochsaison hat!

Gebäudethermografie wird immer beliebter, um an Wohn- oder Geschäftsgebäuden Baumängel oder Wärmeverluste aufzudecken. Bei den steigenden Energiepreisen der letzten Jahre werden Verbraucher der Problematik von energetischen Defekten gegenüber immer sensibler und suchen verstärkt nach Dienstleistern, welche die eigenen vier Wände einer fachkundigen thermografischen Untersuchung unterziehen können. Wo gibt es Wärmebrücken? Gibt es vermeidbare Energieverluste durch unzureichende Isolierung? Besteht irgendwo die akute Gefahr von Schimmelbildung? All diesen Fragen können Sie mit einer Wärmebildkamera auf den Grund gehen.

Und damit Sie als Thermografie-Dienstleister auch perfekt ausgerüstet in die neue Saison starten können, gibt es von Trotec ab sofort eine ganze Reihe an Thermografie-Angeboten zu herbstlichen Hammerpreisen: Weiterlesen

Oldtimer: Zu kostbar, um in der Garage zu verrosten!

Oldtimer vor Garage

Wenn es um Autos geht, werden erwachsene Männer ja oft zu regelrechten Spielkindern. Ich habe schon oft beobachtet, wie beim Anblick von blitzendem Lack, verchromten Kühlergrill und blinkenden Alufelgen die Augen meines Vaters zu funkeln begonnen haben. Oder wie mein Freund mitten auf der Straße wie angewurzelt stehen geblieben ist, weil ein alter SL oder ein („absolut seltener“) Jaguar E-Type vorbeigefahren ist.

Das Auto – der Deutschen größter Schatz.

Und wie bei allen Schätzen sollte man gut überlegen, wie und wo sie am besten aufgehoben sind. Denn wenn es etwas gibt, das blitzender Chrom und empfindlicher Lack nicht abkann, dann ist das Feuchtigkeit. Bei hoher Luftfeuchtigkeit verliert jedes Prunkstück schnell seinen Glanz, und auch der Rost lässt nicht lange auf sich warten. Deshalb ist ein Garagenstellplatz für Oldtimer und andere wertvolle Autos auch ein absolutes Muss.

Aber auch eine Garage birgt für die empfindlichen Schätze viele Gefahren. Weiterlesen

Lärmbelästigung: Eine Studie sorgt für Überraschungen

Lärmpegel Hannover
Sie glauben, Sie leben in einer lauten Stadt? Dann waren Sie wohl noch nie in Hannover …

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik hat kürzlich die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, in der die Lärmbelästigung in deutschen Großstädten bewertet wurde. Das überraschende Ergebnis? Hannover ist die lauteste Stadt Deutschlands, noch vor Frankfurt am Main und Nürnberg. Münster dagegen ist – vielleicht weniger überraschend – die leiseste Stadt des Landes, gefolgt von Augsburg und Leipzig.

Für die Hannoveraner dürfte das Ergebnis ein ziemlicher Schock gewesen sein. Immerhin ist bekannt, dass Lärmbelästigung zu einer Vielzahl von Beschwerden führen kann – von Schlafstörungen über vermehrte Stressanfälligkeit bis hin zu einem erhöhten Herzinfarktrisiko.

Aber wie aussagekräftig ist diese Studie überhaupt?

Die Forscher sind bei der Berechnung des Lärmpegels nach einem einfachen Prinzip vorgegangen: Sogenannte Lärmkarten, welche von Städten mit mehr als 250.000 Einwohnern laut EU-Richtlinie alle fünf Jahre erstellt werden müssen, dienten als Grundlage. Darauf ist für jeden Ort der durchschnittliche Geräuschpegel abgebildet. Da eine flächendeckende Messung zu kosten- und zeitintensiv wäre, wird dieser Wert mit Hilfe einer Software näherungsweise berechnet.

Anhand dieser Daten haben die Forscher des Fraunhofer-Instituts nun berechnet, welcher Anteil des Stadtgebietes einen Lärmpegel von über 55 dB(A) aufweist – also über dem Wert liegt, der nach allgemeiner Auffassung als belastend gilt. Im Fall von Hannover sind das ca. 70% des Stadtgebietes. Mit dieser vereinfachten Rechnung kann man zwar allgemeine Trends aufzeichnen, aber besonders differenziert sind die Ergebnisse nicht. Die Besiedlung der untersuchten Stadtgebiete wurde bei der Berechnung beispielsweise gar nicht berücksichtigt.

Für alle Hannoveraner, die es nach einer solchen Schocknachricht ganz genau wissen möchten, und für alle anderen, die sich mit einer so allgemeinen Statistik nicht zufrieden geben wollen: Messen Sie doch einfach selber nach! Was Sie dafür brauchen? Nicht viel – mit dem Schallpegelmessgerät BS15 von Trotec haben Sie bereits die komplette Ausrüstung, um Ihre eigene Lärmstudie durchzuführen.

Denn man sollte wirklich nicht alles glauben, was in der Zeitung steht …

Ein Urwald im Büro: Wie Pflanzen das Raumklima verbessern

Urwald im Büro

Ein optimales Raumklima im Büro hat in mehr als einer Hinsicht großen Einfluss auf die Leistung und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Wer sich in seiner Arbeitsumgebung wohl fühlt ist einfach produktiver, leistungsfähiger und motivierter. Auch der Krankenstand lässt sich so spürbar senken. Was liegt da näher, als im Interesse der Firma ein angenehmes „Wohlfühlklima“ in den Arbeitsräumen zu unterstützen?

Also, haufenweise Pflanzen gekauft und rein ins Büro! Ein richtiger Urwald – das ist die perfekte Umgebung für leistungsfähige Mitarbeiter!

Denn Pflanzen sehen nicht nur schön aus und haben dadurch einen (übrigens wissenschaftlich belegten!) positiven Einfluss auf Motivation und die allgemeine Stimmung; sie können noch viel mehr: Sie bauen Kohlendioxid ab, indem sie diesen zu Sauerstoff umwandeln und erhöhen auf ganz natürliche Weise die Luftfeuchtigkeit. Auch dämpfen sie Geräusche und filtern sogar Keime und andere Schadstoffe aus der Luft.

In verschiedenen Studien wurde bereits belegt, dass Menschen in üppig begrünten Büroräumen wacher sind, seltener gestresst, konzentrierter und weniger unter Kopfschmerzen, brennenden Augen oder trockenen Schleimhäuten leiden. Dabei ist eine bunte Mischung an verschiedenen Pflanzen wohl die allerbeste Lösung – denn Grün ist nicht gleich Grün …

Diese Pflanzen eignen sich besonders für Büro und Arbeitsräume: Weiterlesen

Eins plus Eins? Ergibt nicht immer gleich Zwei …

Sparpakete Luftentfeuchter plus Thermohygrometer

Es gibt Dinge, die wir schon in frühester Kindheit gelernt haben. Man zeigt nicht mit dem nackten Finger auf angezogene Leute, zum Beispiel. Nasebohren am besten nicht in der Öffentlichkeit und wer keinen Spinat isst, wird auch nicht groß und stark. Oder eben, dass eins und eins immer und unwiderruflich zwei ergeben.

Und doch gibt es eine Welt, in der selbst die einfachsten Regeln auf den Kopf gestellt werden. Wo Gelerntes plötzlich nicht mehr gilt und hinter jeder Ecke eine neue Überraschung wartet. Das ist unsere Welt – die Welt der verrückten Super-Sonder-Sparangebote von Trotec! Weiterlesen