Beheizungs-Lösungen für den gewerblichen Einsatz: Infrarot-Heizstrahler

Die modernen Infrarotstrahler heizen nicht nur schnell, sondern auch wirtschaftlich ihre direkte Umgebung auf. Weil sie einen Großteil der eingesetzten Energie in direkte Wärme umsetzen, sind IR-Strahler besonders energieeffizient. Eben deshalb eignen sie sich perfekt als Standby-Heizlösung. Sie sind überall dort optimal für gewerbliche Beheizungseinsätze einsetzbar, wo unmittelbar nach dem Einschalten punktuelle Wärme benötigt wird – beispielsweise in Baucontainern, Werkstätten, Lagerhallen oder Stallungen.

Weiterlesen

Dunkelheizstrahler IRD 3200: leistungsstarke Heizlösung ohne Lichterzeugung – endlich wieder verfügbar

Rechtzeitig zur Silvesterfeier auf der Terrasse ist der Dunkelheizstrahler IRD 3200 wieder lieferbar. Der Strahler liefert wohlige Infrarot-Wärme unter Verzicht auf die bei konventionellen Geräten sonst sichtbare und hellleuchtende Heizröhre. In seinem eleganten Aluminium-Design-Gehäuse ist dieser Strahler als innovative und ästhetisch gelungene Lösung die erste Wahl. Optimal einsetzbar in jedem anspruchsvoll gestalteten Außenbereich – sei es in der Ausstattung der gehobenen Gastronomie wie in der des privaten Umfeldes.

Weiterlesen

Infrarot-Heizstrahler IRS 2000 E: Wohlfühlwärme vom Weihnachtsmarkt bis zur Terrassen-Silvesterparty

Rechtzeitig zum Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt zurück, früh genug für die Silvesterparty lieferbar – der endlich wieder verfügbare Standheizstrahler IRS 2000 E sorgt für angenehmes Feiern im Freien. Ohne Frieren. Denn dank seiner schlanken Bauform lässt sich der Standheizstrahler überall flexibel auch draußen aufstellen. Und positionieren Sie den Heizstrahler etwa an einer Sitzgruppe, spüren Sie die Wärme sowohl über die volle Länge, wie auch unter dem Tisch, so dass Füße und Beine ebenfalls behaglich warm bleiben.

Weiterlesen

NEU Infrarot-Heizstrahler IR 3010 / 3050 – die Doppelpack-Heizer sorgen großflächig für behagliche Wärme

Mit unseren neuen Infrarot-Heizstrahlern IR 3010 / 3050 verjagen Sie die Herbstkühle und selbst die Winterkälte von Ihrer Terrasse. Denn die beiden treten als Doppelpack-Heizer auf: Mit jeweils zwei Infrarot-Heizelementen sorgen die schlanken Strahler für großflächige Wohlfühlwärme ohne Vorheizen. Und dazu schaffen sie dank lichtreduzierender Low-Glare-Technologie auch noch heimelige Kerzenschein-Atmosphäre. Gibt’s bessere Gründe, zeitnah ein Gipfeltreffen von Familie und Freunden auf der Terrasse einzuplanen?

Weiterlesen

Zusammengefasst – worauf es bei IR-Strahlern ankommt

Welcher Heizstrahler für Sie der Beste ist, hängt vom geplanten Einsatz des Gerätes auf Ihrer Terrasse ab. Deshalb möchten wir die letzte Folge des Trotec-Ratgebers ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘ mit einer Gesamtschau über das umfangreiche IR-Strahler-Sortiment von Trotec abschließen. Alle relevanten Fakten über jeden einzelnen Infrarotheizer auf einen Blick: Von der Heizleistung und Flächenabdeckung, bis zu Befestigungsmöglichkeiten, Lichtwirkung und Schutzart – bei uns finden Sie das genau passende Gerät!

Weiterlesen

Sicherheitshalber – bei IR-Strahlern ist die IP-Schutzart entscheidend

In der vorletzten Folge des Trotec-Ratgebers ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘ steht noch einmal das Thema ‚Sicherheit‘ auf dem Programm. Heute geht es um die Frage, ob Sie Ihren Terrassen-IR-Strahler überdacht oder unüberdacht zum Einsatz bringen möchten. Denn ist das Gerät allem Wetterunbill von Regenschauern und Wind bis hin zu Schnee und Frost ausgesetzt, sollte Ihr Strahler eine IP Schutzart besitzen, die all diesen Wetterbedingungen locker standhält – und Ihnen gleichwohl bei Bedarf zuverlässig Wärme liefert.

Weiterlesen

Spannungsreich – so werden IR-Strahler mit Strom versorgt

In dieser und der nächsten Folge des Trotec-Ratgebers ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘ steht das Thema Sicherheit im Fokus. Heute geht es um den Schutz vor ‚Überstrom‘ und wie Sie einen Kurzschluss im Stromkreis vermeiden. Und in welchen Fällen Sie vor dem Anschließen eines IR-Strahlers besser den Elektriker Ihres Vertrauens zu Rate ziehen. In dem kommenden Blog-Beitrag behandeln wir die Frage, mit welchen IP-Schutzarten ein IR-Strahler für den wärmenden Außendienst auf Ihrer Terrasse ausgestattet sein sollte.

Weiterlesen

Berechenbar – was IR-Strahler an Strom kosten

Heute geht es in der fünften Folge unseres Trotec-Ratgebers ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘ ums liebe Geld. Denn wer dank eines IR-Heizstrahlers auch in den kühlen Abendstunden auf seiner Terrasse Wohlfühlwärme genießen möchte, muss die dafür fälligen Stromkosten im Blick – und im Griff – haben. Gleichwohl arbeiten und wärmen IR-Heizer bedeutend günstiger als viele zunächst einmal glauben. Anhand einer Beispielrechnung können Sie Ihren Bedarf samt Kosten ganz einfach selbst bestimmen.

Weiterlesen

Variantenreich – für jeden Zweck den richtigen IR-Strahler

In der heutigen Folge vier unseres Trotec-Ratgebers ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘ stellen wir Ihnen die zwei Einsatz-Varianten moderner Heizstrahler vor. Zum einen gibt es Infrarotstrahler für die platzsparende Wand- oder Deckenmontage, die aber dann ausschließlich diesen vorab festgelegten Bereich wärmen. Oder Sie entscheiden sich für einen mobilen Standheizstrahler, den Sie zwar flexibel zwischen verschiedenen Einsatzorten bewegen können, der aber auch Standfläche benötigt.

Weiterlesen

Vorteilhaft – IR-Strahler bringen effiziente Wohlfühlwärme

Willkommen zur dritten Folge unseres Trotec-Ratgebers rund um das Thema ‚Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse‘. Heute kümmern wir uns um die Frage, welche Vorteile Ihnen die IR-Strahler, außer als Lieferant von gemütlicher Wärme, darüber hinaus noch bieten. Übrigens, falls Sie die ersten beiden Ratgeber-Blogs, bei denen es um das ‚Basis-Wissen‘ zu IR-Strahlern ging, versäumt haben, kein Problem: Machen Sie sich nachträglich schlau – klicken Sie einfach auf dem unten angezeigten Überblick auf die entsprechenden Links!

Weiterlesen