NEU Ozon-Desinfektor Airozon® 10000 – zur Desinfektion von Oberflächen und Innenraumluft sowie zur effektiven Geruchsneutralisation

Wo immer sich Menschen aufhalten, sind auch ihre unsichtbaren Begleiter wie Viren, Bakterien und Krankheitskeime stets mit vor Ort. Deshalb gehört überall dort, wo hohe Besucherfluktuationen zu erwarten sind, wie etwa in Schulen, Kindergärten, Hotels oder öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsmitteln, die regelmäßige Desinfektion zu den unentbehrlichen, weil wirksamsten Hygienemaßnahmen. Eine der schnellsten und wirksamsten Methoden zur Desinfektion von Oberflächen und Innenraumluft gelingt zuverlässig mit Ozon – und hierbei mit dem neuen professionellen Ozon-Desinfektor Airozon® 10000.

Weiterlesen

Airozon® ECO hilft Airbnb-Anbietern durch die Krise! Virenfreie Wohnräume und Ferienwohnungen dank Ozondesinfektion

Das Coronavirus hat nicht nur zahlreiche Hotels und Gaststätten in eine existenzbedrohliche Situation gebracht. Auch die Vermieter von Ferienwohnungen, Gästezimmern und Anbieter von möblierten Unterkünften in Großstädten, die lange Zeit keine Probleme hatten, ihre Wohnungen über Airbnb oder vergleichbare Portale zu vermieten, ächzen unter der Krise.

Weiterlesen

Gute Nachrichten für Bibliotheken: Der Thermodesinfektor TES 200 schützt vor Coronaviren in Büchereien und befreit Bücher aus der Quarantäne

Büchereien und Bibliotheken haben wieder geöffnet. Nach schier endlosen Wochen können Bücherwürmer endlich wieder Bücher ausleihen und sich mit neuem Lesefutter eindecken. Leider werden die Besucher insbesondere auf neue sowie begehrte Bücher, DVDs oder andere Leihmedien häufig länger warten müssen, da sich diese Corona-bedingt „in Quarantäne“ befinden.

Weiterlesen

Trotec aus Heinsberg möchte deutschen Hoteliers aus der Krise helfen und die Kapazitätsgrenzen von 50 – 60 % Prozent kippen

Seit dieser Woche dürfen die ersten Hotels wieder öffnen! Allerdings gelten für alle Hotels Abstandsregeln und strikte Hygieneauflagen, um die Mitarbeiter und Gäste vor einer Ansteckung zu schützen. Die Angst vor dem Coronavirus ist groß, sodass auch nach der Wiedereröffnung viele Betten sowie Seminar- und Tagungsräume leer bleiben werden. Erschwerend hinzu kommen die je nach Bundesland unterschiedlichen Auflagen. Hotels in Hamburg dürfen nur 60 Prozent ihrer Zimmer vermieten. Niedersachsen „erlaubt“ sogar nur 50 Prozent. Ergänzt werden diese Auflagen durch Abstandsregeln, Maskenpflicht und verstärkte Desinfektionsmaßnahmen. Alles andere als rosige Aussichten für das ohnehin gebeutelte Hotel- und Gastgewerbe.

Weiterlesen

Lassen sich Mund-Nasen-Schutzmasken in der Mikrowelle desinfizieren? Ein Mitarbeiter eines Obi-Baumarktes hat es getestet – mit feurigem Ergebnis!

Auch wenn man aufgrund der zahlreichen Werbeanzeigen für Schutzmasken glauben könnte, dass diese nun endlich in ausreichenden Stückzahlen verfügbar sind – dem ist nicht so! Sofort verfügbare Atemschutzmasken sind nach wie vor Mangelware in ganz Europa und viele der online offerierten Angebote stellen sich auf den zweiten Blick als Lockangebote mit langer Lieferzeit heraus. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Atemschutzmasken offensichtlich gefälscht oder in minderwertiger Ausführung hergestellt wurden, sodass in den Medien von immer mehr Beschlagnahmungen berichtet wird.

Weiterlesen

Maskenpflicht in Deutschland: Wer muss sich um den Maskenschutz kümmern, wenn diese in Supermärkten und in öffentlichen Verkehrsmitteln gefordert wird?

Nach langem Hin und Her gilt ab diese Woche auch in Deutschland eine Maskenpflicht beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln! Sprach sich unser Gesundheitsminister Jens Spahn noch vor wenigen Wochen gegen eine verbindliche Tragepflicht aus, ziehen nun alle Bundesländer an einem Strang und drohen bei Verstößen mit teils drakonischen Strafzahlungen!

Weiterlesen

Corona-Virus: ‚weggefiltert‘ – dank neuem Hochleistungsfilter der Klasse H 14 für alle Profi-Luftreiniger der TAC-Serie

HEPA-Hochleistungsfilter der Klasse H 14 ermöglichen eine effektive Corona-Virus-Filterung! Das ist die gute Nachricht, die alle Profis buchstäblich aufatmen lässt. Denn die Hochleistungsfilter scheiden Partikel größer 0,1 µm ab – dagegen hat das Corona-Virus mit seiner Größe von 0,12 bis 0,16 µm keine Chance. Zumal darüber hinaus auch dieses Virus ja nicht alleine durch die Raumluft schwebt, sondern als deutlich größeres Tröpfchen-Aerosol. Das Beste: die H14-Filter stehen in Kürze für alle Luftreiniger der TAC-Serie zur Verfügung.

Weiterlesen