Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Erste Hilfe bei Schimmelbefall

Die Unwetter der letzten Wochen bilden die idealen Voraussetzungen für die Bildung unzähliger Schimmelpilzbiotope. Denn das Einzige, was den in der Außenluft befindlichen Schimmelsporen zum Auskeimen und Wachsen fehlt, ist Feuchtigkeit. Doch die kommt mit dem Hochwasser frei Haus und treibt dort das Schimmelwachstum mächtig voran – schon eine relative Feuchte von 70 Prozent reicht aus. Bei 80 Prozent sind sogar für fast alle innenraumrelevanten Schimmelpilze die notwendigen Wachstumsbedingungen geschaffen.

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: So werden Unrat und Gestank beseitigt

Ist erstmal das Wasser aus Keller und Wohnräumen abgepumpt und abgeflossen, bleiben unter anderem Müll, Dreck und Schlamm zurück. Mit dem großen Aufräumen stellen sich viele praktische Fragen: Wohin mit dem Schlamm und den kaputten Möbeln? Wie mit den Verunreinigungen durch Fäkalien und den Ölrückständen im Garten umgehen? Und was lässt sich gegen den ekelerregenden Modergeruch unternehmen, der sich mit jeder Stunde stärker über Haus und Garten legt? Und wie bekommt man den jemals wieder aus den eigenen vier Wänden heraus?

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Estrichdämmschichten richtig trocknen

Die Estrichdämmschicht ist nach einem Wassereinbruch gründlich durchfeuchtet und muss getrocknet werden? Ein klarer Fall für den Sanierungsexperten bei Ihnen vor Ort. Er lässt dazu durch Trocknungsgeräte entfeuchtete Luft über die geöffneten Randfugen entlang der Wände einströmen und saugt sie durch Kernbohrungen in der Estrichfläche ab. Doch die Kernbohrungen zerstören dabei den Bodenbelag. Wir erklären, wie das auch zerstörungsfrei vor sich gehen kann …

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Professionelle Sanierung von Wasserschäden

Das Trockenlegen von Kellern und Wohnräumen nach einem Wasserschaden kann bis zu drei Wochen dauern. Dabei muss für die benötigte Trocknungszeit unter anderem das Ausmaß des Wasserschadens, die Anzahl und Höhe der betroffenen Räume sowie der Gesamtfläche berücksichtigt werden. Hat das Wasser jedoch die Dämmschichten unter schwimmenden Estrichen, Hohlräume im Baukörper oder Holzbalkendecken durchfeuchtet, sollten Sie unbedingt einen Fachbetrieb mit der Sanierung beauftragen.

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Wann ist die Versicherung fällig?

Extreme Wetterlagen mit Sturm, Hagel, stärksten Regenfällen, heftigen Gewittern und Überschwemmungen gehören in Deutschland mittlerweile zum Sommer. Als Unwetter können sie jederzeit über jeden Landstrich hereinbrechen und hohe Schäden anrichten. Meist gibt es hinterher bei vielen betroffenen Hausbesitzern ein böses Erwachen, wenn sie feststellen, dass sie gegen geflutete Keller und Wohnräume gar nicht versichert sind. Denn das ist nur etwa ein Drittel der deutschen Hausbesitzer …

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Feuchtemessung nach Wasserschaden

Nachdem die Wassermassen aus dem Keller gepumpt wurden, beginnt die Trocknungsphase. Doch was tut sich in Parterre und im Obergeschoss? Oberflächlich ist alles tipptopp, doch wie schaut´s darunter aus? Wenn die Feuchtigkeit kapillar aufgestiegen ist, die Fußbodenkonstruktion durchfeuchtet hat, sitzen Sie quasi auf einer Schimmel-Zeitbombe. Abwarten nützt nichts, denn von alleine trocknet sich der Schaden nicht. Am besten, Sie schauen der Wahrheit früh genug ins Auge, oder besser, aufs Display …

Weiterlesen

Unwetter-Alarm – Trotec informiert: Trocknungsgeräte bei TKL mieten

Die heftigen Unwetter zum Wochenanfang mit mehr als 40 Litern Regen pro Quadratmeter haben besonders in Nordrhein-Westfalen  zu katastrophenähnlichen Zuständen geführt. Beispiel Wuppertal: „Die komplette Stadt steht unter Wasser“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Weil es bei Wasserschäden vor allem auf eine rasche Trocknung ankommt, sollte schnell und entschlossen zugepackt werden. Trotec bietet dazu über sein TKL-Mietcenter umfangreiches Trocknungsgerät – vom passenden Entfeuchter und Ventilator bis zum Heizgerät.

Weiterlesen

Trotec und TKL – Umzug von Rotterdam nach Chaam

tro_blog_niederlassung-chaam_banner_de

Hartelijk welkom! Ab sofort heißen wir unsere niederländischen Kunden nach dem Umzug von Rotterdam in Chaam herzlich willkommen – in der neuen gemeinsamen Niederlassung von Trotec und TKL. Um Sie schnell und umfassend über unser Angebot zu informieren und weil das am besten über das direkte Anschauen und ‚Begreifen‘ geht, erwartet Sie in Chaam u.a. eine große Lagerhalle – gut gefüllt mit den hochwertigen Maschinen und Messgeräten zum Kauf von Trotec und zur Miete von TKL.

Weiterlesen