Spezial-Wärmebildkameras für Feuerwehr, Militär und Sicherheitsdienste

Im Sortiment unserer Wärmebildkameras bieten wir Ihnen eine breite Produktpalette verschiedenster Geräte für den professionellen Gebrauch. Bekannt für Qualität und Verlässlichkeit sowie hochauflösende Bilder und beste Analysemöglichkeiten sind hier natürlich unsere Wärmebildkameras der IC-Serie. Handliche IR-Kameras für die Gebäudethermografie, die Feuerwehrkamera ICFA Elektrothermografie, Leckageortungen und vielem mehr finden sich in den verschiedensten Leistungs- und Preisklassen.

Aber es gibt Einsatzgebiete in denen noch härtere und brisantere Bedingungen herrschen und in denen nur die besten Einsatzkräfte operieren können und dürfen. Spezialgebiete, die Spezial-Wärmebildkameras erfordern, reichen von Überwachungseinsätzen der Polizei, über den gefährlichen Einsätze der Feuerwehr direkt am Brandherd bis hin zu Einsätzen beim Militär. Hier muss sich der Mensch besonders auf seine Ausrüstung und damit auch auf die IR-Kamera verlassen können, denn hier arbeiten  Profis direkt an der Front des Geschehens.

Feuerwehrkamera ICFA
Leicht. Robust und kompakt. Die ideale Feuerwehrkamera für den Innen- und Außenangriff bietet beste Orientierung in verqualmten sowie dunklen Räumen. Sie gewährleistet eine schnelle Lokalisation des Brandherdes und eine effektivere Suche nach vermissten Personen im Einsatzgebiet. Die Feuerwehrkamera ICFA bietet einen Spektralbereich von 8 bis 14 µm, eine geometrische Auflösung von 4,1 mrad, ein integriertes Farb-TFT-display und eine Bildwiederholrate von 50/60 Hz. Das Gerät mit einem hochauflösenden und ungekühlten UFPA-Detektor mit einer Auflösung von 160 x 120 Pixel besitzt Gehäuseschutzart IP 67 und Brandschutzstandard UL94-V0. Damit ist diese Spezial-Wärmebildkamera wasserdicht für bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1 m und  sicher bei Stürzen aus bis zu 1,8 m Höhe.

Überwachungsmonokular ICS 11
Das unauffällige und äußerst kompakte Überwachungs-Wärmebildsystem mit einem äußerst geringen Gewicht von nur 500 g inkl. Batterie bietet optimale Observationsergebnisse bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit. Das Infrarot-Monokular überzeugt im Überwachungseinsatz durch Entdeckungsdistanzen von 500 Metern. Selbst eine eindeutige Personenerkennung ist bis 300 Meter Entfernung möglich. Zu verdanken ist dies Ausstattungsmerkmalen wie einem ungekühlten Mikrobolometer mit einer Auflösung von 160 x 120 Pixel, Kontrast- und Helligkeitsautomatik, Zoomfunktion, Tag- und Nachtumschaltung, einer geometrischen Auflösung von 2 mrad und einem Spektralbereich von 7 bis 14 µm.

Spezial-Wärmebildkamera ICS 30
Dieses äußerst robuste Wärmebildsystem mit einer extrem hohen geometrischen Auflösung von 0,46 mrad ist eine binokulare Steuereinheit, die abtrennbar zur Kamera-Fernsteuerung ist. Die hohe thermische Empfindlichkeit  von 0,08 K bei 30 °C, das geringe Gewicht, eine Detektorauflösung von 384 x 288 Pixeln und ein Spektralbereich von 8 bis 14 µm zeichnen die ICS 30 als hervorragende Wärmebildkamera für den Bereich Aufklärung und Erkundung aus.

Die Sonderausführung ICS 30 LRF bietet außerdem eine Entdeckungsreichweite von Personen bei einer Entfernung von bis zu 1.000 m und bis zu 1.500 m bei Fahrzeugen. Die Erkennungsreichweite beträgt 500 m bei Personen und 1.000 m bei Fahrzeugen, was eine Identifizierung schon bei ca. 200 m bei Personen und 550 m bei Fahrzeugen ermöglicht. Zweifach digitaler Zoom und eine geometrische Auflösung von 1,5 mrad machen dieses System zu einem verlässlichen Partner in den verschiedensten Situationen, auch direkt im unübersichtlichen Gelände.Überwachungsmonokular ICS 10

Wenn Sie zudem Wärmebildkamera-Speziallösungen für andere Applikationen als bei uns aufgeführt suchen, so wenden Sie sich doch einfach an unsere kompetenten Fachberater. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie an unter (+49) 02452 962 – 400.

Detaillierte Informationen zu unseren Spezial-Lösungen finden Sie außerdem auf unserer Homepage in der entsprechenden Kategorie Spezial-Wärmebildkameras sowie im neuen Katalog Messtechnik 8.

Der neue Trotec Katalog für Messgeräte ist da

Seit kurzem gibt es eine neue Auflage des Messgerätekatalogs der Firma Trotec.

Die aktuelle Auflage enthält wie gewohnt alle Informationen zu unseren Messgeräten. Den großen Bereich der Messtechnik, zusammengefasst und auf einen Blick, mit allerhand Neuheiten und alten Bekannten. Hier können Sie sich über die Technik einzelner Geräte und ihrer Funktionen informieren, sich ein Bild von den vielen verschiedenen Artikeln machen und natürlich entscheiden, welches Messgerät das ideale für Ihre Bedürfnisse ist.

In unserem neuen Katalog finden Sie unter anderem die neuen Infrarotkameras der erfolgreichen IC-Serie, die cleveren Handmessgeräte für Feuchte aller Art, semi- und vollfelxible Endoskope für verschiedenste Anforderungen sowie eine Menge weiterer Messgeräte für den Anfänger bis hin zum Profi. Trotec bietet ein Sortiment an, dass die Bedürfnisse fast jedes Kunden zu erfüllen vermag und natürlich höchsten Anforderungen genügt.

Schauen Sie doch mal rein, in den neuen Trotec Katalog
Hier können Sie Ihr Exemplar bestellen…

Oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Kompetente Informationen wann Sie es wollen…

Viele attraktive Angebote aus dem Bereich Messtechnik
Jetzt schnell zum Shop und Schnäppchen machen…

Den Staub in seine Schranken weisen – TAC Luftreiniger

TAC 2500Die Staubbelästigung auf Baustellen, sei es während Sanierungsarbeiten oder Neubauten, beschäftigt Handwerksfirmen und andere Beteiligte bei jedem Auftrag aufs Neue. Der Staub auf Baustellen, bestehend aus Bauschutt, Bakterien, feinem Sand, Flugasche oder Kohlenstaub, um nur einige Dinge zu nennen, stellt nicht nur eine Belästigung für Be- und Anwohner dar, sondern schadet auch noch der Gesundheit, insbesondere der der Handwerker. Dies führt natürlich dazu, dass besondere Forderungen von vornherein an die Projektleiter gestellt werden. Auch die Richtlinien des Arbeitsschutzes der Berufsgenossenschaften beinhalten diese speziellen Forderungen zum Schutz der beteiligten Personen. Doch sind noch lange nicht alle Handwerksfirmen mit entsprechenden Geräten ausgestattet, um die Ausbreitung des Staubs während der Arbeiten zu reduzieren und zu kontrollieren. Dieses Thema bleibt in Deutschland ein Brennpunkt und seine Methoden, alt wie neu, müssen geltenden Vorschriften gerecht werden.

Denn allein an einem Arbeitstag atmet ein Handwerker bis zu 10.000 Liter Luft ein, worin Staub eingeschlossen ist. Zwar werden 95% des Staubs wieder ausgeatmet oder verschluckt, jedoch können die verbleibenden 5% verheerende Folgen für die Gesundheit haben.

Deshalb, ob beim Einsatz von Winkelschleifern, bei Strahl-, Stemm- oder Abbrucharbeiten, genauso wie beim Anmischen von Trockenmörteln oder Fliesenklebern – die Luft sollte frei von gesundheitsgefährdenten Stoffen sein. Die Firma Trotec beschäftigt sich mit diesem Problem und hat für den Baubereich einige intelligente und verlässliche Lösungen auf den Markt gebracht.

Die sogenannten Luftreiniger der TAC-Serie versprechen hier Abhilfe. Egal ob gefährliche Stäube wie z.B. aus quarzhaltigen Steinen, Holz, künstlichen Mineralfasern, belastende Sporen, Zellulose oder Asbest, Allergene und Mikrofasern – TAC Luftreiniger schützen Arbeiter und Nutzer angrenzender Bereiche, beispielsweise bei der Dämmschicht-Trocknung oder Schimmelpilzsanierung, aber auch bei allen staubintensiven Arbeiten auf dem Bau.

Die Geräte sind wahlweise mit Grobfiltermatten, Feinfiltern und sogar HEPA-Filtern ausgestattet. Alle Filter erfüllen strenge Qualitätsanforderungen und sind in verschiedenen Klassen erhältlich um alle möglichen Partikel aus der Luft zu filtern. Das Funktionsprinzip erfolgt durch eine Vakuum-Rezirkulation. Das bedeutet, dass ein Unterdruck durch den Ventilator des Luftreinigers erzeugt wird und die partikelbelastete Raumluft angesogen wird. Die Luft wird dann durch die verschiedenen Filtermodule geleitet welche die Schadstoffe auffangen.

Je nach Filterkonfiguration des Gerätes erfolgt dies dann durch die Filtration von Grob- und Feinstaub im Vorfilter, sowie die Filtration von Bakterien und Viren im Schwebstofffilter. Ist die Luft vollständig gereinigt wird sie am anderen Ende des Gerätes wieder an die Umgebung abgegeben.

TAC 1100Speziell für den Baustelleneinsatz können die TAC-Modelle in Umgebungen mit starker Staubbelastung eingesetzt werden, um zur hocheffizienten Absaugung außerhalb der Arbeitsräume beizutragen. Die Luftreiniger werden draußen aufgestellt und die Räume entsprechend abgedichtet. Der Abtransport der mit Schadstoffen belasteten Raumluft sowie die Zufuhr frischer, gefilterter Reinluft erfolgt dann über entsprechende Luftransportschläuche welche durch verschiedene Längen komplexe und vielseitige Benutzung erlauben.

Bei der Leistung dieser Luftreiniger sprechen wir von einem maximalen Luftdurchsatz von 4.200 m³/h und bis zu 1.120 Pa an der Ausblasseite. Alle Geräte enthalten eine 10A Absicherung und ihre Varianten sind fahrbar, stapelbar und auch tragbar. Die Luftreiniger wurden für den Einsatz auf Baustellen und häufige Transporte speziell konzipiert, und deshalb ist ihre wertvolle Technik in robusten Stahlgehäusen geschützt. Somit eignen sich die Geräte ideal für den harten Alltag auf verschiedenen Baustellen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Luftreinigern der TAC-Serie

Für Schnellentschlossene geht es direkt zu unseren Luftreinigern im Online-Shop

Das Zubehör der TAC Luftreiniger auf einen Blick

Luftreiniger der TAC-Serie günstig bei TKL mieten

Klimagerät PAC 3500: Härtefall-Rabatt geht in die Verlängerung

Klimageraet PAC3500 Rabatt Aktion

Klimagerät PAC 3500 – der Härtefall-Rabatt geht in die Verlängerung

Die Chance für alle, die immer noch besonders schwitzen müssen:
Ihr Thermometer verrät Ihnen, wie viel bares Geld Sie sparen können!

In Anlehnung an die außerordentlich erfolgreiche Warte-Rabatt-Aktion für den Luftentfeuchter TTK 100 S starteten wir eine noch nie dagewesene Purzelpreis-Aktion für unser Klimagerät PAC 3500.
Aber damit nicht genug: Die Härtefall-Rabatt-Aktion wird jetzt auch noch verlängert!
Bis zum Ende des Monats, sprich dem 31.08.09, können Sie weiter sparen. So hat jeder noch einmal die Chance ein wahres Schnäppchen zu schlagen.

Nur solange der Vorrat reicht!!

Also nochmal im Detail: verlängert bis zum 31. August 2009 erhalten alle das Klimagerät PAC 3500 viel günstiger, wenn ihr Thermometer in ungeahnte Höhen klettert: 20°C verschaffen Ihnen 20% Rabatt, zeigt Ihr Thermometer 30°C an gibt es sogar unglaubliche 30% Rabatt. Laden Sie einfach im Härtefall-Antragsformular ein Beweisfoto hoch.

Angesichts der Wettervorhersage kann diese Woche (17. – 23.08.2009) Ihre ultimative Sparwoche werden! Brütende Temperaturen bis zu 40°C sind gemeldet – das macht nach Adam Riese satte 40% Rabatt. Ein brandneues, hochmodernes Klimagerät für brandheiße Tage für fast die Hälfte des Originalpreises. Mal ehrlich: wo sonst haben Sie die Gelegenheit auf solch ein spitzen Spar-Angebot. Der Sommer ist noch lange nicht vorbei und dass Sie einen kühlen Kopf bewahren liegt uns sehr am Herzen. Zögern Sie nicht, schlagen Sie direkt zu – erfrischende, kühle Luft solange unser Vorrat reicht!

Wir hoffen, dass noch einmal viele Betroffene die Gelegenheit beim Schopfe packen und wir noch viele weitere Fotos bekommen. An dieser Stelle auch noch einmal einen Dank an unsere Kunden, welche uns stetig mit Feedback über unsere Produkte und Leistungen versorgen: immerhin basiert diese Aktion auf der E-Mail eines Kunden. Ein neuerlicher Beweis dafür, wie viel Wert Trotec auf Kundenservice legt.

PAC 3500 mit Härtefall-Rabatt: zu Aktion und Antrag bitte hier entlang…

Mehr Trotec Service und Support finden Sie hier…

Fernüberwachung für Trocknungsanlagen und Maschinenzuständen

Mobilität und ständige Erreichbarkeit sind für uns heute im Berufsleben nicht mehr wegzudenken. Reduzierung der Fahrtkosten ein muss um die Betriebskosten niedrig zu halten. Doch nicht immer ist beides miteinander zu vereinbaren. Gerade die Wasserschadenbeseitiger können hiervon ein Lied singen.

Die Trocknungsanlage ist aufgebaut und sollte nun 24 Stunden am Tag durchlaufen, damit der Wasserschaden so schnell wie möglich beseitigt ist. Doch der Kunde „arbeitet“ nicht mit. Die Trocknungsgeräte werden ausgeschaltet und vergessen wieder einzuschalten, der Termin für die Kontrollmessung wird nicht eingehalten – die Liste lässt sich unendlich fortsetzen.

„Man bräuchte eine Fernsteuerung für die Trocknungsanlage“. Gar nicht mehr zum Kunden fahren, sondern alles vom Büro aus oder via Mobiltelefon steuern.

Die Lösung – TTSL

TTSL ist eine mobile Fernüberwachung von Klima- und Maschinenzuständen. TTSL übernimmt sämtliche Überwachungsaufgaben bei Wasserschäden, alarmiert Sie rundum die Uhr bei Problemen und ruft den Servicetechniker unverzüglich an, wenn die Trocknung fertig ist und die Geräte abgebaut werden können. Zusätzlich kann das System bei Maschinenstillstand oder Stromausfall unverzüglich eine Alarmmeldung an den Servicetechniker absenden.

Was ist TTSL?
TTSL_VE_Kofferset
TTSL ist ein DSP (Digital Signal Processor) gesteuertes Gerät zur Erfassung von Temperatur, Feuchtigkeit und anderen Messgrößen. Das TTSL-System besteht aus Sensoren, einer Datenerfassungseinheit mit GSM-Modem, der PC-Software und einem Modem für das Festnetz. Das Control-Center verwaltet bis zu 100 Objekte parallel, ruft die Daten jedes registrierten TTSL via GSM ab und speichert diese Daten in einer Datenbank – die grafische Darstellung ermöglicht einen schnellen Überblick über den Messverlauf.

Warum setzt man TTSL bei Wasserschäden ein?
An drei Beispielen aus der Praxis soll der Nutzen von TTSL dargestellt werden.

Standardtrocknung mit störungsfreiem Verlauf
TTSL-Auswertegrafik 1

Die Trocknungsanlage wird aufgebaut und in Betrieb genommen, TTSL wird installiert und überwacht die Material- und Raumluftfeuchte, Temperatur und Maschinenstatus.
TTSL meldet das Erreichen der vorgegebenen Klimadaten, die Trocknung ist abgeschlossen.

Der Servicetechniker fährt zum Abbau der Anlage raus, manuelle Zwischenmessungen sind entfallen – die Anlage lief keinen Tag länger als erforderlich!

Stromausfall oder Maschinenabschaltung während der Trocknung
TTSL-Auswertegrafik 2

Die Geräte werden nachts ab- und morgens nicht wieder eingeschaltet oder die Stromzufuhr anderweitig unterbrochen. Normalerweise würde dies erst beim nächsten Kontrollbesuch – in der Regel 8 Tage nach dem Aufbau der Anlage – auffallen. Die Trocknungsdauer verlängert sich dadurch erheblich! Es fallen durch längere Laufzeiten der Geräte höhere Stromkosten an.

Bei installiertem TTSL überwacht dieses dagegen rund um die Uhr den Maschinenstatus, registriert die Abschaltung der Geräte oder den Funktionsausfall und sendet sofort eine Alarmmeldung an den zuständigen Servicetechniker, der umgehend mit dem Kunden Kontakt aufnimmt und den Fehler meist schon per Telefon beseitigen kann.

Die Trocknungsmaßnahme läuft noch im kalkulierten Zeitrahmen, es entstehen keine Zusatzkosten.

Unerwarteter Schadensverlauf

Aufbau und Inbetriebnahme der Trocknungsanlage, TTSL wird installiert und überwacht Temperatur sowie Material- und Raumluftfeuchte.

Nach anfänglich erwartungsgemäßem Trocknungsverlauf registriert TTSL, dass die Werte nicht weiter sinken oder sogar wieder steigen.

Die mögliche Ursache könnte ein nicht richtig behobenen oder ein neuer Rohrbruch sein. Ohne TTSL würde die neue Situation erst beim nächsten Kontrollbesuch – in der Regel im 6 – 8 Tage Rhythmus – festgestellt. Daraus resultieren längere Laufzeiten der Geräte, höhere Stromkosten und eventuell eine Nachkalkulation durch das Trocknungsunternehmen.

Durch das Control Center werden alle Daten objektbezogen abgespeichert und archiviert. Somit erhält man eine optimale, nicht manipulierbare Dokumentation sämtlicher Messdaten und Regressforderungen entfallen durch die lückenlose Aufzeichnung von Raumklima und Materialfeuchte.

RFL berichtet über BP 20 in ihrer aktuellen Ausgabe Juli 2009

RFL7_ausgabe7_juni_2009In der aktuellen Ausgabe der Rundschau für Fleischhygiene und Lebesmittelüberwachungen wird über das BP 20 aus der MultiMeasure-Serie berichtet.

Bedienfreundliches und kompaktes Infrarot-Thermometer

Zielen, auslösen und die Oberflächentemperatur ablesen – so einfach ist die Temperaturmessung mit dem neuen Infrarot-Pyrometer BP 20 der MultiMeasure-Serie von Trotec.

Bei der Entwicklung des BP 20 stand die Bedienerfreundlichkeit im Vordergrund. Der Anwender muss sich nicht durch umfangreiche Menus zum Start der Messung vorarbeiten. Er schaltet das einfach das Gerät ein, zielt mit dem Dual-Laserpointer auf die gewünschte Oberfläche und löst per Tastendruck die Messung aus. Das Messergebnis wird auf dem großen Display angezeigt. In schlecht beleuchteten Räumen kann der Bediener eine Hintergrundbeleuchtung für das Display zuschalten.

Das BP 20 misst zuverlässig im Temperaturbereich von -35 bis +850 oC und kann darüber hinaus Maximal- und Minimal-Messwerte anzeigen bzw. beim Messen von programmierten Grenzwerten ein akustisches Alarmsignal ausgeben. Es eignet sich damit nicht nur für die industriellen Instandhaltung, sondern auch für die Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie. Das Gerät wiegt nur 177 Gramm und ist damit extrem leicht handhabbar. Es wird komplett mit Aufbewahrungstasche und Batterie zu einem außerordentlich günstigen Preis geliefert.
Infrarot Thermometer BP20
Wer zusätzlich zur Oberflächentemperatur auch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit erfassen möchte, der kann das T250 einsetzen, das als Kombination von Thermohygrometer und Laser-Pyrometer gans neue Möglichkeiten eröffnet.

Quelle: RFL, Ausgabe Juli 2009, Seite 282

Sommerschnäppchen: Klimagerät PAC 3500 aus Rücknahme

Hohe Kühlleistung in Kombination mit Profi-Qualität muss nicht teuer sein. Das mobile Klimagerät PAC 3500 gibt es jetzt im Trotec-Shop auch besonders günstig als „Gerät aus Rücknahme“. Die Klimageräte sind natürlich in einem technisch einwandfreien Zustand und weisen ggf. nur minimale Gebrauchsspuren auf.

Anbei die wichtigsten Daten der PAC 3500:

  • Kühlkapazität: max. 3,5 kW
  • Energieeffizienzklasse A
  • geeignet für Räume bis: ca. 115 m³

All diejenigen, die an einem günstigen Neugerät interessiert sind, sollten hier einmal reinschauen: 

Zum Klimagerät PAC 3500 Härtefall-Rabatt!

Zum Schnäppchenangebot: Klimagerät PAC 3500 aus Rücknahme

Rabatt-Aktion Luftentfeuchter TTK 100 S: Halbzeit

Sie erinnern sich? – Ganz genau! Vor 15 Tagen haben wir eine noch nie dagewesene Aktion gestartet.
Das Konzept: Warte-Rabatt auf das neue Luftentfeuchter-Modell des TTK 100 S bei einer Aktionslänge von 30 Tagen. So war es bisher möglich bei dem neuen Modell, mit 30% mehr Leistung und 30% weniger Gewicht, unglaubliche 15% zusätzlich am Preis zu sparen.

Wir fassen zusammen: 1% pro Tag an Rabatt, noch 15 Tage Laufzeit der Aktion – unterm Strich bleiben Ihnen da noch 15% Rabatt. Ein ganz schönes Sümmchen! Also noch mal an alle Sparfüchse und die, die es einmal werden wollen: Trotec Luftentfeuchter TTK 100 S Rabatt-Aktion ermöglicht auf ein neues Gerät der neuesten Generation noch bis zu 15% Rabatt. Warten lohnt sich!

Spätestens jetzt sollte sich jeder Interessierte einen solchen Luftentfeuchter zu einem absoluten Top-Angebot unter den Nagel reißen. Wer bereits vorher clever war konnte sich da schon über seine 25% oder gar 30% freuen – jeder Tag zählt. Während die Uhr weiter läuft sparen sie bares Geld!

>> Noch schnell mal über die Aktion informieren? Dann aber los jetzt …

Leider ist diese zeitlich befristete Rabatt-Aktion nun beendet.
Besuchen Sie das Trotec-Blog häufiger um unsere tollen Rabatt-Aktionen nicht zu verpassen.

Von kleinen Helfern und großen Kraftprotzen – Adsorptionstrockner der TTR-Serie

In unserem Sortiment bieten wir neben unseren Kondenstrocknern noch einige Geräte an, die für spezielle klimatische Anforderungen entwickelt und produziert wurden. Die Rede ist von unseren Adsorptionstrocknern die für den industriellen Einsatz bestimmt sind. Sie schaffen es die Feuchtigkeitswerte rapide runterzuregeln und auch zu halten. Wir sprechen hierbei von einer relativen Luftfeuchtigkeit von 5% – 10% die erreicht werden kann!

Man benötigt Adsorptionstrockner unter anderem in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie wenn es darum geht, Lagerhallen kühl und trocken zu halten oder auch Produktionsstätten von Feuchtigkeit zu befreien. Die Geräte gibt es dabei in den verschiedensten Ausführungen: vom kleinen TTR-Luftentfeuchter bis hin zum riesigen Trocknungsaggregat für enorme Leistungsansprüche und natürlich auch Ex-geschützten Modellen ist für jeden etwas dabei.

TTR 160TTR-Luftentfeuchter, die kompakten Versionen der Adsorptionstrockner, werden unter anderem nach Brandschäden mit Löschwassereinwirkung aufgestellt. Sie sollen die Salzsäuretauentstehung reduzieren und so das verbleibende Inventar schützen. Aber auch als Präventivmaßnahme werden sie beispielsweise in der Industrie gegen Korrosion oder Schimmel eingesetzt. Hier können die „Kleinen“ mit einer Trocknungsleistung von bis zu 90 kg in 24 Stunden glänzen! Die robusten Adsorptionsentfeuchter im Edelstahlgehäuse gibt es außerdem in Varianten mit Ex-Schutz nach ATEX Zone 22 (Ex II 3D Ex c T240 °C) für den Gebrauch in Ex-geschützten Zonen.TTR2500_01

Neben den grade genannten Adsorptionsluftentfeuchtern gibt es noch unsere „Jumbo-“ Klasse: TTR-Trocknungsaggregate. Mit Prozessluftmengen von bis zu 9.500 m³/h bei 300 Pa schützen sie z.B. an Bord von Frachtschiffen in den Lagerräumen vor Korrosion und tragen unter anderem zur zuverlässigen Entfeuchtung von ungeheizten Räumen wie es sie in Pumpstationen gibt bei. Diese riesigen Aggregate sind ausgestattet mit zuverlässiger Technik um dem gewohnten Know-how der Trotec Unternehmensgruppe.

Aber auch unsere Ex-geschützten Modelle wollen wir nicht vergessen. Sie werden gebraucht wenn die Luft entfeuchtet werden muss, es aber in einer Ex-geschützten Zone geschehen soll. Ausgestattet mit all den Feinheiten der gewöhnlichen Geräte verfügen die Ex-Schutz Adsorptionsentfeuchter über spezielle Sicherungen die den Einsatz in gefährdeten Bereichen wie z.B. Bunkern ermöglichen.

Sie sehen von einem Kauf ab? Dann mieten Sie doch einfach einen Adsorptionstrockner günstig bei TKL…

Erfahren Sie mehr über die Adsorptionsluftentfeuchter…

Adsorptionstrockner der TTR-Serie zu kaufen in unserem Online-Shop…

Seminare als anerkannte Fortbildungsveranstaltungen der AKNW

Architektenkammer Nordrhein-WestfalenDie Architektenkammer Nordrhein-Westfalen hat nun eine Reihe von Seminaren aus dem Hause Trotec als Fortbildungsveranstaltung für ihre Mitglieder in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Das Angebot dieser Seminare erstreckt sich über einige Monate. Anerkannte Seminare gibt es in den Fachbereichen Messtechnik, Sanierung sowie Bautrocknung. Die Anerkennung erstreckt sich lediglich auf Seminare die in unserem Schulungszentrum in Deutschland (Heinsberg) gehalten werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf unserer Internetpräsenz in der entsprechenden Kategorie Seminare, wo Sie allgemeine Informationen über unser Angebot und eine Terminübersicht der bevorstehenden Veranstaltungen finden können.

Für eine persönliche Beratung können Sie sich außerdem per E-Mail (seminar@trotec.de) oder die Seminar-Infoline (+49 (0) 2452 / 962-333) an uns wenden.