Kulturgenuss im Berliner Pfefferberg-Theater – virenfreie Raumluft dank TAC V+ Hochleistungslufteiniger

Der Pfefferberg im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg ist als denkmalgeschütztes Architekturensemble weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt. Und bei Städtereisenden ebenso beliebt. Hier pulsiert das Leben und glaubt man der Meinung alteingesessener Kulturschaffender, finden in Berlin-Prenzlauer Berg die besten Veranstaltungen und Events statt. Beispielsweise im Pfefferberg-Theater, das in der aufwendig restaurierten Schankhalle Pfefferberg residiert.

Modernste Technik im denkmalgeschützten Ambiente

Das Theater ist ein echtes Schmuckstück! Rustikal wie elegant gestaltet, verfügt der Theatersaal über modernste Bühnentechnik, um den mehr als 200 möglichen Gästen einen einzigartigen Abend darbieten zu können. Ergänzt wird dieses Ensemble aus historischem Ambiente und modernster Technik durch TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec, um Künstler und Besucher gleichermaßen vor luftgetragenen Viren zu schützen, die laut Experten einen Anteil von 80 Prozent am Corona-Infektionsgeschehen haben.

Für unbeschwerten Kulturgenuss: Der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ von Trotec filtert im Berliner Pfefferberg-Theater Aerosole und Viren aus der Raumluft. Im Zusammenspiel mit den sonstigen Hygienemaßnahmen werden die Gäste und das Personal dadurch noch besser gegen eine indirekte Ansteckung mit Corona-Viren geschützt.

Aerosole spielen die Hauptrolle im Corona-Drama

Entscheidend für die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus ist die Dauer, wie lange virenbehaftete Aerosole in der Raumluft verbleiben. Im Gegensatz zur Luft im Freien, wo Aerosolegemische durch die Luftbewegung mit sauberer Frischluft verdünnt und verweht werden, bleibt die Aerosolkonzentration in ein einem fensterlosen und nur unzureichend belüfteten Theater fortwährend hoch. Ein Aerosol ist ein gasförmiges Gemisch, das bei erkrankten Personen Viren enthält. Diese winzig kleinen Schwebeteilchen werden in der Lunge produziert und vorwiegend beim Atmen wie auch beim Sprechen in den Raum freigesetzt. Erschwerend hinzu kommt, dass laut sprechende oder gar singende Darsteller eine vielfach höhere Aerosolmenge ausstoßen.

Während größere Tröpfchen aufgrund ihres Gewichts bereits nach ca. 1,5 Metern zu Boden sinken (daher die Abstandsregel von 1,5 m), schweben die leichten Aerosolteilchen aufgrund ihrer geringen Größe (ca. 0,1-0,4 µm) mehrere Stunden in der Raumluft, breiten sich aus und werden selbst viele Meter entfernt unbemerkt eingeatmet.

Theater trifft Wissenschaft: TAC V+ Hochleistungsluftreiniger

Mit dem Einsatz von TAC V+ Hochleistungsluftreinigern hat das Pfefferberg-Theater dieses indirekte Infektionsrisiko nun vom Spielplan verbannt. Dass dies durch den Einsatz modernster Technik möglich ist, belegt eine jüngst veröffentliche Studie der Universität der Bundeswehr München. Hier hat Professor Dr. Christian Kähler mit seinem Forschungsteam nachgewiesen, dass sich durch den Einsatz von TAC V+ Hochleistungsluftreiniger die luftgetragene Virenlast in einem 80 m² großen Raum innerhalb von 6 Minuten halbieren lässt. In kleineren Räumen benötigt der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger für eine Halbierung der gefährlichen Aerosolkonzentration sogar nur 3 Minuten. Beste Voraussetzung, um auch große Theatersäle in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin nutzbar zu machen.

NEUSTART KULTUR: Förderprogramm für TAC V+ Hochleistungsluftreiniger

Das Konjunkturprogramm „NEUSTART KULTUR“ Programm der Bundesregierung fördert investive Schutzmaßnahmen in Kultureinrichtungen, Museen, Theater, Musikclubs und Festivals, Literaturhäuser, soziokulturelle Zentren und Kinos. Unter anderem können für den Kultur- und Medienbereich pandemiebedingte Investitionen in geeignete Raumluftreiniger beantragt werden.

Auf der Website der Kulturstaatsministerin finden Sie einen Überblick über alle Förderprogramme im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Kombinierter Schutz vor direkter und indirekter Corona-Ansteckung

Doch auch wenn die luftgetragene Corona-Ansteckungsgefahr durch den Einsatz der TAC V+ Luftreiniger nahezu ausgeschlossen werden kann – die Gefahr der direkten Infektion, also eine durch Tröpfchen versursachte Ansteckung, bleibt nach wie vor bestehen. Daher setzt das Pfefferberg-Theater zusätzlich auf Mindestabstände bei den Sitzen und Mund-Nasen-Masken auf allen Laufwegen im Theatergebäude.

Wichtig beim Einsatz eines Luftreinigers ist, so Kähler, dass die Geräte bestimmte Anforderungen an die Luftleistung und Filterqualität erfüllen:

  • Der Volumenstrom des Luftreinigers muss ausreichend dimensioniert sein, um mindestens einen sechsfachen Luftwechsel pro Stunde zu ermöglichen. Nur so kann eine minutenschnelle Senkung der Aerosolkonzentration im Raum sichergestellt werden. Hochleistungsluftreiniger

  • Der eingesetzte Filter muss nach der DIN EN 1822 zertifiziert sein. Ausschließlich H14-HEPA-Hochleistungsfilter nach EN 1822, wie sie auch im TAC V+ zum Einsatz kommen, können selbst kleine, virenbehaftete Aerosole (0,1-0,2 µm) aus der Raumluft filtern, und zwar zu 99,995 %. Damit haben H14-HEPA-Filter bereits eine 10-fach höhere Filterleistung als H13-HEPA-Filter, deren Filterleistung im Größenbereich von Bakterien zwar noch vergleichbar gut ist. Signifikante Unterschiede gibt es jedoch im sogenannten MPPS-Bereich (Most Penetrating Particle Size), also bei der Ausfilterung von Viren und Aerosolen. Hier rät die Projektgruppe Labortechnik (ELATEC) der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in ihrer Stellungnahme zum Thema „Einsatz von HEPA-Filtern in Raumlufttechnischen Anlagen (Beschluss 16/2010)“ ausdrücklich: „Die HEPA-Filter sollten mindestens der Klasse H14 nach DIN EN 1822-1 entsprechen.“

  • Der Luftreiniger sollte möglichst geräuscharm sein, damit er den Geschäftsbetrieb nicht stört. Daher verfügt der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ über eine geräuschdämmende Schallschutzhaube, die ihn zum leisesten Gerät seiner Leistungsklasse macht.

Sogar noch übertroffen werden diese von Prof Kähler definierten Kriterien derzeit ausschließlich vom mobilen Hochleistungsluftreiniger TAC V+. Entwickelt und gefertigt wird das Gerät in Deutschland (Heinsberg) – ausgeliefert wird es in die ganze Welt. Eine stets aktuelle Übersicht auf der Unternehmensseite, welche Restaurants, Behörden, Schulen oder medizinischen Einrichtungen den TAC V+ Hochleistungsluftreiniger bereits einsetzen, unterstreicht die erprobte Wirksamkeit der TAC V+ Luftreinigung.

Der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger hat sich bereits vielfach in der Praxis bewährt. Hier finden Sie zahlreiche Einsatz-Referenzen aus unterschiedlichen Branchen:

Eine sichere Investition in Gesundheit und Produktivität

Der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ ermöglicht eine sichere und unkomplizierte Rückkehr zur Normalität im täglichen Miteinander – trotz Corona. Aber auch bei den jährlich wiederkehrenden Grippewellen kann der Hochleistungsluftreiniger wirksam vor einer aerogenen Infektion mit Influenzaviren schützen. Die vergleichsweise geringen Investitionskosten werden durch die Vorteile eines maximalen Infektionsschutzes aufgehoben.

Jetzt direkt anschauen! Der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ im Video:

Erhältlich ist der mobile Hochleistungs-Luftreiniger TAC V+ in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten zum Preis ab 4.286,20 € im Trotec-Shop sowie im stationären Trotec-Store in Heinsberg.

Besuchen Sie uns im Heinsberger Trotec-Store

Wenn auch Sie mehr über die neuartige Luftreinigungstechnik des TAC V+ erfahren möchten, besuchen Sie uns gerne in unserem Heinsberger Trotec-Store. Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie sich das Corona-Ansteckungsrisiko durch den Einsatz des Luftreinigers TAC V+ nahezu auf null reduzieren lässt.

Trotec GmbH, Herr Jochem Weingartz
Telefon: +49 2452 962-137, jochem.weingartz@trotec.com

Trotec STORE
Industriestraße 56
52525 Heinsberg

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr | Samstag: 9:00 – 16:00 Uhr

Ihre Anfahrt zum Trotec STORE:
Der Trotec STORE befindet sich besonders verkehrsgünstig und gut erreichbar an der Kreuzung Karl-Arnold-Straße / B 221 / Industriestraße im Gewerbe- und Industriegebiet Heinsberg. Ausreichend Kundenparkplätze sind vorhanden.

Hier finden Sie weitere Info’s zum STORE: Zur Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*