Praxis-Vergleich: Sind Infrarot-Heizplatten der TIH-Serie von Trotec eine Alternative zur Gasheizung?

Jahrzehntelang punkteten Gasheizungen mit niedrigen Betriebskosten. Das ist seit letztem Jahr vorbei. Und auch wenn der steile Kostenanstieg beim Gas zurzeit gebrochen scheint – so günstig wie zuvor wird‘s wohl nimmer. Deshalb rückt die moderne Infrarot-Heizplatte, etwa aus der TIH-Serie von Trotec, im direkten Vorteils-Vergleich immer näher an die Gasheizung heran. Und kann sie teilweise sogar überholen, wie das Abwägen der Vor- und Nachteile beider Heizsysteme zeigt. Vor allem diejenigen, die ihr Infrarotheizsystem mit einer Solaranlage kombinieren können, haben gute Gründe über diese Alternative zur Gasheizung nachzudenken.

Weiterlesen

Energiekosten-Explosion: So meistern Unternehmen und Behörden die Energieeinsparung mit Infrarot-Heizlösungen von Trotec

Arbeitsplätze zusammenführen und räumlich verdichten, Warmwasser abstellen, reduzierte Beleuchtung: Städte, Gemeinden aber auch Unternehmen der Privatwirtschaft suchen angesichts der Energiekrise händeringend nach Einsparmöglichkeiten. Alles kommt auf den Prüfstand. Angefangen bei der Weihnachtsbeleuchtung, dem Licht in Fluren und Korridoren bis hin zur weniger häufigen Nutzung von Aufzügen. In Werkshallen und Büros wird die Raumtemperatur abgesenkt, um Heizkosten einzusparen.

Weiterlesen

Beheizungs-Lösungen für den gewerblichen Einsatz: Infrarot-Heizstrahler

Die modernen Infrarotstrahler heizen nicht nur schnell, sondern auch wirtschaftlich ihre direkte Umgebung auf. Weil sie einen Großteil der eingesetzten Energie in direkte Wärme umsetzen, sind IR-Strahler besonders energieeffizient. Eben deshalb eignen sie sich perfekt als Standby-Heizlösung. Sie sind überall dort optimal für gewerbliche Beheizungseinsätze einsetzbar, wo unmittelbar nach dem Einschalten punktuelle Wärme benötigt wird – beispielsweise in Baucontainern, Werkstätten, Lagerhallen oder Stallungen.

Weiterlesen

‚Praxiswissen Infrarotheizer‘: Der neue Trend – Heizplatte statt Bild

Ein Trend, der so richtig in die aktuell noch recht kühle Jahreszeit passt. Infrarot-Heizplatten für Innenräume sind eine elegante Heizlösung, denn sie lassen sich platzsparend wie ein Bild an der Wand befestigen. Perfekt für das ewig zu kühle Badezimmer und weitere kalte Ecken in Wohnung und Haus. Natürlich bringen die Heizer alle typischen Vorteile einer Infrarot-Heizung mit – so eignen sie sich etwa aufgrund der sauberen Wärme ohne Staubaufwirbelung ideal auch für Allergiker.

Weiterlesen

Infrarot-Heizplatten TIH-S – neues Video präsentiert vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Infrarot-Heizplatten TIH-S von Trotec machen im eiskalten Brrr-Badezimmer sowie in jedem Raum mit laaangsamer Heizung eine sehr gute Figur. Denn die Infrarot-Wärme ist in Sekundenschnelle da. Darüber hinaus sind die Geräte optimal im Wohn- wie auch im Schlafzimmer einsetzbar, denn die Platten arbeiten mit unsichtbarer, umweltverträglicher IR-C-Strahlung, sprich: ohne störendes Rotlicht. Unser Video zeigt weitere Vorteile – klicken Sie rein!

Weiterlesen

Praxiswissen Infrarotheizung – so berechnet sich die Anlagengröße

Das möglichst genaue Kalkulieren bei der Größe der Infrarotheizung lohnt sich, denn damit wird verhindert, dass Heizkosten unnötig steigen. In der Regel werden je nach Dämmstandard zwischen 60 und 100 Watt Heizleistung pro Quadratmeter Raum benötigt. Es empfiehlt sich, statt wenige große, mehrere kleine Infrarotheizungen anzuschaffen, um die Stromenergie bestmöglich zu nutzen. Übrigens können große Möbelstücke die Wärmeabgabe beeinflussen, sodass eventuell eine stärkere Heizung benötigt wird.

Weiterlesen

Praxiswissen Infrarotheizung – rund um die Kosten

Immer wieder werden die vermeintlich hohen Heizkosten als wichtigstes Argument ins Feld geführt, das gegen eine Infrarotheizung spricht. Doch trifft dieses Argument nur bei ungedämmten Altbauten zu: Zwar ist der benötigte Strom auch darüber hinaus nicht gerade günstig, es sei denn, Sie verfügten über eine eigene Fotovoltaikanlage. Doch sind die Räumlichkeiten entsprechend gedämmt, kann der Einsatz einer Infrarotheizung sehr rentabel werden, da praktisch keine Wartungskosten anfallen.

Weiterlesen

Praxiswissen Infrarotheizung – wann sich der Einsatz einer IR-Heizung lohnt

Infrarotheizung

Gewusst wo, kann der Einsatz einer Infrarotheizung zu erheblichen Einsparungen führen. Dazu ist es oft gar nicht notwendig, mit spitzem Bleistift diverse Berechnungen durchzuführen. In den allermeisten Fällen hilft bereits das Einschalten des gesunden Menschenverstands, um zuverlässig über das Pro und Contra der Installation einer Infrarotheizung zu entscheiden. Schließlich würden Sie in einem schlecht isolierten Wintergarten auch nicht dauerhaft einen elektrisch betriebenen Heizlüfter laufen lassen …

Weiterlesen

NEU Infrarot-Heizplatten TIH 500 S und 700 S – jetzt im 4er Sparpaket!

infrarot-heizplatten

Infrarot-Heizplatten sind eine gefragte Profi-Lösung. Etwa um bislang heizungslose Räume mit einer effektiven Heizquelle auszustatten oder als punktuelle Zusatzheizung in Wohnräumen. Ebenso gut eignen sich die Heizplatten für den Einsatz in der Gastronomie, zur Beheizung von Arbeitsplätzen und zur schnelleren Trocknung von Wandflächen bei der Bausaustrocknung oder -sanierung. Jetzt gibt’s die praktischen Heizplatten im supergünstigen 4er Sparpaket. Weiterlesen