VarioScreen-Sichtschutzwände schützen beim DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg die Privatsphäre der Spender und ermöglichen gleichzeitig eine optimale Raumausnutzung

Blutspenden retten Menschenleben! Jede Blutspende zählt und sie sind auch in Zeiten des Coronavirus mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit und Kontaktverbot alternativlos, um beispielweise Unfallopfer eines Verkehrsunfalls mit lebensrettenden Bluttransfusionen zu versorgen. Glaubt man den zahlreichen Befragungen, dann sind weit mehr als 60 Prozent der Mitbürger bereit Blut zu spenden. In der Praxis sind es aber leider nur 7 Prozent!

Weiterlesen

Trotec-Sichtschutzwände gewährleisten einen Schutz der individuellen Intimsphäre eines Menschen bei der Unterbringung und Versorgung von Corona-Patienten in Lazaretten, Krankenhäusern und Notlagern

Weltweit bereiten sich Krankenhäuser und Kliniken auf eine steigende Anzahl von Patienten vor, die mit dem neuartigen Coronavirus infiziert sind und eine stationäre bis intensivmedizinische Behandlung benötigen. So werden beispielsweise ganze Gebäudetrakte freigeräumt und als Covid-Isolierstation ausgewiesen, mit separaten Aufnahmebereichen, um die Patientenströme zu trennen. Allerdings arbeiten viele Krankenhäuser bereits jetzt an ihrer Kapazitätsgrenze, sodass Sporthallen, Tiefgaragen, Veranstaltungsstätte, Kasernen und teils ganze Sportstadien kurzerhand in Lazarette umgewandelt werden.

Weiterlesen

Feuerwehr-Profis vergleichen Gaffer-Schutzwände – Testsieger ist die VarioScreen-Sichtschutzwand von Trotec

Das Feuerwehr-Magazin, die Fachzeitschrift für Feuerwehr und Brandschutz, hat acht Gaffer-Sichtschutzwände einem professionellen Praxis-Vergleichstest unterzogen – so auch den VarioScreen von Trotec. Als Tester konnten ausgesprochene Experten gewonnen werden, nämlich die gestandenen Profis der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Wunstdorf sowie ihres Ortsteils Kolenfeld in Niedersachsen. Das brandaktuelle Ergebnis spricht für sich – und für den Testsieger: die VarioScreen-Sichtschutzwand von Trotec.

Weiterlesen

Die Vorarlberger Feuerwehren vergrößern in Österreich mit weiteren Trotec VarioScreens ihre Anti-Gaffer-Offensive!

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in unserem Nachbarland Österreich haben die Ersthelfer zunehmend mit Schaulustigen und Gaffern bei Unfall- und Katastropheneinsätzen zu kämpfen. Diese behindern massiv die Arbeit der Einsatzkräfte und – das ist das perfide daran – filmen und fotografieren mit ihren Smartphones alles am Unfallort, um die Fotos und Videos in den Sozialen Netzwerken zu posten.

Weiterlesen

Mobiler Sichtschutz VarioScreen von Trotec – neues Video zeigt raschen Aufbau und flexible Befestigung

Unser mobiler Sichtschutz schirmt Unfallopfer bei Einsätzen von Polizei, Feuerwehr und Sanitätern vor neugierigen Blicken ab. Darüber hinaus verhindert die Sichtschutzwand, dass unbeteiligte Autofahrer von verantwortungslosen Gaffern in einen Stau oder gar in einen Folge-Unfall hineingezogen werden. Doch wie und wie schnell wird der Sichtschutz aufgebaut? Wie wird er wirkungsvoll gegen Wind und Sturm befestigt? Unser Video zeigt, wie beides optimal funktioniert – klicken Sie rein!

Weiterlesen

Brüsseler Polizei-Sondereinheit begeistert von Trotec-Sichtschutzwand

VarioScreen

Der mobile Sichtschutz VarioScreen von Trotec schützt bei Einsätzen von Polizei, Feuerwehr und Sanitätern die Unfallopfer vor neugierigen Blicken und sorgt dafür, dass die Helfer ungestört ihre verantwortungsvolle Arbeit erledigen können. Die Sichtschutzwand verhindert auch, dass unbeteiligte Autofahrer von Gaffern in einen Folge-Unfall verwickelt werden. Jetzt präsentierten unsere Experten das VarioScreen-System plus einer Vielzahl von innovativen Verbesserungen vor der Brüsseler Polizei …

Weiterlesen

Feuerwehr-Einsatzbericht lobt Trotec-Sichtschutzwand

VarioScreen

Die Trotec-Sichtschutzwand schützt bei Rettungsarbeiten die Unfallopfer vor neugierigen Blicken. Sie sorgt dafür, dass die Ersthelfer, von Zuschauern ungestört, ihre verantwortungsvolle Arbeit leisten können. Außerdem verhindert sie, dass unbeteiligte Autofahrer von verantwortungslosen Gaffern in einen Stau oder gar in einen Folge-Unfall hineingezogen werden. Klartext spricht hierzu der Einsatzbericht des Elzer Gemeindebrandinspektors der Feuerwehr, Hilmar von Schenck:

Weiterlesen

Wahrung der Privatsphäre in Notunterkünften

Notunterkuenfte

Der Flüchtlingsstrom, der in Deutschland seit dem Spätsommer verzeichnet wird, reißt nicht ab. Im Gegenteil: Immer mehr Menschen aus Kriegsgebieten machen sich auf den Weg in die Bundesrepublik, um hier Schutz zu finden und sich ein neue Leben in Sicherheit aufzubauen. Schon länger schaffen es die Länder nicht, die Registrierung und Untersuchungen der Menschen alleine zu stemmen.

Per Amtshilfegesuch werden Kreise und Kommunen verpflichtet, nach einem bestimmten Verteilerschlüssel Flüchtlinge aufzunehmen und die Erstregistrierung zu bewältigen. Dafür müssen in kürzester Zeit Erstaufnahmestellen geschaffen und zur Verfügung gestellt werden – eine Aufgabe, die die Kommunen vor eine große Herausforderung stellt. Es werden Zeltstädte errichtet und Turnhallen und leer stehende Gewerbeobjekte in Notunterkünfte umfunktioniert. Damit auch in diesen Erstaufnahmestellen die Privatsphären von Familien, Schwangeren, allein reisenden Frauen und Kindern gewahrt wird, werden in den Hallen Zelte und Stellwände aufgebaut. Auch Trotec hat passende Zeltmodelle für die Schlafstätten und Sichtschutzwände für die Schaffung von abgeschirmten Bereichen im Programm.

Weiterlesen

Sichtschutz im Notfall

Sichtschutz Notaufnahme

Einige tragische Unglücke in der letzten Zeit haben es uns immer wieder vor Augen gehalten: Sobald eine höhere Anzahl an Opfer bei einem Unfall oder einem Evakuierungseinsatz anfällt, sind die Mitarbeiter von Notaufnahmen gefordert, ihren Einfallsreichtum unter Beweis zu stellen. Denn es gilt, den Schutzraum und die Privatsphäre der Patienten zu schützen.

Reichen die Behandlungsräume nicht aus, können die Sichtschutzwände Vario-Screen von Trotec beste Dienste leisten. Denn sie sind in kürzester Zeit aufgebaut und sind flexibel einsetzbar.

Weiterlesen

Alternativer Sichtschutz: viel praktischer und viel günstiger!

VarioScreen Sichtschutzwand

Nordrhein-Westfalen setzt künftig auf Sichtschutzwände, um Unfallopfer bei Rettungsarbeiten vor neugierigen Blicken abzuschirmen. Doch eine Vielzahl von Medien und auch der Bund der Steuerzahler NRW fragen sich, wieso zwölf Wände eine halbe Million Euro kosten müssen? Und mit Verlaub, das fragen wir uns auch: schließlich gibt es von Trotec ein deutlich praktischeres und günstigeres System – den VarioScreen!

Weiterlesen