Feuerwehr-Profis vergleichen Gaffer-Schutzwände – Testsieger ist die VarioScreen-Sichtschutzwand von Trotec

Das Feuerwehr-Magazin, die Fachzeitschrift für Feuerwehr und Brandschutz, hat acht Gaffer-Sichtschutzwände einem professionellen Praxis-Vergleichstest unterzogen – so auch den VarioScreen von Trotec. Als Tester konnten ausgesprochene Experten gewonnen werden, nämlich die gestandenen Profis der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Wunstdorf sowie ihres Ortsteils Kolenfeld in Niedersachsen. Das brandaktuelle Ergebnis spricht für sich – und für den Testsieger: die VarioScreen-Sichtschutzwand von Trotec.

Insgesamt untersuchten die Feuerwehr-Profis aus Niedersachsen die Gaffer-Schutzwände nach neun umfassenden Bewertungskriterien des Feuerwehr-Magazins. Darunter naheliegende wie die Bewertung der Aufbau- und Abbauzeit sowie der Befestigung und Stabilität. Aber auch die Antworten der Experten auf detaillierte Fragen nach der Transport-Verpackung sowie dem Abbau- und Verpackungshandling flossen mit in das Ergebnis des Vergleichstests ein. Der Pressesprecher der Feuerwehr Wunstdorf, Marvin Nowak, würdigt ausdrücklich den Testsieger: „Dem VarioScreen merkt man an, dass es dieses Produkt schon eine gewisse Zeit gibt. Da sind viele pfiffige Detaillösungen realisiert und es gibt für jede erdenkliche Situation Befestigungsmöglichkeiten.“

Richtig gut kamen bei den Profis etwa die Wassersäcke von Trotec zum Beschweren der Standfüße der VarioScreen-Sichtschutzwand an. Ganz einfach, weil diese Gewicht und mühsames Schleppen ersparen und die Feuerwehren bei Autobahn-Einsätzen sowieso immer Wasser mit sich führen. „Und nach dem Einsatz können die Feuerwehrleute das Wasser vor Ort einfach ablaufen lassen. So muss kein unnötiges Gewicht transportiert werden“, erklärt Trotec-Experte Marc Pluijmaekers.

VarioScreen – ideal für Polizei und Feuerwehr, Sanitäter und THW

Die zu 100 % blickdichte Sichtschutzwand VarioScreen schirmt Rettungsteams bei Einsätzen vor Störungen durch aufdringliche Gaffer ab, erhält die Privatsphäre von Betroffenen und überzeugt selbst unter schwierigen Einsatzbedingungen. Denn der VarioScreen ist kompakt und leicht im Handling und von nur einem Helfer ganz einfach aufzubauen. Der Sichtschutz besteht aus stabilem Fiberglas-Gestänge mit extrem beanspruchbarem Polyestertuch und ist mit wenigen Handgriffen sekundenschnell standfest aufgestellt. Mit extra-robusten Reißverschluss-Anschlüssen lässt sich der Sichtschutz von 7 auf 14 Meter oder mehr verlängern. Zusammengefaltet ist der VarioScreen in robusten Tragetaschen auf kleinstem Raum lagerbar.

Mobiler Sichtschutz VarioScreen – kompakt, leicht, effektiv

• in wenigen Sekunden von nur 1 Person standfest aufgestellt
• mit passendem Zubehör an jedem Ort und bei jedem Wetter schnell einsatzbereit
• platzsparend und leicht verpackt in kompakter Tragetasche
• in jedem Einsatzfahrzeug mitführbar
• einfachste Handhabung
• auf beliebige Länge erweiterbar
• leicht zu reinigen
• große Modellauswahl und verschiedene Farbkombinationen
• individuell konfigurierbar

Sie wünschen mehr Informationen? Rufen Sie uns an …

Beim Thema Sichtschutzwand ist der Testsieger VarioScreen also eine sehr gute Wahl – und dieser wird, wie üblich bei Trotec, zu einem unschlagbar günstigen Preis ausgeliefert. Zu allen Fragen rund um den VarioScreen berät Sie unser Experte Marc Pluijmaekers gerne unter +49 2452 962 480.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*