Allergiker brauchen in der Pollen-Saison 2019 viel Geduld – und Luftreiniger und Messgerät von Trotec

Allergiker kennen die Regel: je schöner das Wetter, umso größer ihr Leid. Auch in diesen Tagen bewahrheitet sich die Regel. Denn die Gräserpollen – Jahr für Jahr verantwortlich für unzählige laufende Nasen und tränende Augen – sollten eigentlich bereits ab Mai kräftig blühen. Doch ihr Pollenflug, wie übrigens auch der Flug der Haselblüten-Pollen, fiel wegen des kalten Frühjahrs sogar etwas geringer aus als im Vorjahr. Doch jetzt legen sie mit Macht los – und die Saison dauert noch bis Mitte August …

Weiterlesen

Klimawandel und Umweltverschmutzung produzieren mehr Heuschnupfen

Kennen Sie das alljährlich zur Frühlingszeit wiederkehrende Phänomen der verstopften Triefnase, Niesen, Husten und tränenden Augen? Dann gehören Sie wahrscheinlich zu rund 12,5 Millionen Heuschnupfen-Patienten in Deutschland. Fast jeder siebte Deutsche, das sind annähernd 15 Prozent der Gesamtbevölkerung, leidet irgendwann in seinem Leben an Heuschnupfen. Umweltmediziner sind sich sicher, dass an dieser hierzulande häufigsten Allergie der Klimawandel sowie Schadstoffe in der Luft einen großen Anteil haben.

Weiterlesen

Warum Pollen-Allergiker ihren Tagesrhythmus anpassen und auf Luftreinigungsgeräte vertrauen sollten

 

AirgoClean 105 S Image Map AirgoClean 205 S

Jeden Tag rückt der Frühling ein Stückchen näher. Für den Einen beginnt mit der aufblühenden Natur die schönste Zeit des Jahres. Für den Pollen-Allergiker ist dies der Startschuss für den alljährlich wiederkehrenden Heuschnupfen. Weil bei Temperaturen jenseits der 15 Grad die ersten Birkenpollen fliegen, deren Allergene als besonders aggressiv gelten, sollten Betroffene daher mit dem ersten Frühlingswetter ihren Tagesrhythmus anpassen – und auf die professionellen Luftreinigungsgeräte von Trotec vertrauen.
Weiterlesen