Die Unternehmensbereiche der Trotec-Gruppe auf einen Blick

Sie möchten mehr über die Trotec Group und ihre Leistungsbereiche erfahren? Dann besuchen Sie unser Unternehmensportal, lernen uns und unsere Lösungen näher kennen, entdecken die vielfältigen Stellenangebote der Trotec Group und starten vielleicht direkt selbst mit einer Karriere bei uns durch. Hier gelangen Sie direkt zur Website.

Von Maschinen zur Klimakonditionierung und Luftbehandlung über Messgeräte zur Bauwerksdiagnostik, Ortung, Detektion und industriellen Instandhaltung bis hin zu speziellen Arbeitszelten und Sichtschutzwänden rüstet die Trotec Trade Division Industrie, Handwerk und Privatanwender mit Produkt- und Anwendungslösungen aus. Klicken Sie sich hier durch unseren Online-Katalog.

Europas größter Mietversender ist die erste Adresse, wenn von jetzt auf gleich Mietausrüstung zur Klimakonditionierung oder Messtechnik zum Condition Monitoring benötigt wird. Ob Miete oder Leasing, kurz- oder langfristig – TKL liefert für jeden Bedarf optimale Mietlösungen zu Top-Konditionen mit schnellen Lieferzeiten! Zur Homepage geht es hier entlang.

Unternehmen Gesundheit und Wohlgefühl: Von Produkten zur Trinkwasser- oder Luftreinhaltung bis hin zu verschiedensten Messgeräten zur Gesundheitskontrolle und -vorsorge entwickelt, fertigt und vertreibt die Trotec HealthCare Division Produktlösungen zur Gesunderhaltung für den gewerblichen und privaten Bedarf. Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Internetpräsenz.

Alle Leistungen in einer Leiste: Die Trotec-Groupbar

Die neue Trotec-Groupbar vereint die verschiedenen Kompetenzbereiche der Trotec-Unternehmensgruppe übersichtlich und schnell anwählbar in einer zentralen Infoleiste, damit Sie sich noch schneller über unsere vielfältigen Leistungen informieren können.

Erreichbar ist das neue Extra von jeder Internetpräsenz der Trotec-Gruppe aus – immer am Fuß der jeweiligen Seite verankert.

Erkunden Sie schnell und bequem die verschiedenen Geschäftsbereiche der Trotec Group: Ein Klick auf die neue Infoleiste zeigt Ihnen alle Leistungsbereiche unserer Unternehmengruppe…

Ihre Bestellung jederzeit im Blick…

Wir sind ständig bemüht, Ihnen den Einkauf in unserem Shop mit kleinen und großen, sichtbaren und unsichtbaren Verbesserungen einfacher und bequemer zu machen.

Bei allen unserer im Shop erhältlichen Produkte sehen Sie unter dem Preis die jeweilige
Verfügbarkeit. Da wir die meisten Artikel ständig auf Lager haben, sind diese in der Regel innerhalb 24 h versandfertig.

Es kann jedoch vorkommen, dass manche Artikel erst aus unserem Zwischenlager angefordert werden müssen, oder eine Sendung unseres Lieferanten länger dauert, als geplant.
In Ihrer Bestellung haben wir daher zusätzlich eine praktische Ampelfunktion integriert, welche Sie darüber informiert, ob Sie bei Ihrem gewünschten Artikel eine Wartezeit einplanen müssen oder nicht.
Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden Angaben zu den Verfügbarkeiten sich auf die Vorratshaltung des Artikels zum Zeitpunkt der Bestellung beziehen. Die Lieferzeiten ersehen Sie aus den AGB.

Die Verfügbarkeit und den Lieferstatus können Sie nachfolgenden Anzeigen entnehmen:

7. Informationen zur Verfügbarkeit
Mit der Verfügbarkeitsanzeige möchten wir unseren Kunden eine möglichst genaue Vorstellung der Lieferzeit geben. Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden Angaben zu den Verfügbarkeiten sich auf die Vorratshaltung des Artikels zum Zeitpunkt der Bestellung beziehen. Die Lieferzeiten ersehen Sie aus den AGB.
In unserem Shop sind folgende Verfügbarkeitsanzeigen hinterlegt:

a. Auf Lager, innerhalb 24 h versandfertig
Hierbei handelt es sich um Ware, die direkt ab unserem Hauptlager verfügbar ist. Nach Zahlungsbestätigung Ihrer Bestellung erfolgt der Versand am gleichen bzw. spätestens am darauf folgenden Werktag. Bei Zahlungsbestätigung durch den Kostenträger (Kreditkartenunternehmen, Bank pp.) erfolgt die Lieferung in der Regel binnen 1 – 3 Werktagen ab Bestätigung.

b. Innerhalb von 3 bis 5 Werktagen lieferbar
Die Ware ist innerhalb von 3 bis 5 Werktagen versandfertig. Die Ware befindet sich in unserem Außenlager und wird von dort an unser Zentrallager geschickt. Nach Zahlungsbestätigung Ihrer Bestellung erfolgt der Versand am gleichen bzw. spätestens am darauf folgenden Werktag. Bei Zahlungsbestätigung durch den Kostenträger (Kreditkartenunternehmen, Bank pp.) erfolgt die Lieferung also in der Regel binnen 4 – 8 Werktagen ab Bestätigung.

c. Liefertermin auf Anfrage
Die Ware ist derzeit leider nicht verfügbar. Eine Angabe zum voraussichtlichen Liefertermin kann derzeit nicht gemacht werden. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden.

Zu Verbesserungsmöglichkeiten, Lob oder Kritik schreiben Sie uns Ihre Meinung oder wenden sich direkt telefonisch an unser Info-Center unter +49 24 52 – 962 450.

Neu im Programm: das Ultraschall-Messgerät T700 der MultiMeasure-Serie

Spüren Sie Druckluftleckagen nicht nur ökonomisch, sondern auch schnell auf!
Wir haben unsere MultiMeasure Profi-Serie um ein weiteres Qualitäts-Messgerät erweitert.

Das T 700 Ultraschall-Prüfset

Mit dem neuen Ultraschall-Messgerät  T700 können Druckluftverluste unkompliziert schon am Entstehungsort nachgewiesen, Leckstellen punktgenau geortet und Druckluftleckageverluste gesenkt werden. Die Messung lässt sich dabei problemlos während des laufenden Betriebs durchführen, da Produktionslärm und Umgebungsgeräusche im Hörschallbereich vom T700 weitgehend „ignoriert“ werden. Neben insgesamt 16 Lautstärkestufen sorgen außerdem schallgedämmte Kopfhörer für die nötige Feinjustierung bei der Arbeit.

Optional ist der Ultraschallsender T710 für Einsätze in druckluftlosen Umgebungen erhältlich. Kombiniert können Sie mit Sende- und Empfängereinheit z.B. auch kleinste Leckstellen in Gebäuden oder an Feuerschutztüren orten.

Wenn Sie mehr  über das Ultraschall-Messgerät T700 und den Ultraschallsender T710 erfahren möchten, finden Sie eine ausführliche Beschreibung in unserem Online-Produktkatalog.

Schnellentschlossene bestellen das neue Ultraschall-Messgerät T700 sofort online im Shop.

Laden Sie sich das Datenblatt der MultiMeasure-Handmessgeräte direkt auf Ihren PC herunter.

Microsoft bestätigt Sicherheitsrisiko Internet Explorer 6!

Microsoft bestätigt nun offiziell in einem Bericht die Notwendigkeit, auf eine aktuelle Browserversion des Internet Explorer umzusteigen. Der IE6 stellt ein nicht zu ignorierendes Sicherheitsrisiko für Unternehmen und Privathaushalte dar und sollte schnellstmöglich gegen den IE7 oder IE8 ausgetauscht werden.

Tom Köhler, Direktor für Informationssicherheit bei Microsoft Deutschland, kommentiert wie folgt:

„Wer heute noch den Internet Explorer 6 installiert hat, geht ein unnötiges Risiko ein und sollte dringend auf die kostenlose Version 8 upgraden, die ein deutlich höheres Schutzniveau bietet.“

Seine Aussage entspringt dem aktuellen Security Intelligence Report für das zweite Halbjahr 2009. Dieser Report fasst neben den mit Microsofts Malicious Software Removal Tool (MSRT) gesammelten Daten zusammen auch die von Forefront und den Security Essentials.

Nach Microsofts Interpretation des Reports ist der beste Schutz gegen Angriffe aus dem Internet nicht nur ein gesundes menschliches Missvertrauen, sondern vor Allem auch eine aktuelle Antiviren-Software. Zwar sorgt ein moderner Webbrowser bereits für mehr Sicherheit beim Surfen, das Zusammenspiel verschiedener Schutzprogramme bietet jedoch nach wie vor die beste Lösung.

Weitere detaillierte Informationen zu diesem sehr wichtigen Thema finden Sie unter folgenden Links:

Lesen Sie auf heise.de.:

Microsoft: Surfen mit dem Internet Explorer 6 ist ein Risiko

Den vollständigen Bericht von Microsoft finden Sie hier (nur auf Englisch):

Microsoft Security Intelligence Report Volume 8

Unser Beitrag über das Surfen mit dem Internet Explorer 6:

Technische Unterstützung für den Internet Explorer 6 eingestellt

BD15 Laser-Entfernungsmesser – erhalten Sie weiterhin satte Rabatte!

Greifen Sie jetzt zu und sparen Sie bis zu 50 % beim Kauf eines BD15 Sparpakets!

Trotec-Sparaktionen sind für ihre großartigen Rabatte bekannt. Derzeit z.B. bei den aktuellen Laser-Entfernungsmesser-Paketen. Kaufen Sie zwei, drei, fünf oder gleich zehn BD15 im Packet und sparen Sie bis zu 50 % auf diese brandneuen Messgeräte der bewährten MultiMeasure Basic-Serie.

Vorbeischauen lohnt sich!

Besuchen Sie unseren Shop noch gleich heute und wählen Sie Ihr persönliches Sparpaket aus. Nur wenige Klicks trennen Sie von unseren einmaligen Angeboten.

BD15 Laser-Entfernungsmesser im 2er-Paket.

BD15 Laser-Entfernungsmesser im 3er-Paket.

BD15 Laser-Entfernungsmesser im 5er-Paket.

BD15 Laser-Entfernungsmesser im 10er-Paket.

Außerdem: Aktion nochmals verlängert!

Testen Sie Ihr Augenmaß und ergattern Sie bis zu 20 % Rabatt auf einen werksfrischen Laser-Entfernungsmesser! Aber seien Sie schnell, die Aktion nur, solange Vorrat reicht.

Also nichts wie hin und gewinnen! Nutzen Sie die letzte Chance für 20 % Rabatt auf ein BD15.

Zahlungen per PayPal nun auch für Geschäftskunden verfügbar

In unserem Online-Shop können Geschäftskunden bei Ihrer Bestellung nun auch per PayPal bezahlen. Somit wird ein Einkauf bei Trotec noch schneller, einfacher und bequemer.

Profitieren Sie bei Ihrer Bezahlung von einem sicheren Online-Service und ersparen Sie sich Aufwand und Zeit mit herkömmlichen Überweisungen. Kein Mindestumsatz, keine Kontogebühren und keine Servicepauschalen – mit PayPal sind Sie ab sofort auch bei Trotec auf der sicheren Seite.

Einem Einkauf steht also nichts mehr im Wege. Besuchen Sie unseren Shop deshalb noch heute!

Nur noch ein Klick entfernt – der Trotec Online-Shop.

Mehr Informationen über PayPal.

Technische Unterstützung für den Internet Explorer 6 eingestellt

Die Version 6 des Microsoft Internet Explorer wird nun auch von uns nicht mehr unterstützt.

Der Trotec Online-Shop sowie alle weiteren Internetseiten der Trotec-Unternehmensgruppe unterstützen ab sofort den IE 6 nicht mehr.

Der Internet Explorer 6 ist mittlerweile veraltet und wird von Microsoft selbst auch nicht mehr unterstützt.

Erleben Sie mit einem aktuellen Browser modernste Web 2.0 Anwendungen und überzeugen Sie sich von den vielen Vorzügen, neuesten Funktionen und Extras im Internet. Nur mit einer aktuellen Browser-Version können Sie außerdem den vollen Umfang unserer Internetpräsenz nutzen.

Einige Funktionen werden zwar nach wie vor im IE 6 dargestellt, jedoch empfehlen wir Ihnen, falls Sie dies nicht schon veranlasst haben, einen aktuellen Web-Browser auf Ihrem System zu installieren.

Die aktuellsten Browser-Versionen sind nach heutigem Stand:

Mozilla Firefox

Opera

Google Chrome

Internet Explorer

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Version Ihr Browser hat, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Systemadministrator.

Nur für kurze Zeit! EC 060 Wärmebildkameras Vorführgeräte

Ab sofort und nur für kurze Zeit bieten wir Vorführgeräte der begehrten EC 60 Wärmebildkameras an. Schlagen Sie gleich zu und sichern Sie sich eine der exklusiven Infrarotkameras zum Vorteilspreis.

Sie wissen nicht, was die Wärmebildkameras der EC-Serie so einzigartig machen?

Machen Sie sich ein Bild davon! Mehr Informationen finden Sie hier…

Nichts wie hin und sparen:

Bestellen Sie die EC 060 Wärmebildkamera als Vorführgerät direkt online…

Fachbeitrag über Trotec Messgeräte in der “Messtechnik im Bauwesen” – Teil 2

Für die Überwachung von Trocknungsprozessen: Datenlogger

Bild 2. Datenlogger erfassen Messwerte wie Raumtemperatur und –feuchte und speichern diese Werte.

Bei derartigen Messungen kommt es darauf an, mehrere Werte zu erfassen und in Korrelation zueinander zu setzen bzw. die richtigen Schlüsse aus den Messwerten zu ziehen. In anderen Einsatzbereichen ist jedoch die kontinuierliche Überwachung bzw. Erfassung und/ oder Dokumentation der Werte über einen fest-gesetzten Zeitraum ent- scheidend. Dies gilt zum Beispiel für die Bauschadensdiagnostik: Hier kann man über die Aufzeichnung von Feuchte- und Tempera- turwerten z.B. Erkenntnisse über das Lüftungsverhalten der Bewohner gewinnen.

Noch häufiger wird diese Möglichkeit jedoch für Trocknungsprozesse während der Bauphase bzw. bei der Beseitigung von Feuchteschäden genutzt. Mit der Dokumentation der Werte weist das ausführende Bau- handwerksunternehmen die fachgerechte Ausführung der Arbeiten nach. Früher verwendete man für diese Aufgabe Messwertschreiber, die die Daten auf Papier schrieben. Heute hat auch hier die Elektronik Ein- zug gehalten: Datenlogger, die auch unter ungünstigen Umgebungs- bedingungen auf der Baustelle zuverlässig arbeiten, dokumentieren in diesen Fällen lückenlos die erfassten Messwerte.

„Erfolgsnachweis“ für Bauarbeiten

Bild 3. Manche Datenlogger ermöglichen auch den Anschluss zusätzlicher externer Sensoren.

Eine solche Dokumentation kann z.B. der Rechnung an Kunden oder Architekten beigelegt werden. So belegt der Handwerker z.B. mit den aufgezeichneten Messwerten, dass das Raumklima nur innerhalb gewisser Grenzen lag und der Trock-nungsprozess nicht zu einer Übertrocknung (die Risse in Möbeln, Parkett etc. zur Folge haben könnte) geführt hat. Mit einer Dokumentation der Werte, die sich aus der Widerstandmessung ergeben, weist man nach, dass das Material (Dämmung, Wände, etc.) beim Zeitpunkt des Abbaus von Trocknungs- geräten tatsächlich trocken war. Schließlich kann man mit dem Datenlogger auch Störungen detektieren, die innerhalb der Trocknung auftreten. Beispiele sind: Abschalten der Geräte, Änderungen des Raumklimas, offene Fenster und Türen.

Für diese Anforderungen stehen dem Bauhandwerk die Datenlogger der DL-Serie von Trotec zur Verfügung. Der DL 100 C (Bild 2) ist extrem kompakt und mit zwei internen Sensoren sowie zwei Messkanälen für Lufttemperatur und Luftfeuchte ausgestattet. Jeder Messkanal kann bis zu 60.000 Einzelwerte speichern; die Verbindung zu einem PC wird über eine universelle USB-Schnittstelle hergestellt.

Vier Messwerte manipulationssicher gespeichert

Bild 4. 1 - Raumtemperatur, 2 - Luftfeuchte, 3 - Oberflächentemperatur an der Wand, 4 - Feuchtegehalt der Dämmschicht

Der vierkanalige DL 100 P (Bild 3) bietet zwei zusätzliche Kanäle für den An-schluss externer Sensoren aus dem MultiMeasure-Programm. Beispielsweise kann man über diese Schnittstelle neben Lufttemperatur und –feuchte auch die Materialfeuchte erfassen. Außerdem zeigt dieses Gerät die Messwerte über ein gut ablesbares Display an. Selbstverständlich sind die Daten bei allen Datenloggern der DL-Serie manipulationssicher gespeichert. Alle Geräte verfügen über eine Alarm-funktion für jeden Kanal, deren Grenzwert einstellbar ist. Auch Beginn und Ende der Messung sowie die Messintervalle lassen sich individuell über PC konfigurieren. Für diese Aufgaben wird eine Profi-Software mitgeliefert, die auch verschiedene Arten der übersichtlichen Auswertung von Messdaten erlaubt. Die Daten können automatisch archiviert oder in Excel-Dateien importiert werden.

Typische Einsatzfälle: Überwachung von Trocknungsprozessen

Ein typischer Einsatzfall für den Datenlogger DL 100 P ist z.B. die Überwachung einer Dämmschichttrocknung (Bild 4; Grafik). Die internen Sensoren des Gerätes messen kontinuierlich Raumluft und –feuchte und speichern die Werte. Ein ex-terner Sensor misst die Oberflächentemperatur an der Wand; der Feuchtegehalt der Dämmschicht wird über Flachelektroden erfasst, die im Randbereich der Dämmung angebracht sind. Die Toleranz des Messbereichs lässt sich programmieren; wird sie überschritten, löst der Datenlogger ein optisches Alarmsignal aus.

Ähnlich ist die Funktionsweise solcher Datenlogger bei der Bautrocknung. Hier protokolliert ein Gerät aus der DL-Serie, z.B. ein DL 100 F mit BNC- Schnittstelle, gleichzeitig die Parameter Raumtemperatur, relative Raumluftfeuchte, Putzfeuchte und Estrichfeuchte. An den vierten Datenkanal können z.B. Temperatursensoren in angrenzenden Räumen angeschlossen werden. Auf diese Weise wird dokumentiert, ob in Abwesenheit Türen oder Fenster geöffnet wurden.

Fernüberwachung mit dem TTSL-System

Noch komfortabler lassen sich solche Messungen mit dem TTSL-System ge-stalten, das die Voraussetzungen für eine Fernüberwachung schafft. Die TTSL-Sensoren sind mit einer handlichen Basieinheit verbunden, die beim Erreichen von programmierten Werten z.B. eine SMS auf ein Mobiltelefon oder eine Meldung an den PC des Nutzers sendet. Auf diese Weise spart man sich Zwischenkontrollen oder -messungen auf der Baustelle und wird sofort informiert, wenn z.B. der gewünschte Trocknungszustand erreicht ist. Auf diese Weise be-schleunigt die Messtechnik den Baufortschritt und dokumentiert, dass die Qualitätsstandards im Bauprozess eingehalten werden.

Quelle: Ernst & Sohn-Special Februar 2010 / Messtechnik im Bauwesen