Probleme mit Schimmel?

tro_blog_banner_schimmelseminar

In unserem Schimmel-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie ihn dauerhaft beseitigen!

Gerade der Winter birgt im Bezug auf Schimmelbildung große Gefahren. Kondenswasser bildet sich besonders an Fenstern und in Randfugen. In der sogenannten „Schimmelsaison“ müssen Sie genau aufpassen, dass sich die lästigen Sporen an den feuchten Stellen nicht vermehren können. Wenn doch mal eine Stelle zu lange unentdeckt bleibt, dürfen Sie keinesfalls blauäugig mit Essigreinigern oder ähnlichen Hausmitteln an den Schimmelpilzbefall gehen, denn dadurch machen Sie es häufig nur noch schlimmer. Wie Sie die unschönen und gesundheitsgefährdenden Flecken doch wieder dauerhaft loswerden, zeigen wir Ihnen. Weiterlesen

XTR 2300 – Die individuelle Lösung für die Suppenherstellung

VIEW_tro_blog_banner_xtr2300

Ein „einfacher“ Adsorptionstrockner war für die Produktionshalle eines großen deutschen Suppenherstellers zu wenig. Deshalb hat Trotec für die Prozessklimatisierung den XTR 2300 entwickelt – eine maßgeschneiderte All-In-One-Lösung, die es in sich hat!

Weiterlesen

Trotec-Flut-Info: Estrichdämmschichten richtig trocknen

VIEW_tro_blog_banner_trocknungstechnik

In unserem Beitrag vom Samstag haben wir Ihnen bereits erläutert, dass die Trocknung von Estrichdämmschichten immer ein Fall für den Fachbetrieb ist und nicht trotec_soforthilfe_grafik in Eigenregie durchgeführt werden sollte. Ebenso haben wir Ihnen erklärt, dass dort eine Unterdrucktrocknung durchgeführt werden muss und wie diese funktioniert. Heute möchten wir uns mit den Details dieses Verfahrens beschäftigen und Ihnen Lösungen für typische Problemstellungen im Zusammenhang mit der Trocknung aufzeigen.
Wo Sie einen Fachbetrieb finden, sagen wir Ihnen gerne. Nutzen Sie einfach unsere Trotec Soforthilfe und drücken auf den Button rechts, damit wir Ihnen einen Experten in Ihrer Nähe empfehlen können.

Weiterlesen

DAS deutschlandweite Event für Trinkwasserversorger

tro_blog_banner_LDtournee_2013

Trotec geht auf LD-Tournee

Es ist wieder soweit. Wir öffnen erneut die Türen der LD-Tournee, um Ihnen in ganz Deutschland die neuesten und besten Techniken für die zerstörungsfreie Leckage-Ortung zu zeigen. In diesem Jahr richtet sich unsere Botschaft vor allem an Wasserversorger. Denn Trotec kann Ihnen nicht nur Ausrüstungslösungen für die Trockenhaltung und Rohrnetzprüfung bis hin zur kompletten Messwagenausrüstung inklusive Mitarbeiterausbildung aus einer Hand zur Verfügung stellen. Wir bieten außerdem wertvolle Fachinformationen, neue Verfahrensmöglichkeiten und natürlich exklusive Angebote, die es nur für Tournee-Besucher gibt. Weiterlesen

„Eerste Hulp Bij Ongelukken“ setzt auf Zelte von Trotec

VIEW_tro_blog_zelte_rotes_kreuz_de
Karnevalszeit ist Feierzeit und nicht nur in Deutschland ziehen die Jecken durch die Straßen und verbreiten Spaß und gute Laune. Auch unsere niederländischen Nachbarn sind immer ganz vorne mit dabei, wenn es ums Feiern und Verkleiden geht.
Doch wo viele Menschen und tolle Stimmung sind, kann es auch immer einmal zu Rangeleien und Unfällen kommen. Deshalb hat sich das niederländische Rote Kreuz (Eerste Hulp Bij Ongelukken oder kurz EHBO) mit Zelten von Trotec für den Ernstfall gerüstet. Weiterlesen

Niesattacken? Juckende Augen? Dann rüsten Sie sich mit dem TTK 70 S

tro_blog_banner_sonderangebot_ttk70s

Frühlingswetter – schön und gut. Aber für Allergiker kann das ganz schön anstrengend werden, wenn die Pollen fliegen. Die Augen jucken und werden rot, die Nase läuft und dieses ständige Niesen, das uns keine Ruhe lässt.
Zumindest zu Hause sollen Sie sich deshalb wohlfühlen. Dafür möchten wir Ihnen einen starken Helfer zur Seite stellen, den Luftentfeuchter TTK 70 S. Denn der integrierte Luftfilter sorgt für reizarme Luft und filtert nicht nur Pollen, sondern sogar Staub und Tierhaare aus der Luft. Gerade, weil es jetzt wieder losgeht, bieten wir Ihnen dieses Komfort-Produkt für nur 129,95 Euro an, also mit satten 45 Prozent Rabatt! Ganze 50 Prozent gibt es für Sie, wenn Sie sich für das Sparpaket mit dem Thermohygrometer BZ05 entscheiden! Weiterlesen

Energiesparen leicht gemacht!

VIEW_tro_blog_tag_des_energiesparnes_de_1

Gerade, weil Strom- und Heizkosten mehr und mehr steigen, ist immer wieder die Rede vom bewussten Umgang mit Energie. Denn niemand will bei der Heizkostenabrechnung eine böse Überraschung erleben und Unsummen nachzahlen müssen.
Zum heutigen Tag des Energiesparens möchten wir Ihnen deshalb zeigen, wie Sie Energiefresser und undichte Stellen in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung ganz einfach ausfindig machen. So wird der nächste Winter wieder gemütlicher und vor allem günstiger! Weiterlesen

Trotec Montagezelt bei Wartungsarbeiten an der Trafostation einer Windkraftanlage

In Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 6.000 Windkraftanlagen. In den häufigsten Fällen stehen die Windräder auf Feldern oder ähnlichen freien Flächen. Neben nahezu jedem Windrad steht eine Trafostation, die ebenfalls heftigen Winden und Regenfällen ausgesetzt ist. Problematisch wird es hier, wenn Wartungs- oder Reparaturarbeiten an den betonierten Trafostationen durchgeführt werden müssen und es dabei regnet oder besonders windig ist. Die anstehenden Arbeiten werden unnötig erschwert, verzögert oder sogar unmöglich gemacht. 

Trotec Arbeitszelt an einer TrafostationTrotec bietet für diese Probleme eine Reihe innovativer Lösungen im Bereich der Montagezelte an. Bereits vielfach im Einsatz getestet und bewährt schaffen diese Arbeitszelte Abhilfe im offenen Gelände. 

Bei den hier dokumentierten Wartungsarbeiten einer Firma an der Trafostation einer Windkraftanlage kam das Trotec Montagezelt 300 KE zum Einsatz. Das Arbeitszelt mit einem Grundriss von 3,0 m x 3,0 m konnte durch nur zwei Personen in wenigen Minuten aufgebaut werden. Um die Arbeiten effektiv zu schützen, schob man das Arbeitszelt ein Stück über die Trafostation und öffnete das gegenüberliegende Ende zum freien Zugang. 

Trotec Arbeitszelt von InnenHier empfiehlt sich auch der Einsatz eines Montagezeltes 250 K mit den Maßen
2,5 m x 2,5 m. Kombiniert mit einem extra breiten Rand kann man eine solche Trafostation ebenfalls überdecken und das kleinere Arbeitszelt lässt sich durch nur eine einzelne Person binnen weniger Minuten aufbauen. 

Dieses und andere Montagezelte finden Sie in der entsprechenden Kategorie Montagezelte auf unserer Homepage.

Wenn Sie an einem Kauf interessiert sind, besuchen Sie doch den Shop.

Baufelderkundung mit der Tonfrequenzanalyse

leitungsortung-baufelderkundung1Einer unserer Kunden bekam den Auftrag, auf dem Gelände eines bestehenden Klinikums im Vorfeld einer Baumaßnahme die bestehenden Leitungen im Erdreich zu orten. Geplant war die Neugestaltung des Eingangsbereichs, sowie die Erstellung eines Neubaus. Damit es während der Bauphase zu keinen bösen Überraschungen bzw. ungewollten Unterbrechungen kommt, musste die genaue Lage aller im Erdreich befindlichen Leitungen – Strom, Telefon, Wasser, Heizung, Gas, Sauerstoff, Kälte – geortet und bestimmt werden. Hierzu setzte das Unternehmen auf die Tonfrequenzanalyse.
Bekannt waren sowohl die Ausgangs- wie auch die Endpunkte der unterschiedlichen Leitungen – was man nicht wusste, wo und wie verlaufen sie im Erdreich. Unter Verwendung eines Senders wurden nacheinander alle Leitungen aktiv mit einer Frequenz besendet und mit Hilfe der Tonfrequenzanalyse im Untersuchungsgebiet alle Leitungen in Bezug auf Lage, Verlauf und Tiefe anschließend geortet.
Der ermittelte Leitungsverlauf wurde auf der Geländeoberfläche markiert, durch ein orthogonales Aufmass dokumentiert und im Anschluss an die Messung in einen Lageplan übertragen.

Durch den Einsatz der Tonfrequenzanalyse konnten die unterschiedlichen Leitungen innerhalb des Baufeldes geortet werden und der daraus resultierenden frühzeitigen Dokumentation des Ist-Zustandes eine hohe Planungssicherheit gewährleistet werden.

"Frei schwebendes" Arbeitszelt bei Grubenarbeiten

TROTEC Arbeitszelt im Einsatz bei Kabelarbeiten

Arbeitszelt bei Kabelarbeiten
Arbeitszelt bei Kabelarbeiten

Hier ein kleiner Beitrag zum Praxiseinsatz unserer Montagezelte. Im Kreis Heinsberg kam bei Kabelarbeiten das Arbeitszelt 180×250 KE zum Einsatz. Hier stellte sich das Problem, das die Baugrube größer war als das Zelt selbst. Trotzdem konnte das Bauzelt mittels Nylonseilen sicher befestigt werde. Dabei wurde die Rückwand auf den Grubenrand gestellt. Ansonsten hatte das Zelt keinen Bodenkontakt und war somit frei schwebend.

Sichere Befestigung des Arbeitszeltes
Sichere Befestigung des Arbeitszeltes

Vorteil hierbei ist, dass die Kabel frei zugänglich sind und somit für die notwendigen Arbeiten einfach erreicht werden können.

Dank der vielen Befestigungsmöglichkeiten am Zelt, ist dieses flexibel einsetzbar.