Vier Ultraschall-Luftbefeuchter unserer Wettbewerber im Bakterien-Test durchgefallen. Die Lösung für Verbraucher – der SecoSan®-Stick von Trotec

Die Fernsehsendung ‚Kassensturz‘, ausgestrahlt vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), hatte insgesamt 10 Luftbefeuchter ins Labor geschickt. Im Test waren unter anderem vier Ultraschall-Luftbefeuchter – und das deutsche Labor Synlab in Essen analysierte, ob Bakterien und Schimmelpilze in die Luft abgegeben werden. Das erschütternde Ergebnis: Alle vier getesteten Ultraschall-Vernebler unserer Wettbewerber sind durgefallen, mit zum Teil buchstäblich atemberaubenden Höchstwerten. Das Testergebnis finden Sie hier. Für Verbraucher empfiehlt sich deshalb gegen die Keim- und Bakterienbildung in Ultraschall-Luftbefeuchtern der Einsatz der SecoSan®-Sticks.

Weiterlesen

Augen auf beim Trocknerkauf! (9/9) Nicht überall, wo Entfeuchter drauf steht, ist auch ausreichend Entfeuchtungsleistung drin

Überschwemmungen, vollgelaufene Keller, Wasser in der Garage: Die Unwetterkatastrophe hat in großen Teilen Deutschlands starke Sturm- und Wasserschäden angerichtet. Nach dem Unwetter geht es nun an die Beseitigung der Schäden. TauchpumpenHeizgeräte und insbesondere Luftentfeuchter boomen aktuell in den Baumärkten und Onlineshops. Die hohe Nachfrage nach Luftentfeuchtern mit leistungsstarker Kompressortechnik hat aber auch zahlreiche unseriöse Angebote auf den Markt „gespült“. Not macht erfinderisch! Wer kein passendes Trocknungsgerät zur Schimmelvorsorge im Angebot hat, erklärt kurzerhand ungeeignete Geräte zur Wunderwaffe gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit.

Weiterlesen

Luftbefeuchter sind gefragt, doch es gibt verschiedene Modelle wie Vernebler, Verdunster, Luftwäscher oder auch Luftkühler. Welches Gerät ist die richtige Lösung für Sie?

Besonders für infektanfällige Personen, ebenso wie für Allergiker, lohnt sich die Investition in einen professionellen Luftbefeuchter. Denn eine gesunde Raumluftfeuchtigkeit zwischen 40 bis 60 % sorgt dafür, dass die Infektionsrisiken durch Influenza- und Corona-Viren reduziert werden – gerade in der herbstlichen Grippezeit und zu Beginn der 4. Coronawelle ein Wert für sich! Und Luftbefeuchter lassen auch die lästigen Symptome von zu trockener Raumluft wie rissige Lippen, gereizte Augen oder Halskratzen verschwinden. Da es ein breites Angebot von Modellvarianten gibt, wollen wir heute klären, für wen sich welches Gerät am besten eignet.

Weiterlesen

Zehn Gründe, warum wir alle den Herbst lieben. Und zehn Tipps, wie Sie ihn Tag für Tag genießen!

Der Herbst hält auch dieses Jahr wieder unzählige Verlockungen für uns bereit. Angefangen mit dem immer prächtiger werdenden rotgoldenen Blätterwald, an dem man sich beim Spaziergang nicht satt sehen kann. Weiter die kulinarischen Gaumenfreuden, die wir speziell in diesen Monaten auftischen können, wie raffinierte Kürbissuppen oder delikat-rustikale Kohlgerichte. Und keine Jahreszeit lädt mehr ein zum behaglichen Zusammensitzen vor dem Kamin oder zum gemeinsamen Basteln und zum Vorlesen im Familienkreis. Dabei gibt es noch weitere zehn gute Gründe, um den Herbst zu lieben – und zehn Tipps, wie Sie ihn noch mehr genießen! Denn im Herbst …

Weiterlesen

Die Azubimesse in Erkelenz – TROTEC ist dabei, Sie auch?

SAVE THE DATE! Nächste Woche Mittwoch, den 15.09.2021 findet von 09.00 bis 15.00 Uhr die Azubimesse in Erkelenz statt!

Weiterlesen

Digital-Multimeter BE50 zur Ermittlung der Messgrößen Spannung, Strom, Kapazität, Widerstand, Frequenz, Temperatur und Tastverhältnis – wieder verfügbar

Das endlich wieder lieferbare BE50 ist ein Digital-Multimeter, wie es sich Profis für ihre tägliche Arbeit wünschen. Es bietet Ihnen optimale Einsatzmöglichkeiten, und das nicht nur bei elektrischen Größen: Mit insgesamt elf Messfunktionen, automatischer Bereichsauswahl, Temperaturmessung mit Typ K-Kontaktsensor, Hold-Funktion und Displaybeleuchtung eignet sich dieses Messgerät für die vielfältigsten Anwendungsgebiete im gewerblichen oder semiprofessionellen Bereich.

Weiterlesen

Jens Spahn kritisiert Schulminister der Länder: Mobile Luftreiniger hätten bereits vor 14 Monaten angeschafft werden können

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich in der aktuellen Debatte um fehlende Luftreiniger in Schulen zu Wort gemeldet und sich klar zugunsten der technischen Raumluftreinigung als wirksamen Schutz vor einer Corona-Infektion ausgesprochen. In einem Interview mit dem SPIEGEL kritisierte Spahn die Schulpolitik der Kultusminister scharf. Er verstehe den Unmut der Eltern, Lehrer und Schüler, dass in vielen Klassenräumen nach wie vor keine mobilen Luftreiniger für einen möglichst sicheren Präsenzunterricht sorgen. „Aber der sollte sich bitte an die Schulministerinnen und -minister der Länder richten. Die hätten schon vergangenen Sommer Luftfilter besorgen können. Mich ärgert das maßlos, weil wir seit 14 Monaten darüber diskutieren. Jede Behörde schiebt das einer anderen zu“, so Spahn im Interview.

Weiterlesen

NEU Komfort-Luftentfeuchter TTK 33 E zur hygrostatgesteuerten Trockenhaltung und verbesserten Luftqualität feuchter Räume – endlich lieferbar

Herbsteinbruch inklusive Fröstelnächten – und dann fällt auch noch das ganze Wochenende ins Wasser! Nass-kalt ist die Kombination, bei der wir uns zwar gerne auf das Sofa zurückziehen. Doch die Feuchtigkeit von draußen zieht dahin mit – und legt auch sonst gerne in unseren Räumen diverse Feuchtenester inklusive der gesundheitsgefährdenden Schimmelpilze an. Nur gut, dass der Komfort-Luftentfeuchter TTK 33 E endlich lieferbar ist. Dank seiner hygrostatgesteuerten Entfeuchtungsautomatik reduziert das 2-in-1-Gerät die Luftfeuchte in Ihren Räumen und verbessert zugleich die Luftqualität.

Weiterlesen

Förderprogramm für mobile Luftreiniger an Schulen. TAC V+ Hochleistungsluftreiniger sind förderfähig, wenn offene Fenster zu einer Unterrichtsstörung führen

Diese Entscheidung gibt vielen Städten und Kommen Planungssicherheit bei der dringend notwendigen Beschaffung von mobilen Luftreinigern für einen sicheren Präsenzunterricht. Die Landeshauptstadt Hannover und das Kultusministerium haben lange darum gerungen, ob Luftreiniger wie der TAC V+ Hochleistungsluftreiniger auch dann förderfähig sind, wenn sich die Klassenräume zwar grundsätzlich durch offene Fenster lüften lassen, dies aber zu einer Unterrichtsstörung führt.

Weiterlesen