Corona-Virus: Mit der optimalen Luftfeuchte machen Sie Viren schneller unschädlich

Kalte und trockene Luft sind für viele Viren ideale Aufenthaltsbedingungen. Je wärmer es wird, desto schwieriger wird es auch für das Corona-Virus – denn es ist von einer Lipidschicht umgeben. Eine nicht besonders hitzebeständige Fettschicht, die begründete Hoffnung macht, dass das Virus steigende sommerliche Temperaturen nicht gut verträgt. Doch sehr genau wissen wir, was Viren, die wie Corona für Atemwegs-Erkrankungen sorgen, den alsbaldigen Knockout versetzt: Eine Luftfeuchtigkeit um 50 % ist für diese Viren sowie für Bakterien tödlich!

Alle wissenschaftlichen Untersuchungen der letzten Jahre zeigen, dass die Lebensdauer von Viren und Bakterien entscheidend von der Luftfeuchte abhängt. So steigt mit zunehmender Trockenheit der Raumluft die Lebensdauer der Viren sprunghaft an. Unterhalb von 40 % Luftfeuchte bleiben Viren jedoch stundenlang infektionsfähig und können im ganzen Gebäude verteilt und eingeatmet werden. Umgekehrt gilt, eine optimale Luftfeuchte um die 50 % ist für ausgehustete Grippe- und Erkältungsviren innerhalb von Minuten tödlich.

Woran liegt das? Erkrankte Menschen geben beim Atmen und Sprechen, beim Husten und Niesen eine Vielzahl von Viren oder Bakterien ab, die in einem Wassermantel aus Bronchialschleim, Speichel und gelösten Salzen eingebettet sind, die sogenannten Aerosole. Diese infektiösen Tröpfchen besitzen beim Verlassen der Atemwege eine fast 100 %ige Wassersättigung. Wie es jetzt mit dieser geballten toxischen Mixtur weitergeht, darüber entscheidet jeweils die Luftfeuchte vor Ort – und natürlich Sie, denn diese können Sie mithilfe der Luftbefeuchter von Trotec ganz einfach zu Ihren Gunsten verändern!

Viren leben in trockener Luft länger

Treffen die Aerosole auf eine relative Luftfeuchte unter 40 % kommt es zu einer sofortigen, sprunghaften Auskristallisation der gelösten Salze, da die Aerosole noch mehr Wasser an die trockene Luft abgeben. Die auskristallisierten Salze schädigen die Viren nicht. Die trockene Luft konserviert vielmehr die Viren und hält diese länger aktiv und ansteckend. Werden diese ‚trockenen‘ Aerosole eingeatmet, löst die hohe Feuchtigkeit im Atemtrakt die auskristallisierten Salze durch Wasseraufnahme wieder auf. Die ansteckungsfähigen Viren werden auf der Schleimhaut des Atemtraktes freigesetzt, dringen in die Schleimhautzellen ein und lösen Infektionen aus.

Optimale Luftfeuchte heißt für die meisten Viren: Game over!

Ist die relative Luftfeuchte im Büro für den Menschen im optimalen Bereich zwischen 40 % und 60 %, steigt die Salzkonzentration in den Tröpfchen so stark an, dass die meisten Viren diesen Prozess nicht ‚überleben‘. Übrigens ist auch die Ansteckungsgefahr bei dieser optimalen Luftfeuchtigkeit nur gering.

Nutzen Sie die professionellen Luftbefeuchter von Trotec

Sie haben bei den elektrischen Luftbefeuchtern von Trotec die Wahl zwischen Gerätetypen der Verdunstungs-Luftbefeuchter B-Serie und den Luftwäschern der AW-S-Serie. Die wichtigsten Entscheidungskriterien für das jeweils passende Gerät sind dabei die Raumgröße im Zusammenspiel mit der Befeuchtungsleistung.

Luftbefeuchter B 400
Der Scheiben-Luftbefeuchter für große Räume vereint große Verdunstungsleistung mit ökonomischem Dauerbetrieb. Seine hygrostatgesteuerte Regulierung der Luftfeuchtigkeit wird ergänzt durch ein rotierendes Verdunstungsvlies, das zudem die Luft reinigt. Ein angenehm geringes Betriebsgeräusch sowie der niedrige Verbrauch zeichnen das Gerät zusätzlich aus.

Verdunstungs-Luftbefeuchter B 24 E und B 25 E
Darüber hinaus erwartet Sie in unserem Sortiment der B-Serie eine breite Auswahl an elektrischen Luftbefeuchtern mit verschiedenen Funktionen und modernen Designs. Vom kompakten Einsteigergerät bis hin zu Modellen, die auch für große Räumlichkeiten geeignet sind oder bei denen Sie Ihre Raumluft durch die Beigabe von Duftölen angenehm parfümieren können, hier ist für jeden Anspruch der passende Verdunstungs-Luftbefeuchter dabei.

Luftwäscher AW 10 S
Das pflegeleichte 3-in-1-Komfortgerät zur Luftbefeuchtung und -reinigung. Der Luftwäscher reinigt und befeuchtet die Raumluft ohne Filtermatten. Zudem bindet der Airwasher u.a. Pollen, Tierhaare, Hausstaub und zusätzlich unangenehme Gerüche dank integrierter Plasmafunktion. Das wartungsarme Gerät lässt sich zur Befüllung und Reinigung ganz leicht öffnen.

Luftwäscher AW 20 S
Bietet als 3-in-1-Komfortgerät mit Kombisensor und HEPA-Filter jederzeit die optimale feuchte Raumluftqualität. Darüber hinaus eignet sich das Gerät ideal für Allergiker: Dank aktivierbarem HEPA-Filter wird die Luft nicht nur von Hausstaub, Pollen oder Tierhaaren befreit – selbst kleinste Schmutzpartikel aus Feinstaub, Allergenen oder Schimmelpilzsporen filtert dieser Luftwäscher zuverlässig heraus.

Coronarisiken reduzieren – dank innovativer Lösungen von Trotec

Informieren Sie sich umfassend zu allen Vorteilen, die Ihnen unser Luftqualitätsmanagement bietet. Und profitieren Sie doch darüber hinaus von unseren aktuellen Angebotspreisen, denn Sie erhalten in Trotec-Markenqualität:

den Luftbefeuchter B 400 für nur 299,94 €
den B 24 E statt für 89,95 € für nur 49,94 €
den B 25 E statt für 89,95 € für nur 49,94 €
den Luftwäscher AW 10 S statt für 299,95 € für nur 199,94 €
den Luftwäscher AW 20 S statt für 499,94 € für nur 399,94 €

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*