Komfort-Luftentfeuchter TTK 100 E: starke Entfeuchtungsleistung mit 30 Litern in 24 Stunden für Räume bis 90 m² – wieder verfügbar und jetzt sogar mit zusätzlicher Heißgasabtauautomatik!

Saisongerecht bringt der Frühling neben guter Laune auch viel Feuchtigkeit mit. Damit verbunden wächst die Schimmelpilzgefahr, denn die Feuchte setzt sich gerne in Möbeln, Teppichen und Tapeten fest. Damit lästiger Schimmel auch in großen Büros, Hobbyräumen oder an zu kühlen, feuchtigkeitsgefährdeten Raumecken und Wänden erst gar nicht entstehen kann, empfiehlt sich der rechtzeitige und dauerhafte Einsatz eines leistungsstarken Luftentfeuchters wie des endlich wieder lieferbaren TTK 100 E. Ein echter Profi, der Kompetenz mit einem trendigen Design sowie einem unschlagbaren Preis verbindet.

Beim TTK 100 E können Sie Ihren gewünschten Luftfeuchtewert direkt über das Digitaldisplay eingeben. Ein integrierter Hygrostat setzt diese Zielvorgabe dann vollautomatisch um und reguliert selbsttätig die Leistung von Kompressor und zweistufigem Gebläse. Oder Sie nutzen gleich den Permanentbetrieb – die Anschlussmöglichkeit für einen externen Kondensatablauf sorgt hierbei für Sicherheit bei unbeaufsichtigten Trocknungseinsätzen. Für welchen Betriebsmodus Sie sich auch entscheiden: Mit einer Entfeuchtungsleistung von 30 Litern in 24 Stunden hält der leistungsstarke Luftentfeuchter Räume bis zu 90 m² zuverlässig trocken. Und so sammelt der Komfort-Entfeuchter noch weitere Punkte auf seinem Plus-Konto …

Das absolute Highlight ist die neue zusätzliche Heißgasabtauautomatik

Luftentfeuchter für den Einsatz auch in kühleren Räumen sind im Gegensatz zur Umluftabtauung mit einem Heißgas-Abtausystem im Bypassverfahren ausgestattet. Und das ist jetzt auch beim TTK 100 E der Fall.

Hier wird aktiv das heiße Kältemittelgas des Kompressionskreislaufs zur schnellen und effektiven Abtauung genutzt. Bei beginnender Vereisung öffnet sich automatisch ein spezielles Magnetventil und leitet das heiße Gas aus dem Kompressor jetzt statt zum Verflüssiger direkt per Bypass zum Verdampfer um und schließt sich nach dessen Abtauung wieder zur Fortführung des regulären Kältemittelkreislauf für den Luftentfeuchtungsbetrieb.

Im Gegensatz zur Umluftabtauung ermöglicht die Heißgas-Abtau­automatik dramatisch kürzere Abtauphasen von nur wenigen Minuten, was für eine effektive Luftentfeuchtung in Niedrigtemperaturbereichen wie unbeheizten Räumen zwingende Voraussetzung ist. Schließlich erfolgt die eigentliche Luftentfeuchtung ausschließlich in den Nichtabtauphasen der Trocknungsgeräte!

Für die Entfeuchtung unbeheizter Räume mit Temperaturen unter 15 °C sind daher Luftentfeuchter mit Heißgas-Automatik im Vergleich zu Umluftabtau-Geräten gleicher Kompressorleistung immer besser geeignet und effektiver nutzbar.

Bei Umgebungstemperaturen über 15 °C gleicht sich die Leistung von Entfeuchtern mit Heißgas- und Abtauautomatik dagegen immer mehr an, bis sie bei Temperaturen oberhalb ca. 18 °C im Prinzip identisch ist.

Ihre weiteren Vorteile auf einen Blick – der Luftentfeuchter TTK 100 E …

  • zeigt Ihnen auf seiner Digitalanzeige mit einem übersichtlichen und leicht verständlichen Bedienfeld unter anderem den aktuellen Wert der relativen Luftfeuchtigkeit im Raum an, die aktuelle Raumtemperatur sowie den eingegebenen Zielwert.
  • ermöglicht Ihnen über das Digitaldisplay die Direkteingabe des gewünschten Luftfeuchtewerts. Die Zielwertvorwahl liegt zwischen 30 und 80 % – optimal ist übrigens ein Zielwert zwischen 50 und 60 %.
  • sorgt dank Hygrostatsteuerung automatisch dafür, dass die Zielwerteingabe konstant gehalten wird, denn sie reguliert selbsttätig die Leistung von Kompressor und zweistufigem Gebläse. Bei Überschreitung schaltet sich das Gerät selbstständig ab und erst bei Unterschreitung automatisch wieder an. So geht effizientes Energiesparen!
  • entfeuchtet im Permanent-Modus die Raumluft im Dauerbetrieb. Dies eignet sich beispielsweise besonders für Keller- oder Lagerräume, in denen durch überhöhte Feuchtigkeit Schimmelgefahr besteht. Damit Sie nicht andauernd den Wassertank leeren müssen, lässt sich ein Kondensat-Ablaufschlauch anschließen.
  • kann auch als Raumluft-Wäschetrockner zur Unterstützung der Trocknung von nasser Wäsche in Wohn- oder Haushaltsräumen eingesetzt werden. So beschleunigen Sie den Trocknungsprozess der aufgehängten Kleidungsstücke und verhindern, dass sich die in der Wäsche enthaltene Feuchtigkeit im Raum niederschlägt und auf Dauer Schimmelbildung begünstigt.
  • leistet mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Denn im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).
  • verfügt über die praktische Timer-Funktion, um das Gerät nach einer vorgegebenen Anzahl von Stunden ein- oder auszuschalten (1 bis 12 h). Der Timer verhindert unnötige Betriebslaufzeiten und ermöglicht eine dem eigenen Lebensrhythmus angepasste Luftentfeuchtung.
  • stellt dank integrierter Memory-Funktion sicher, dass der eingestellte Luftfeuchtigkeitswert und der Betriebsmodus auch nach dem Ausschalten gespeichert bleiben.
  • besitzt einen herausnehmbaren Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 4,3 Litern. Das Gerät stoppt automatisch bei vollem oder nicht richtig eingesetztem Kondensatbehälter und signalisiert dies am Display.
  • ist mit einem leicht entnehmbaren Luftfilter ausgestattet, der Flusen und Tierhaare zurückhält und sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen lässt. Nicht nur Allergiker werden befreit aufatmen.

Komfort-Luftentfeuchter TTK 100 E – günstige Markenqualität von Trotec!

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität: Bestellen Sie den Komfort-Luftentfeuchter TTK 100 E am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 349,94 € für nur 219,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*