Corona-Virus: Luftanfeuchtung auf 50 % reduziert Ausbreitungsrisiko – in Krankenhäusern und zu Hause

Fachärzte wissen, wie wir das Ausbreitungsrisiko Corona-Virus reduzieren können, bis ein Impfstoff zur Verfügung steht. Denn das neue Corona-Virus ist nahe verwandt mit dem bekannten SARS-Virus, weshalb Laboratorien auch schnell Tests für den Nachweis entwickeln konnten. Genauso hilfreich sind die Forschungsergebnisse über die Resistenz von SARS-Viren gegenüber Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Diese zeigen uns das Muster, wie sich die gefährlichen Virenstämme verbreiten – und was wir dagegen tun können.

Die Fachärzte werten die Untersuchungsergebnisse der Überlebenszeiten von SARS-Coronaviren auf unbelebten Oberflächen und als infektiöse Tröpfchen in der Luft aus. Und siehe da – diese weisen ein identisches Muster auf: So ermöglichen nur tiefe Temperaturen und eine niedrige Luftfeuchtigkeit lange Überlebenszeiten der Viren. Zwar waren auch bei mittleren Temperaturen von 20-30 °C die Überlebenszeiten der Viren noch lang – aber nur, wenn zugleich die Luft sehr trocken war. Und sehr hohe Temperaturen über 30 °C machen die Coronaviren inaktiv. Das heißt, wir bieten dem Virus in unseren Gebäuden ideale klimatische Bedingungen bei Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad und einer Luftfeuchtigkeit bei 20 bis maximal 40 %. Oder eben gerade nicht!

Anhebung auf 50 % Luftfeuchtigkeit reduziert Übertragungsrisiko

Die Fachärzte betonen, dass wir das Infektionsrisiko über die Anhebung der Luftfeuchtigkeit in Gebäuden mindern können. So führt die Anhebung der Luftfeuchte durch Befeuchtung auf rund 50 % zu einer Reduktion des Übertragungsrisikos. Da fast zwei Drittel der SARS-Fälle durch Übertragungen im Krankenhaus aufgetreten sind, ist gerade hier ein überproportional positiver Effekt durch die zusätzliche Luftbefeuchtung zu erwarten. Luftbefeuchtung kann aber auch im privaten und beruflichen Umfeld angewendet werden. Darüber hinaus verbessert die befeuchtete Luft die Abwehrsituation der Atemwege durch effizientere Reinigung der Atemwege und verbesserte Immunabwehr.

Nutzen Sie die professionellen Luftbefeuchter von Trotec

Sie haben bei den elektrischen Luftbefeuchtern von Trotec die Wahl zwischen Gerätetypen der Verdunstungs-Luftbefeuchter B-Serie und den Luftwäschern der AW-S-Serie. Die wichtigsten Entscheidungskriterien für das jeweils passende Gerät sind dabei die Raumgröße im Zusammenspiel mit der Befeuchtungsleistung.

Luftbefeuchter B 400
Der Scheiben-Luftbefeuchter für große Räume vereint große Verdunstungsleistung mit ökonomischem Dauerbetrieb. Seine hygrostatgesteuerte Regulierung der Luftfeuchtigkeit wird ergänzt durch ein rotierendes Verdunstungsvlies, das zudem die Luft reinigt. Ein angenehm geringes Betriebsgeräusch sowie der niedrige Verbrauch zeichnen das Gerät zusätzlich aus.

Verdunstungs-Luftbefeuchter B 24 E und B 25 E
Darüber hinaus erwartet Sie in unserem Sortiment außerdem eine breite Auswahl an elektrischen Luftbefeuchtern mit verschiedenen Funktionen und modernen Designs. Vom kompakten Einsteigergerät bis hin zu Modellen, die auch für große Räumlichkeiten geeignet sind oder bei denen Sie Ihre Raumluft durch die Beigabe von Duftölen angenehm parfümieren können, hier ist für jeden Anspruch der passende Verdunstungs-Luftbefeuchter dabei.

Luftwäscher AW 10 S
Das pflegeleichte 3-in-1-Komfortgerät zur Luftbefeuchtung und -reinigung. Der Luftwäscher reinigt und befeuchtet die Raumluft ohne Filtermatten. Zudem bindet der Airwasher u.a. Pollen, Tierhaare, Hausstaub und zusätzlich unangenehme Gerüche dank integrierter Plasmafunktion. Das wartungsarme Gerät lässt sich zur Befüllung und Reinigung ganz leicht öffnen.

Luftwäscher AW 20 S
Bietet als 3-in-1-Komfortgerät mit Kombisensor und HEPA-Filter jederzeit die optimale feuchte Raumluftqualität. Darüber hinaus eignet sich das Gerät ideal für Allergiker: Dank aktivierbarem HEPA-Filter wird die Luft nicht nur von Hausstaub, Pollen oder Tierhaaren befreit – selbst kleinste Schmutzpartikel aus Feinstaub, Allergenen oder Schimmelpilzsporen filtert dieser Luftwäscher zuverlässig heraus.

Übertragungsrisiken reduzieren – dank innovativer Lösungen von Trotec

Informieren Sie sich umfassend zu allen Vorteilen, die Ihnen unser Luftqualitätsmanagement bietet. Und profitieren Sie doch darüber hinaus von unseren aktuellen Angebotspreisen, denn Sie erhalten in Trotec-Markenqualität:

den Luftbefeuchter B 400 für nur 299,94 €
den Luftbefeuchter B 24 E statt für 89,95 € für nur 49,94 €
den Luftbefeuchter B 25 E statt für 89,95 € für nur 49,94 €
den Luftwäscher AW 10 S statt für 299,95 € für nur 199,94 €
den Luftwäscher AW 20 S statt für 499,95 € für nur 399,95 €

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*