Corona-Virus: keimfreie Raumluft in Supermärkten und Apotheken – dank TAC-Luftreiniger mit H14-Virenfilterung

Supermärkte und Apotheken gehören in der neuen Corona-Zeit zu den wenigen noch geöffneten Einrichtungen. Weil die Infektionsrisiken an diesen Stellen buchstäblich zusammentreffen – und sich mit der wachsenden Zahl der Infizierten auch kontinuierlich erhöhen – sollten dort zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Denn Studien weisen eine Verweildauer von bis zu 3 Stunden ausgehusteter SARS-CoV-2-Viren in der Raumluft nach. Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage unter ‚Anwendungen‘ über die effektive Lösung zur Luftreinhaltung Ihres Supermarktes und Ihrer Apotheke: die TAC-Luftreiniger mit H14-Virenfilterung!

Bekannt war, dass sich das Corona-Virus verbreitet, indem eine infizierte Person tausende von infektiösen Speichel-Tröpfchen aushustet oder ausniest. Doch neuere Studien zeigen, dass sich dabei sogenannte Aerosole bilden: Gemische aus festen und flüssigen Schwebeteilchen, Gasen und Wasserdampf, die bis zu 3 Stunden in der Raumluft schweben und ebenso lange auch infektiös sein können. Dies bedeutet für den Handel, dass auch die Raumluft maximal sauber und keimfrei gehalten werden sollte – zusätzlich zu den bislang durchgeführten Sprüh- und Wischdesinfektionen der Verkaufsoberflächen, Einkaufswagen, Theken- und Kassenbereiche.

Die saubere Lösung von Trotec: TAC-Luftreiniger mit H14-Hochleistungsfilter

Zum Schutz vor luftgetragenen Viren und um krankmachende Mikroorganismen sowie Schwebstoffe zuverlässig aus der Raumluft zu filtern, bietet Trotec seine hoch effizienten TAC-Luftreiniger in den unterschiedlichsten Leistungsklassen mit bedarfsgerechten Filterkombinationen als Lösung an. So scheiden HEPA-Filter mit einer H14-Zertifizierung mehr als 99,995 % aller feinen Schwebstoffe ab und haben einen Durchlassgrad von nur 0,005 %. Oder anders ausgedrückt: Von 100.000 Schwebstoffteilchen können nur 5 den H14-Filter passieren. Dank dieser erstklassigen Eigenschaft werden die H14-Hochleistungsfilter selbst in Operationssälen zur Reinluftherstellung sowie in vergleichbar hygienesensiblen Bereichen eingesetzt. Beste Voraussetzungen, um auch die Raum- und Atemluft in Supermärkten, Apotheken, Drogeriemärkten sowie anderen stark frequentierten Bereichen mit Publikumsverkehr in Zeiten grassierender Epidemien keim- und virenfrei zu halten.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage unter ‚Anwendungen‘

  • welche professionellen TAC-Luftreiniger für den Einsatz in Supermärkten, Apotheken und Drogeriemaärkten zur Verfügung stehen,
  • wieso der H14-Filter das Corona-Virus mit einem Durchlassgrad von nur 0,005 % effektiv abscheidet,
  • welche Bedeutung die verschiedenen Partikelgrößen von Viren, Viren-Konglomeraten, Bakterien, Feinstaub und Pollen für die Filtrierung besitzen,
  • wodurch alle von Trotec angebotenen H14-Hochleistungsfilter zur Bakterien- und Virenfilterung den höchsten Qualitätsanforderungen genügen,
  • warum TAC-Luftreiniger auch Stäube, Gerüche und Pollen, die insbesondere Allergikern zusetzen, hocheffektiv aus der Innenraumluft filtern.

TAC-Luftreiniger mit H14-Filter – zum Kauf oder zur Miete?

Ganz gleich, ob Sie einen TAC-Luftreiniger mit H14-Hochleistungsfilter kurzfristig mieten oder für den langfristigen Einsatz kaufen möchten – die Geräte und passende Filter sind bei Trotec jederzeit ab Lager vorrätig. Ebenso berät Sie unser Fachberater-Team bei der Einbindung der Geräte in Ihre vorhandene RLT-Anlage.

  • Gerätekauf: Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, per E-Mail an info@trotec.de oder rufen Sie uns an unter der Nummer +49 2452 962-400.
  • Gerätemiete: Wenden Sie sich bitte direkt an unser Mietcenter TKL – per E-Mail an info@tkl-rent.net oder unter der Rufnummer +49 2452 962-160.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*