Corona-Virus: Gepflegte Schleimhäute sind widerstandsfähiger gegen Erkältungskeime und Viren

Wer hat sich das nicht schon mal gefragt: Warum muss Salz in die Nasenspülung?
Welchen Effekt hat es auf die Schleimhäute? Auf diese Fragen und warum Luftbefeuchter ebenfalls einen positiven Effekt haben zum Abwehrschutz gegen Viren und Keime möchten wir heute erklären

Nasenduschen können bei Beschwerden tatsächlich Linderung bringen, allerdings nur, wenn man auch mit der richtigen Lösung spült. Zu jeder Nasenspülung gehört eine gewisse Menge Salz, denn die Lösung, mit der man die Nase spült, sollte unbedingt isotonisch sein, das bedeutet, einen Salzanteil von 0,9 Prozent haben. Dieser Anteil entspricht dem Salzgehalt im menschlichen Körper, zum Beispiel in der Tränenflüssigkeit oder im Blutplasma. Zudem wirkt das Salz in der Lösung entzündungshemmend. Auch wenn der Salzanteil im Spülwasser relativ gering ist, verhindert er, dass die Schleimhäute anschwellen.

Welches ist das richtige Salz für eine gute Nasenspülung?

Bei Nasenspülsalz spielt die Konzentration und Zusammensetzung des enthaltenen Salzes eine wichtige Rolle. Man unterscheidet zwischen drei Arten von Spüllösungen: hypotone, hypertone und isotonische. Die Wirkung ist abhängig von der Konzentration

Hypotone Salzlösungen: Eine hypotone Spüllösung verfügt über einen geringeren Anteil osmotisch aktiver Teilchen als die Schleimhautzellen. Folge: Wasser dringt in die Nasenschleimhaut ein und lässt sie anschwellen.
Hypertone Salzlösungen: Die hypertone Spüllösung verfügt über mehr osmotisch aktive Teilchen als die Körperflüssigkeit, die die Zellen dazu anregen, Flüssigkeit abzugeben. Folge: Die Nasenschleimhautzellen können austrocknen.
Isotone Salzlösungen: Die ideale Konzentration für eine Spüllösung: Der Mineralstoffgehalt der Schleimhautzellen und der Nasenspüllösung sind bei einer isotonen Spüllösung im Gleichgewicht.

Schleimhäute feucht halten

Die Übersicht der einzelnen Lösungen zeigt was der Nasenschleimhaut gut tut. Eine gepflegte Nasenschleimhaut ist widerstandsfähiger gegen Viren und Keime.
Luftbefeuchter, die die Luftfeuchtigkeit auf ein Niveau von 50% im Raum anheben sorgen ebenfalls für feuchte Schleimhäute und sorgen somit dafür, dass sich das Ansteckungsrisiko beispielsweise mit dem Corona-Virus deutlich reduziert. Denn führende Virologen warnen momentan überall, dass das Ansteckungsrisiko bei zu trockner Luft deutlich höher ist.

Vermeiden Sie zu trockene Luft – sorgen Sie für eine optimale Luftfeuchte

Gegen zu trockene Luft gibt es eine ebenso komfortable wie effektive Lösung: Die hygrostatgesteuerten Trotec-Verdunstungs-Luftbefeuchter sowie die Luftwäscher der AW-Serie sorgen für eine optimal regulierte Luftfeuchte und gereinigte Raumluft. Die Geräte fügen sich dank ihres zeitlosen Designs in jede Heim- und Büroumgebung ein, sind wartungsarm im Betrieb und preislich attraktiv in der Anschaffung. Die wichtigsten Entscheidungskriterien für das jeweils passende Gerät sind dabei die Raumgrößen im Zusammenspiel mit der Befeuchtungsleistung.

Luftbefeuchter B 400
Der Scheiben-Luftbefeuchter für große Räume vereint große Verdunstungsleistung mit ökonomischem Dauerbetrieb. Seine hygrostatgesteuerte Regulierung der Luftfeuchtigkeit wird ergänzt durch ein rotierendes Verdunstungsvlies, das zudem die Luft reinigt. Ein angenehm geringes Betriebsgeräusch sowie der niedrige Verbrauch zeichnen das Gerät zusätzlich aus.

• Verdunstungs-Luftbefeuchter B 24 E und B 25 E
Darüber hinaus erwartet Sie in unserem Sortiment der B-Serie eine breite Auswahl an elektrischen Luftbefeuchtern mit verschiedenen Funktionen und modernen Designs. Vom kompakten Einsteigergerät bis hin zu Modellen, die auch für große Räumlichkeiten geeignet sind oder bei denen Sie Ihre Raumluft durch die Beigabe von Duftölen angenehm parfümieren können, hier ist für jeden Anspruch der passende Verdunstungs-Luftbefeuchter dabei.

Luftwäscher AW 10 S
Das pflegeleichte 3-in-1-Komfortgerät zur Luftbefeuchtung und -reinigung. Der Luftwäscher reinigt und befeuchtet die Raumluft ohne Filtermatten. Zudem bindet der Airwasher u.a. Pollen, Tierhaare, Hausstaub und zusätzlich unangenehme Gerüche dank integrierter Plasmafunktion. Das wartungsarme Gerät lässt sich zur Befüllung und Reinigung ganz leicht öffnen.

Luftwäscher AW 20 S
Bietet als 3-in-1-Komfortgerät mit Kombisensor und HEPA-Filter jederzeit die optimale feuchte Raumluftqualität. Darüber hinaus eignet sich das Gerät ideal für Allergiker: Dank aktivierbarem HEPA-Filter wird die Luft nicht nur von Hausstaub, Pollen oder Tierhaaren befreit – selbst kleinste Schmutzpartikel aus Feinstaub, Allergenen oder Schimmelpilzsporen filtert dieser Luftwäscher zuverlässig heraus.

Feuchte Schleimhäute zur Abwehr gegen Erkältungskeime und Viren – dank innovativer Lösungen von Trotec

Informieren Sie sich umfassend zu allen Vorteilen, die Ihnen unser Luftqualitätsmanagement bietet. Und profitieren Sie doch darüber hinaus von unseren aktuellen Angebotspreisen, denn Sie erhalten in Trotec-Markenqualität:

den Luftbefeuchter B 400 für 299,95 €
den Luftbefeuchter B 24 E statt für 89,95 € für nur 59,94 €
den Luftbefeuchter B 25 E statt für 89,95 € für nur 59,94 €
den Luftwäscher AW 10 S statt für 299,95 € für nur 219,95 €
den Luftwäscher AW 20 S statt für 499,94 € für nur 449,95 €

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*