Corona-Virus: Luftbefeuchtung reduziert in temporären Quarantäne-Stationen oder Behelfs-Lazaretten die Ansteckungsrisiken

Um der eskalierenden Infektionsgefahr durch Corona-Viren zu begegnen, werden zurzeit überall temporäre Quarantäne-Stationen oder Behelfslazarette in Turnhallen oder Kasernen aufgebaut: ob für Einreisende aus Hochrisikogebieten an den Landesgrenzen, in Asylanten- und Flüchtlings-Unterkünften oder auch in einzelnen Kommunen, um Quarantäne-Vorschriften zwangsweise durchzusetzen und Krankenhäuser, Ambulanzen oder Hausärzte zu entlasten. Dadurch werden gerade diese Einrichtungen zu Hotspots einer möglichen Virusinfektion. Eine professionelle Luftbefeuchtung von 50 % reduziert dieses Risiko wirkungsvoll.

Wissenschaftlichen Studien weisen eine Verweildauer von bis zu 3 Stunden ausgehusteter Viren in der Raumluft nach. Doch weitere Untersuchungen zeigen auch, dass eine Luftfeuchte von über 40 % ausgehustete Grippe-, Erkältungs- oder Coronaviren innerhalb von Minuten abtötet. Die professionellen Luftbefeuchter von Trotec erzeugen eine für den Menschen gesunde relative Luftfeuchte in einem Korridor von 40 bis 60 Prozent – begrenzen somit die Überlebensfähigkeit von Viren innerhalb der Quarantäne-Stationen und reduzieren deutlich das Ansteckungsrisiko.

Professionelle Luftbefeuchtung reduziert Infektions- und Ansteckungsrisiko

Bei Influenza Viren wurde bereits vor Jahren festgestellt, dass bei einer Luftfeuchte bis 23 Prozent etwa drei Viertel der ausgehusteten Viruspartikeln noch nach mindestens einer Stunde ansteckend sind. Ab etwa 43 Prozent Feuchtigkeit schrumpft der Anteil der infektiösen Teilchen auf nur noch etwa ein Fünftel, weil diese aufgrund des aufgenommenen Wassergehaltes schwerer werden und schneller zu Boden sinken. Je feuchter die Luft, desto schlechter geht‘s also den Viren!

Die hygrostatgesteuerten Trotec-Luftbefeuchter sorgen für eine optimal regulierte Luftfeuchte und gereinigte Raumluft. Die Geräte sind wartungsarm im Betrieb und preislich attraktiv in der Anschaffung. Die wichtigsten Entscheidungskriterien für das jeweils passende Gerät sind dabei die Raumgrößen im Zusammenspiel mit der Befeuchtungsleistung.

Der hygrostatgesteuerte Großraum-Luftbefeuchter B 400 macht Schluss mit zu trockener Raumluft in großen Räumen, wie sie in Turnhallen, Sportstätten oder Messehallen vorliegen. Der mobile Scheibenluftbefeuchter B 400 empfiehlt sich mit einer starken Verdunstungsleistung von 60 l/24h für eine nahezu grenzenlose Luftoptimierung stark frequentierter Flächen bis zu 360 m² bzw. 900 m³. Sollte diese nicht ausreichen, dann können mehrere Geräte gleichzeitig an verschiedenen Stellen im Raum aufgestellt werden.

Für einen gleichermaßen wartungsarmen wie sicheren Dauerbetrieb verfügt der Verdunstungs-Luftbefeuchter B 400 über einen großvolumigen 34-Liter-Wassertank mit Füllstandsanzeige und Statusleuchte, einen optionalen Festwasseranschluss (der ein manuelles Nachfüllen des Wassertanks überflüssig macht) sowie ein geräuscharmes 2-stufiges Gebläse mit Abschaltautomatik bei Zielwerterreichung. So kann das individuell gewünschte Raumklima optimal eingestellt werden. Dank der variabel einsetzbaren Ausblasgitter und dem mitgelieferten Wandabstandshalter ist gewährleistet, dass die ausgeblasene Luft optimal im Raum zirkuliert. Die stufenlos regelbare Hygrostatsteuerung befeuchtet den Raum auf den voreingestellten Zielwert und schaltet das Gerät beim Erreichen des Zielwertes so lange ab, bis eine erneute Raumluftbefeuchtung notwendig wird.

Professionelles Luftqualitätsmanagement – mit Markenqualität von Trotec

Informieren Sie sich umfassend zu allen Vorteilen, die Ihnen unser professionelles Luftqualitätsmanagement bietet. Und profitieren Sie darüber hinaus von unseren aktuellen Angebotspreisen, denn Sie erhalten in Trotec-Markenqualität:

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Zum Kauf oder zur Miete – Trotec liefert den passenden Luftbefeuchter

Ganz gleich, ob Sie einen Luftbefeuchter von Trotec kurzfristig mieten oder für den langfristigen Einsatz kaufen möchten – die Geräte und passende Filter sind bei Trotec jederzeit ab Lager vorrätig.

  • Gerätekauf: Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, per E-Mail an info@trotec.de oder rufen Sie uns an unter der Nummer +49 2452 962-400
  • Gerätemiete: Wenden Sie sich bitte direkt an unser Mietcenter TKL – per E-Mail an info@tkl-rent.net oder unter der Rufnummer +49 2452 962-160

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*