„Woher kommt die Feuchtigkeit?“ – Materialfeuchte und Oberflächentemperatur bestimmen

Kein Schimmelpilzbefall ohne Feuchtigkeit. Doch wer dieser als professioneller Sanierer auf die Spur kommen will, benötigt ebensolche Messgeräte – etwa um die Material- und Oberflächenfeuchte bestimmen zu können. Oder um durch das Messen der Oberflächentemperatur die berühmten Wärmebrücken ausfindig zu machen. Im zweiten Teil unserer Serie „Woher kommt die Feuchtigkeit?“ stellen wir professionelle Messgeräte vor, mit denen Feuchtigkeit bzw. ihre Ursachen präzise ermittelbar sind …

Weiterlesen

NEU Feuchtemessgerät BM22 – endlich da!

tro_blog_bm22_banner_de

Besitzt das Kaminholz oder Bauholz bei der Anlieferung tatsächlich nur eine Restfeuchte von rund 15 %? Sind Baustoffe wie Gips, Putz und Estrich wirklich so gut trocken, dass sich hier der nächste Arbeitsschritt empfiehlt? Stoppen Sie das Rätselraten – greifen Sie einfach zu unserem neuen Feuchtemessgerät BM22, mit dem Sie schnell und zuverlässig die Holz- und die Materialfeuchte ermitteln.

Weiterlesen