„Man kann nicht fortlaufend neue Werkzeuge erfinden. Aber man kann daran arbeiten, dass die Werkzeuge immer besser werden.“

Wer könnte die Qualität und Leistung der Trotec-Werkzeuge besser beurteilen, als die Personen, die Tag für Tag mit ihnen arbeiten. Daher interviewen wir immer wieder Käufer unserer Produkte und befragen diese zu ihren Erfahrungen. So können wir unsere Werkzeuge und Messgeräte noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen.

Über die spannenden Projekte, die mit Hilfe der Trotec-Powertools in den Werkstätten unserer Kunden entstehen, berichten wir hier im Blog. Bei unseren Kundenbefragungen lernen wir immer wieder begeisterte Heim- und Handwerker kennen, die uns ganz neue Blickweisen auf unsere Werkzeuge eröffnen.

Heute sind wir im sympathischen Gespräch mit Willem Hoffmanns.

Seine Arbeiten veröffentlicht Herr Hoffmanns auf seinem neuesten „Projekt“, einer brandneuen Instagram-Seite für seine Holzarbeiten.

Ich bin 63 Jahre alt, verheiratet, Vater von drei wundervollen Töchtern und lebe in Geilenkirchen – Gillrath. Nach mehr als 20 Jahren im Rettungsdienst, arbeite ich heute als Fachdozent für Notfallmedizin. Während einer langwierigen Erkrankung wurde mir immer klarer, dass ich einen Ausgleich zu der eher kopflastigen beruflichen Tätigkeit brauchte und so entdeckte ich meine Liebe zur Arbeit mit dem Werkstoff Holz. Aus anfänglich eher einfachen Laubsägearbeiten wurden im Laufe der Jahre immer größere Projekte bis hin zum Möbelbau. Je näher mein Ruhestand rückt, um so professioneller ausgestattet stellt sich meine Werkstatt dar, in der ich täglich bis zu 5 Stunden Zeit verbringe (in Zeiten von Corona wesentlich mehr).

Herr Hoffmanns, Sie haben mittlerweile eine recht gut sortierte Werkzeugausstattung und neben anderen Marken auch eine Vielzahl an Trotec-Werkzeugen im Einsatz. Was war ausschlaggebend, dass Sie mittlerweile überwiegend Trotec-Geräte kaufen?

Zu Trotec bin ich eher zufällig gekommen. Als mein extrem teurer Akkuschrauber nach Jahren des Gebrauchs endgültig seine Seele aushauchte, brauchte ich dringend Ersatz. Rein zufällig war ich in Heinsberg unterwegs und fuhr am soeben eröffneten Trotec Store vorbei. Aufgrund der Außenwerbung wurde ich auf das Werkzeug aufmerksam und dachte mir, ein Zwischenstopp kann nicht schaden. So kam ich zu meinem ersten Trotec-Werkzeug, das direkt am gleichen Tag noch in den Praxiseinsatz kam. Nach Wochen wurde mir klar, dass der Akkuschrauber seinem teureren Kollegen in nichts nachstand und so stattete ich meine Werkstatt und nach mit Trotec-Werkzeugen aus.

Welche Arbeiten erledigen Sie mit Ihren Werkzeugen?

Natürlich werden alle im Haus anfallenden Arbeiten mit den Werkzeugen erledigt. Sowohl in meinem Haus als auch im Haus meiner Schwiegereltern. Angefangen von der Montage von Regalen mit dem Bohrhammer, dem Akkuschrauber und dem Kreuzlinienlaser von Trotec bis hin zum Auspumpen des „umgekippten“ Gartenteichs mit der Schmutzwasserpumpe vor zwei Tagen. Darüber hinaus sind die Handkreissägen (schnurgebunden und akkubetrieben), die Säbelsäge, die Stichsäge, die Akkuschrauber, das Multifunktionstool etc. im Rahmen meiner Holzprojekte sozusagen im Dauereinsatz. Die Häufigkeit meiner Arbeiten kommt einem gewerblichen Einsatz schon recht nahe, obwohl ich Privatanwender bin.

Aktuell arbeite ich noch an meinem neuesten Projekt: lost places church.

Wie würden Sie die Trotec-Werkzeuge hinsichtlich der nachfolgenden Punkte beurteilen:
• Verpackung + Vollständigkeit
• Material-Check
• Werkzeuge in Aktion

Die Verpackung ist stabil, die Gerätekoffer hervorragend auf das jeweilige Werkzeug abgestimmt. Gerade bei den Akkuwerkzeugen ist das Prinzip „auspacken und loslegen“ gut durchdacht. Bei jedem Gerät sind Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten, so dass ein Zukauf nicht erforderlich wird. Und mit meiner wachsenden Zahl an Akku-Werkzeugen weiß ich auch immer mehr die universell einsetzbaren Flexpower-Akkus zu schätzen. Die passen idealerweise auf die verschiedensten Geräte, sodass ich nicht mit zig verschiedenen Akku-System rumhantieren muss.

Planen Sie den Kauf weiterer Werkzeuge von Trotec? Wenn ja, welche?

Klar! Ich bin zwar in Besitz fast aller Werkzeuge von Trotec, jedoch fehlen mir noch der Akku- Winkelschleifer, die Akku-Säbelsäge und der mobile Kompressor. Leider ist der von mir so oft benötigte Excenterschleifer nicht im Angebot.

Herr Hoffmanns, vielen Dank für das nette Gespräch und weiterhin viel Spaß bei ihren vielfältigen Holzprojekten. Bei der Akku-Säbelsäge helfen wir gerne weiter und freuen uns schon auf den Bericht zum ersten Einsatz.

Unsere Kunden-Interviews: Eine echte Win-win-Situation für beide Seiten!

Eine Empfehlung ist die beste Werbung für ein Unternehmen. Daher bedanken wir uns für jedes veröffentlichte Interview mit einem Einkaufsgutschein für weitere Trotec-Elektrowerkzeuge. Möchten auch Sie uns von Ihren Projekten und Erfahrungen mit unseren Werkzeugen berichten? Dann senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Formular.

Trotec STORE
Industriestraße 56
52525 Heinsberg

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr | Samstag: 9:00 – 16:00 Uhr

Ihre Anfahrt zum Trotec STORE:
Der Trotec STORE befindet sich besonders verkehrsgünstig und gut erreichbar an der Kreuzung Karl-Arnold-Straße / B 221 / Industriestraße im Gewerbe- und Industriegebiet Heinsberg. Ausreichend Kundenparkplätze sind vorhanden.

 

Hier finden Sie weitere Info’s zum STORE: Zur Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*