Keramik-Heizlüfter TFC 16 E – sorgt schnell, leise und kompakt für Wohlfühl-Temperaturen

Bis vor kurzem durchschwitzten wir einen der gefühlt heißesten Sommer seit Jahren. Doch der ist nun endgültig vorbei. Stattdessen stellt sich immer häufiger in den eigenen vier Wänden ein leichtes Frösteln ein. Nicht so stark, als dass man einen dicken Pullover brauchen würde. Oder gar die Heizung andrehen möchte. Aber eben auch nicht mehr so ganz angenehm. Dann ist es Zeit für unseren neuen Keramik-Heizlüfter TFC 16 E. Ein Griff, ein Klick und schon ist sie da – die optimale Wohlfühl-Temperatur!

Der neue Keramik-Heizer TFC 16 E eignet sich optimal als temporärer Zusatzheizer für die Übergangszeiten außerhalb der Heizperiode oder, an unerwartet kalten Tagen, als effektive Unterstützung für die Hauptheizung. Zwei Heizstufen von 1.200 Watt und 2.000 Watt sowie das stufenlos einstellbare Thermostat ermöglichen eine automatische Steuerung der Raumtemperatur. Auch sonst unbeheizte Wohnbereiche wie etwa den Wintergarten oder das Gartenhaus bekommen Sie mit so viel Heizpower schnell aufs angenehmste temperiert.

So funktioniert’s

Hat der TFC 16 E die gewünschte Raumtemperatur erreicht, schaltet das Thermostat den Keramik-Heizer energieeffizient selbsttätig ab. Und fährt ihn automatisch erst dann wieder hoch, wenn es eine Unterschreitung der Zieltemperatur misst. Im Gegensatz zu Heizern mit Heizdrähten können übrigens an der Oberfläche der keramischen Heizelemente keine Staubpartikel oder Tierhaare verbrennen. Somit entstehen auch keine unangenehmen Gerüche, die Luft bleibt sauber und die empfindlichen Atemwege etwa von Allergikern und Kleinkindern werden geschont.

Übrigens macht das Gerät auch im Sommer einen coolen Job. Denn dann sorgt der Ventilationsmodus ohne Heizbetrieb für einen angenehmen Kühlungseffekt. Der Wechsel zwischen Ventilator- und Heizbetrieb erfolgt dabei im Handumdrehen an der Geräteoberseite. Und mit dem integrierten Tragegriff können Sie den sehr leichten Heizlüfter sommers wie winters ganz einfach in den nächsten Raum mitnehmen.

Der im Geräteboden integrierte Kippschutz entspricht höchsten Sicherheitsstandards und sorgt beim versehentlichen Umkippen des Keramikheizgerätes für eine sofortige Geräteabschaltung. Ebenso der Überhitzungsschutz, der das Gerät automatisch abschaltet, bevor Schaden entstehen kann. Das Beste: Der leichte und handliche Schnellheizer TFC 16 E ist sofort einsetzbar – einfach das Netzkabel einstecken, anschalten und fertig!

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die schnelle und angenehme Wärme
  • der leise und kompakte Keramik-Heizlüfter
  • das PTC-Heizkeramik-Element
  • die 2 Heizstufen mit 1.200 Watt und 2.000 Watt

Keramik-Heizlüfter TFC 16 E – Intertek-geprüfte Markenqualität von Trotec

Den TFC 16 E erhalten Sie in Intertek-geprüfter Qualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität, damit Sie mit Trotec-Markenqualität vollständig auf Nummer sicher gehen können.

Bestellen Sie am besten noch heute den Keramik-Heizlüfter TFC 16 E zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 44,95 € für nur 24,95 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Auslieferung ab KW 38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*