Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Auch wenn es sonst überall drückend heiß ist, in der Nähe von Flüssen und Seen bleibt die Luft angenehm kühl. Denn wo Wasser aufgrund von Wärme verdunstet, entsteht Verdunstungskälte. Genau diesen natürlichen Effekt nutzen auch unsere neuen Aircooler der PAE-Serie. Dass sich dieses angewandte Naturprinzip natürlich günstig auf die Preisgestaltung auswirkt, dürfte nachvollziehbar sein – und wenn Sie bis Ende der KW 31 bestellen, sparen Sie mit unserem Deal sogar bis zu 46 %!

Die Aircooler PAE 10 und PAE 20 entziehen der Umgebungsluft mit einer Kaltwasserfüllung ihrer Tanks die Wärme und blasen sie als kühle Luft wieder aus. Dieses Kühl-Prinzip ist effizient und sorgt für extrem niedrige Energiekosten: Beide Luftkühler benötigen bei einer Luftleistung von 300 m³/h nur einen Stromverbrauch von 70 Watt. Vor allem aber bedarf es bei dieser Art der Kühlung im Gegensatz zu herkömmlichen Klimageräten keinerlei chemischer Kältemittel sowie Aufstellbeschränkungen, wie sie etwa aufwändige Wandinstallationen oder das Anbringen eines Abluftschlauches an Türen oder Fenstern mit sich bringen.

Allerdings ist der Einsatz von Aircoolern der PAE-Serie in der Praxis eher für kleine Räume und geringe Temperaturdifferenzen geeignet. Auch wenn manche Wettbewerber ihre Luftkühler als Klimageräte zu verkaufen suchen – Trotec bietet Ihnen als führendes Markenunternehmen stets das ganze Bild und verschafft Ihnen gerne in ‚Praxiswissen Klimatisierung‘ einen Überblick zu Geräteunterschieden, Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten von Klimageräten und Luftkühlern.

So funktioniert’s

Dank der zusätzlichen Ventilations- und der Lufterfrischungsfunktionen sind die neuen 3-in-1- Aircooler PAE 10 und PAE 20 nicht nur ein Sommer-Hit, sondern Sie können beide durchgängig das ganze Jahr über beschäftigen – in der Sommerhitze als Luftkühler für frisches und befreites Durchatmen und in der Wintersaison als Luftbefeuchter. Dabei wird über den Ventilator die angesaugte Luft zuerst im integrierten Luftfilter sowie der ausgeklügelten Wabenstruktur des Verdunstungsfilters gereinigt, zusätzlich befeuchtet und schließlich – gekühlt oder bei ausgeschalteter Kühlfunktion eben auch ungekühlt – dem Raum wieder zugeführt.

Beide Luftkühler stellen Ihnen unterschiedliche Optionen für eine optimale Verteilung der kühlen Raumluft zur Verfügung: So sorgen drei Lüftungsgeschwindigkeiten, die einstellbare Ausblasrichtung sowie die zuschaltbare automatische Schwenkbewegung im Swing-Modus für die individuelle Anpassung an Wetterlage und Sitzkonstellation. Die praktische Timerfunktion ermöglicht Ihnen zusätzlich eine komfortable, zeitgestützte Nutzung.

Ein großer Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern beim Aircooler PAE 10 bzw. 5 Litern beim Aircooler PAE 20 ist nahezu alles, was die Luftkühler brauchen und sorgt so für lange Kühl- und Befeuchtungszeiten: Der stündliche Verbrauch ist mit knapp 0,4 Liter beim Aircooler PAE 10 10 bzw. 0,75 Liter beim Aircooler PAE 20 so niedrig, dass beispielsweise im Büroalltag nur einmal täglich Wasser aufgefüllt werden muss. Im Einsatz sollten Sie die Verdunstungs-Luftkühler am besten mit möglichst kaltem Wasser auffüllen, wobei Kühlakkus oder Eiswürfel für eine starke Extra-Abkühlung sorgen.

Mit ihren jeweils vier Bodenrollen und den praktischen Griffmulden können Sie die leichten und kompakten Aircooler bequem transportieren und in nahezu allen Innenräumen einsetzen.

Vier von vielen Vorteilen, die ich bei beiden Aircoolern besonders gut finde:

  • die 3-in-1-Lösung: Luftkühlung, Ventilation, Lufterfrischung in einem Gerät
  • die effiziente Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie
  • die mögliche Steigerung der Kühlleistung durch Kühlakkus oder Eiswürfel
  • die einstellbare Ausblasrichtung und die automatisch schwenkbaren Lamellen

Der 3-in-1-Aircooler PAE 20 verfügt über besondere Komfort-Funktionen

  • Den Aircooler PAE 20 können Sie wahlweise mit der Fernbedienung oder über das oberseitig im Gerät eingelassene Bedientableau steuern.
  • Auf dem pflegeleichten Membrantasten-Bedienfeld dieses Luftkühlers können Sie über die drei Lüftungsgeschwindigkeiten hinaus als eine besonder Funktion den sogenannten ‚Natur-Modus‘ wählen. Die dabei an- und abschwellende Ventilationsgeschwindigkeit ist einem natürlichen Wind nachempfunden und bewirkt wie dieser einen höchst belebenden Effekt. Das Intervall wechselt dabei in seinem wiederkehrenden Ablauf automatisch zu verschiedenen Wind-Stärken – zwischen „Low“, „Mid“ bis „High speed“ – von unterschiedlicher Dauer.

Aircooler PAE 10 und PAE 20 – natürliches Prinzip. Natürlich günstig!

Profitieren Sie noch bis Ende der KW 31 von unserem aktuellen Warte-Rabatt: Bestellen Sie am besten noch heute unser aktuelles Angebot

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neu-3-in-1-aircooler-pae-10-und-pae-20-kuehlung-nach-dem-prinzip-der-natur/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de