Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Luftentfeuchtung TTR  9500

Manchmal dauert es monatelang, bis eine Windkraftanlage zusammengebaut ist. So lange werden in der Regel die Einzelteile vor Ort gelagert. Doch ein solches Lager für Großteile muss bestens durchdacht sein. Sonst drohen Schäden an den Windkraftanlagenteilen. Und das kann teuer werden.Vor allem Feuchtigkeit ruft große Schäden an den Metallteilen, an der Steuerungselektronik und an den Turmelementen hervor.

Schlimmstenfalls sind nach einer zu langen, unsachgemäßen Lagerung die Einzelteile der Anlage nicht mehr brauchbar und müssen ausgetauscht oder aufwendig instand gesetzt werden. Ein solcher Schaden kann verhindert werden, wenn Sie rechtzeitig gegen die eindringende Feuchtigkeit vorgehen. Rüsten Sie Ihr Großteillager auf, und installieren Sie einen hochleitungsstarken Luftentfeuchter aus der TTR-Serie von Trotec.

Großteillager in Bestform

An Lager, in denen Teile von Windkraftanlagen aufbewahrt werden, werden extrem hohe Anforderungen gestellt. Schließlich handelt es sich um hochmoderne, kostspielige Teile, die aufwendig gefertigt und transportiert worden sind. Dazu zählen der Rotor mit Nabe, die Rotorblätter, große Turmteile und die Gondel, in der zumeist Generator und Getriebe beherbergt werden. So empfindlich diese Teile sind, so schwierig ist es aber auch, diese während einer längeren Zeit der Lagerung zu pflegen. Denn sie sind riesig und der Witterung ausgesetzt. Sicheres Einpacken oder der Transport in eine vor Regen und Frost geschützten Umgebung sind quasi unmöglich – zumindest äußerst unwirtschaftlich. Also müssen Sie etwas tun, damit die Großteile vor Ort größtmöglichen Schutz erfahren.

Zwei Dinge erschweren die Lagerung empfindlicher Großanlagenteile: die Größe der Teile und die Witterung, der sie ausgesetzt sind. Das Lager, das um die Einzelteile einer Windkraftanlage herum als Halle oder Zelt aufgebaut wird, ist 70, 80 oder sogar 90 Meter lang. Und egal zu welcher Jahreszeit: Eindringende Feuchtigkeit ist das ständig wiederkehrende Problem einer Lagerung vor Ort. Im Sommer herrscht hohe Luftfeuchtigkeit, so dass die Feuchte an den Metallteilen kondensiert. Bei Temperaturstürzen bildet sich Schwitzwasser, das ebenfalls das Material schädigt.

Im Spätherbst und Winter droht Frost. Optimal wäre es, das Lager zu beheizen, um den Großteilen ein dauerhaft passendes Klima zu bieten. Ein zusätzliches Heizen, um die Luftfeuchte zu senken, ist allerdings nicht mehr zeitgemäß. Das treibt vor allem die Stromrechnung in die Höhe und ist noch nicht einmal sonderlich erfolgreich. Die passende Lösung, um gegen die Feuchtigkeit in einem Großteillager vorzugehen, hat einen Namen: TTR 9500 von Trotec! Der Hochleistungsluftentfeuchter führt die Feuchtigkeit aus der Luft ab und speist das Lager mit trockener Luft. Die trockene Luft dringt in alle Ecken und in die winzigsten Nischen und Hohlräume des Lagers und der Windkraftanlagenteile und schützt das Material so vor Korrosion und Rostbildung.

Der Hochleistungstrockner TTR 9500 ist gerade für die Entfeuchtung großer Hallen bestens geeignet. Dieser Adsorptionsluftentfeuchter entfeuchtet bis zu 9500 Kubikmeter Luft in der Stunde. Nur wenige dieser Kraftpakete werden also benötigt, um riesige Lagerhallen innerhalb kürzester Zeit zu entfeuchten – und dauerhaft trocken zu halten. Natürlich gibt es die Entfeuchter der TTR-Serie auch in vielen anderen Größendimensionen, so dass für jeden Einsatz die richtige Größe zur Verfügung steht.

Der Industrie-Service hilft

Für die Auswahl der geeigneten Entfeuchtungsgeräte und für die Bemessung, wie viele dieser Hochleistungsentfeuchter für Ihr Lager benötigt werden, stehen Ihnen die Fachleute des Trotec-Industrie-Service zur Seite. Kompetent und zügig erstellen sie das optimale Entfeuchtungskonzept für die Lagerung von Windkraftanlagenteile. Lassen Sie sich beraten und vertrauen Sie den Experten von Trotec. Sollen die Entfeuchtungsanlagen nicht angeschafft, sondern nur temporär gemietet werden, dann bietet Ihnen die TKL Rental Division Entfeuchter verschiedener Leistungsklassen.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/grossteillager-in-bestform/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de