Welches Schleifgerät sich am besten für welche Anwendungsbereiche eignet

Sobald die groben Sägearbeiten rund um die Holz- oder Metallbearbeitung geschafft sind, wartet schon der nächste Arbeitsschritt auf uns. Denn ein Regal oder eine Kommode aus Holz will möglichst glatte Oberflächen. Und wann immer diese hergestellt werden sollen, führt kein Weg an einem Schleifgerät vorbei. Erfahren Sie, welches Schleifwerkzeug für welchen Anwendungsbereich am besten geeignet ist und mit welchem Sie Ihren Projekten den absolut letzten richtigen Schliff geben. Was Sie dazu brauchen, erhalten Sie in bester Markenqualität von Trotec: Auch unsere professionellen Schleifgeräte spielen in jedem Handwerk ihre Stärken aus und sorgen für präzise Ergebnisse.

Bandschleifer

Bandschleifer wie der PBSS 10-600 von Trotec sind optimale Werkzeuge für das zügige, großflächige Abschleifen grober Strukturen. So lassen sich beispielsweise hartnäckige Tapetenreste ebenso gut entfernen wie Fußbodenfarbe oder alte Lasuren an Türen oder Gartenmobiliar. Darüber hinaus können Bandschleifer auch stationär zum Abschrägen von Latten, Begradigen von Leisten oder Entgraten von Gewindestangen eingesetzt werden – sogar zum Entrosten von Eisenteilen und vielem mehr.

Schwingschleifer

Für den Abtrag auf etwas kleineren Flächen lässt sich alternativ zum Bandschleifer auch sehr gut ein Schwingschleifer verwenden. Statt eines rotierenden Schleifbandes verfügt der Schwingschleifer über eine mit sehr hoher Frequenz schwingende Schleifplatte – beim klassischen Schwingschleifer ist diese rechteckig, sodass sauber bis zum Rand des Untergrundes gearbeitet werden kann.

Deltaschleifer

Der Deltaschleifer ist ein speziell geformter Schwingschleifer. Durch die Dreieckform seiner Schwingplatte können auch Ecken und Winkel sehr gut erreicht und dort feine Schleifarbeiten durchgeführt werden.

Exzenterschleifer

Im Gegensatz zu allen anderen Schleifgeräten besitzt der Exzenterschleifer eine schwingende und sich zugleich drehende Schleifplatte. Durch die exzentrische Bewegung der Platte eignen sich Exzenterschleifer deutlich besser zu Feinschliff und Politur sämtlicher Oberflächen.

Multischleifer

Multischleifer vereinen das Einsatzspektrum verschiedener Schleifwerkzeuge in einem Gerät – so ist der PMSS 11-220 beispielsweise Schwingschleifer, Deltaschleifer und Exzenterschleifer in einem. Der Vorteil beim Anwender liegt unter anderem darin, dass er statt drei Einzelgeräten nur ein einziges anzuschaffen braucht, was eine deutliche Kostenersparnis mit sich bringt.

Winkelschleifer

Diese Schleifgeräte werden vor allem in der Metallbearbeitung verwendet. Mit Winkelschleifern lassen sich Bleche, Rohre oder Profile durchtrennen und große Metalloberflächen entrosten oder polieren. Auf einem Winkelschleifer können verschiedenste Schleifscheiben aufgesetzt werden, sodass mit diesem Schleifwerkzeug ein breites Einsatzspektrum abgedeckt werden kann, wie etwa der Winkelschleifer PAGS 10-230.

Geradschleifer

Solche Stabschleifer eignen sich optimal für punktuellen Metallschliff. Je nach Anwendung lassen sich verschiedene Schleifkörper einspannen und mit vorwählbarer Geschwindigkeit rotieren. Auf diese Weise können mit Geradschleifern Metalle abgeschliffen und entrostet, Schweißnähte verputzt oder Werkstücke entgratet werden. Aufgrund des schmalen Schleifkopfes lässt sich mit Geradschleifern praktisch jede Stelle erreichen, zum Beispiel Innenwände von Rohren.

Standschleifer

Im Gegensatz zu den vorgenannten Schleifgeräten kommt dieses Schleifwerkzeug ausschließlich stationär zum Einsatz. Je nach Anwendung sind verschiedene Standschleifer erhältlich. Der Doppelschleifer mit beidseitigen Schleifscheiben unterschiedlicher Körnung ist optimal zum Schärfen von Bohrspitzen oder Schneidwerkzeugen wie Scheren und Messern geeignet. Mit integriertem Bandschleifer erweitert sich das Einsatzfeld auf Grob- und Feinschliff von Holz oder weichem Metall.

Die besonderen Vorteile des Bandschleifers PBSS 10-600

Der Bandschleifer PBSS 10-600 verfügt über ein ideal austariertes Kraftübertragungssystem, das die Leistung des 600-W-Motors in jeder der übergangslos vorwählbaren Geschwindigkeitsstufen mit maximaler Effizienz auf die Bandwelle überträgt. Der Bandschleifer beherbergt zudem eine automatische Bandzentrierung, die das Schleifband beim Geräteanlauf automatisch von selbst zentriert. Für gerätebündige, randlose Schleifeinsätze kann der Bandlauf zudem spezifisch feinjustiert werden. Auch ein Schleifbandwechsel ist dank des integrierten Spannhebelsystems komplett werkzeugfrei in Sekunden bewerkstelligt. Darüber hinaus verfügt der Schleifer über eine robuste Staubfangbox mit integriertem Filtersystem, die sich per Schnappverschlüssen fest am Gerät anstecken und zur Leerung einfach abnehmen lässt.

Aktuelle Angebots-Empfehlung

Die besonderen Vorteile des 3-in-1-Multifunktionsschleifers PMSS 11-220

Mit diesem 3-in-1-Multifunktionsschleifer verfügen Sie in jeder Situation über das passende Schleifwerkzeug. Aufgrund seiner drei variabel nutzbaren Wechsel-Schleifplatten können Sie den PMSS 11-220 mit wenigen Handgriffen bedarfsgerecht in einen Schwing-, Delta- oder Exzenterschleifer verwandeln. Der 220 W starke Motor verrichtet bei jeder Einsatzart zuverlässig seinen Dienst und zeigt auch unter Belastung keine Schwäche – er ermöglicht vielmehr eine stufenlose Vorwahl von 14.000 bis 24.000 Schwingungen pro Minute. Auf diese Weise kann materialgerechtes Arbeiten für jeden Untergrund sichergestellt werden. Im Vergleich zu anderen Schleifgeräten auf dem Markt zeichnen sich die Schleifplatten des PMSS 11-220 durch ihre großen Schleifflächen aus. Größere Schleiffläche, größerer Arbeitsfortschritt – Ihr Extravorteil bei diesem Trotec-Werkzeug.

Aktuelle Angebots-Empfehlung

Für Fragen zum Thema sprechen Sie uns gerne an unter +49 2452 962 400.

Tipps zur Renovierung – wir informieren Sie zeitnah über folgende Themen:

1/9 Renovieren: Schutz vor allergieauslösenden Stoffen
2/9 Renovieren: Mehr Licht bei Renovierungsarbeiten
3/9 Renovieren: Tipps für die perfekte Steckdosen-Installation
4/9 Renovieren: Ermüdungsfreies Bohren, Hammerbohren und Meißeln
5/9 Renovieren: Fräsen, Sägen, Schneiden, Raspeln und Schleifen in nur einem Gerät
6/9 Renovieren: Stich-, Säbel- und Handkreissägen von Trotec
7/9 Renovieren: Welches Schleifgerät für welche Anwendungsbereiche
8/9 Renovieren: Tipps für den perfekten Fassadenanstrich
9/9 Renovieren: Aufbau- und Reparaturarbeiten schnell erledigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*