Vorbereitungen zum Vatertag 2018

Am 10. Mai 2018 ist es wieder soweit: wie jedes Jahr zum Vatertag (bzw. Männertag oder wie es eigentlich richtig heißt „Christi Himmelfahrt”), werden wieder Massen an Menschen – insbesondere männliche – mit dem Rad unterwegs sein. Wer zwischendurch sich mal eine größere Pause gönnen möchte und dabei nicht auf sein Grillgut verzichten kann, sollte ein paar Sachen im Gepäck haben, um auch unterwegs erfolgreich eine kleine Grillparty starten zu können:

Reifendruck prüfen:

Um überhaupt richtig vorbereitet zu sein für die vielleicht erste Fahrradtour in 2018 sollte man zunächst den Reifendruck an seinem Fahrrad kontrollieren. Ein idealer Helfer hierfür ist unser Reifendruckmessgerät BY10. Hiermit messen Sie schnell, zuverlässig und digital präzise den Reifendruck und lesen die ermittelten Werte auf dem LCD-Display ab. Dank der integrierten Taschenlampe lässt sich auch in der Nacht oder im dämmrigen Garagenlicht die Ventilposition schnell und einfach erkennen, sowie das Profil und der Zustand des Reifens kontrollieren. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen findet das praktische Messgerät stets seinen Platz sogar unterwegs.

Einweggrill:

Der gute alte Einweggrill ist die ideale Lösung für unterwegs. Man muss keinen Grill aufbauen, keine Kohle mitschleppen und kann den Platz für den Grillanzünder im Rucksack lieber mit einer Flasche Bier füllen. Einweggrills sind besonders praktisch, da sie komplett in Folie eingepackt sind und somit auch keinen Dreck im Transportgepäck machen. Um den Grill anzumachen, benötigt man lediglich ein Feuerzeug, da eine dünne Schicht mit brennbarem Material schon auf der Kohle liegt, um diese anzuzünden. 

Die richtige Garstufe erreichen:

Für ambitionierte Grillmaster ist das kabellose Grillthermometer BT40 unentbehrlich. Das einfach handhabbare BT40 ist flexibel für jeden Grill einsetzbar, auch für unterwegs: Sobald Sie die Edelstahl-Messspitze in das Gargut einführen, sendet die mit dem Temperaturmessfühler verbundene Basisstation regelmäßig in kurzen Abständen die aktuelle Ist-Temperatur an das mobile Empfänger-Handteil, welches Ihnen das Erreichen des gewünschten Garzustandes via Signalton und Display-Farbwechsel anzeigt. Ob Rind, Lamm, Kalb, Hamburger, Schwein, Fisch, Pute oder Huhn – acht verschiedene Lebensmittel lassen sich zubereitungsgerecht mit bis zu fünf Garstufen von leicht bis gut durchgegart am Empfänger vorwählen.

Hitzestress vermeiden:

Damit die Vatertagstour auch ein echter Genuss wird und unter der sengenden Sonne keine Qual, sollte man immer die eigene Belastbarkeit im Blick behalten. Das macht unser Thermohygrometer BC25. Es ist ein ebenso wirkungsvolles wie handliches Messinstrument, um zuverlässig körperliche Schäden durch zu hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit abzuwenden. Denn eine hohe Luftfeuchte behindert durch Schweißabsonderung der Haut die Thermoregulation des Körpers, beeinträchtigt das subjektive Wohlbefinden und erhöht objektiv die Gefahr eines Hitzeschadens. Das Gerät informiert Sie über den Hitze-Index und die gefühlte Temperatur.

Mit diesen Tipps sollte nichts mehr bei der Vatertagstour schiefgehen. Wir wünschen daher allen viel Spaß. Übrigens die Tipps gelten auch für alle die nicht an Vatertag eine Fahrradtour machen, sondern auch so gerne einen Ausflug mit der Familie machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*