NEU Info-Video Infrarot-Heizstrahler – Wie Sie auf Balkon und Terrasse wohlige Wärme genießen

Noch wenige Wochen, dann ist endlich Frühjahrsanfang. Viele Balkon- oder Terrassen-Besitzer wollen diese Zeit natürlich von Anfang auskosten – auch wenn es zuweilen noch etwas mehr als schattig sein kann. Doch wozu gibt es unser umfangreiches Infrarot-Heizstrahler-Programm? Der richtige Strahler-Typ ist die perfekte Beheizungslösung – vorausgesetzt natürlich, er passt zu Ihren Anforderungen. Unser neues Video stellt die Infrarot-Strahler von Trotec vor und erläutert, wie Sie deren Wohlfühl-Wärme am besten genießen. Klicken Sie rein …

Wissen rund um das Thema Infrarot-Heizstrahler, das nicht jeder hat: Unser neues Info-Video zeigt verschiedene Aufstellungsvarianten und liefert Ihnen eine Entscheidungshilfe für die gewünschte Lichtemissionsstärke. Es startet mit der Frage, welcher Heizstrahler-Typ wohl für Sie der passende ist. Dabei wird die immense Auswahl an Geräten, die die Trotec hier in ihrem Sortiment anbietet, im Video erfahrbar. Die einzelnen Infrarot-Strahler werden sauber aufgeschlüsselt nach jeweiliger Watt-Zahl, dem damit zu erwärmenden Quadratmeter-Raum und wie groß der maximale Abstand zur Heizquelle sein darf – bevor die Kühle nach einem greift!

Schnell-Überblick – darum geht’s in unserem Info-Video

  • Infrarot-Deckenstrahler
    Je höher der Strahler hängt, desto mehr weitet sich auch der Wärmekegel. Dabei könnten einige Bereiche kühl bleiben – vorteilhaft kann deshalb das Anbringen von zwei Deckenstrahlern sein. Nah am Strahler genießen Sie die volle Leistung.
  • Infrarot-Wandstrahler
    Die Vorteile von Wandstrahlern: Ihre Wärme wird von gegenüberliegenden Wänden zusätzlich reflektiert. Bei Wand- und Deckenheizstrahlern gibt das Video eine klare Empfehlung: die IR-S-und die IR-Serie von Trotec.
  • Infrarot-Standheizstrahler
    Oder frieren Sie leicht an den Beinen und Füßen? Dann empfehlen wir Standheizstrahler aus der IRS-Serie für zielgerichtete Wärme über und unter dem Balkon- oder Terrassen-Tisch. Alternativ zeigt das Video auf Stativen positionierte Heizstrahler.
  • Heizstrahler mit Low-Glare- Infrarotröhre
    Sie favorisieren eher eine Wärmequelle, die wenig oder kaum Licht abstrahlt? Unser Video stellt dazu die Low-Glare Kurzwellen Infrarotröhre zur Wandmontage aus der IR-Serie und als IRS-Standstrahler vor. Die sorgt für heimelige Kerzenschein-Atmosphäre mit 80 % weniger sichtbarem Licht, aber mit 100%iger Wärmeausstrahlung.
  • Dunkelheizstrahler der IRD-Serie
    Wohlige Wärme ohne sichtbaren Lichtanteil. Genau richtig für anspruchsvoll gestaltete Außenbereiche, wo eine zusätzliche Lichtemission konventioneller Strahler nicht in das Beleuchtungskonzept passt. Perfekt auch für architektonisch aufwendig gestaltete Gastronomiebereiche.
  • Infrarot-Heizplatten der TIH-S-Serie für Innenräume
    Übrigens, auch für Innenräume empfiehlt sich moderne Infrarot-Heiztechnik als Zusatzheizung. Die Infrarot-Heizplatten der TIH-S-Serie vereinen modernste Heiztechnologie mit anspruchsvollem Design und werden einfach an die Wand gehängt oder flexibel im Raum aufgestellt.

Sie wünschen weitere detaillierte Informationen?

Alle Fakten rund um das Thema Infrarot-Heizstrahler sowie die Vorstellung neuer Produkte von Trotec finden Sie auf unserer Seite Infrarotheizer – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*