Maskenpflicht auf Wochenmärkten sorgt für Unmut – dagegen helfen Alltagsverstand und die neuen Community-Masken von Trotec

Nicht nur beim Einkaufen, nicht nur beim Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel, sondern auch beim Bummeln über die Wochenmärkte: Spätestens seit dem letzten Wochenende gilt auch dort die Maskenpflicht. Klar, weil überall wo sich Menschen drängeln, wittert das Corona-Virus beste Infektions-Chancen. Unverständlich ist deshalb der Unmut einiger Händler und Kunden, die über „Umsatzrückgang“ und „weniger Marktbesucher“ wegen der Maskenpflicht klagen. Oder diese kennen ganz einfach noch nicht die neuen hochwertigen Einweg-Community-Masken von Trotec. Dann wird’s aber Zeit …

Damit machen Händler und Kunden auf jedem Wochenmarkt stets eine sehr gute Figur: Die neuen hochwertigen Einweg-Community-Masken von Trotec besitzen alle Merkmale, die einen Mund-Nasen-Schutz mit Markenqualität auszeichnen. So sind die Masken in Deutschland gefertigt unter Verwendung eines erstklassigen Meltblown-Filtervlies. Die Prüfingenieure des deutschen Prüfzentrums fiatec Filter & Aerosol Technologie GmbH attestieren dem verwendeten Filtervlies eine Filterleistung von 99,5 % – natürlich normgerecht nach DIN 71460-1.

Aufgrund ihrer perfekten Nähform und des speziellen Zuschnitts kommen die Einweg-Masken übrigens ohne einen Metall-Nasenbügel aus. Dafür garantieren die beiden elastischen Gummibänder den ebenso luftdicht abschließenden wie druckfreien Sitz unserer im 10er-Pack gelieferten Community-Masken. Zum optimalen Eigen- und Fremdschutz für Ihre ganze Familie – beim Spargelverkauf und -einkauf ebenso wie beim Feilschen um den letzten Rest vom Schützenfest.

Profitieren Sie von dem Hygienevorteil der Einweg-Community-Masken von Trotec

Mit unserer ebenso effektiven wie günstigen Lösung der Einweg-Community-Masken vermeiden Sie die täglichen Hygieneprobleme, wie sie etwa bei selbstgenähten Masken auftauchen. Denn eine Einweg-Community-Maske von Trotec entsorgen Sie nach dem Tragen ganz einfach in den Mülleimer. Im Gegensatz zu einem selbstgenähten Behelf-Mund-Nasen-Schutz: Laut allen gängigen Hygieneempfehlungen muss dieser vor jedem erneuten Tragen entweder bei 90 °C in der Waschmaschine oder auf dem Herd in einem fünfminütigen Wasserbad ausgekocht werden. Schließlich reichern sich die von akut mit Corona-Infizierten produzierten infektiösen Aerosolen im Tuchstoff der Maske an. Eine verkeimte Maske aber schützt niemanden, sondern gefährdet erstmal ihren Träger selbst. Und anschließend alle anderen bislang noch nicht infizierten Menschen im Raum – oder beim Gedränge eines Wochenmarktes auch unter freiem Himmel!

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• der Eigen- und Fremdschutz bei luftgetragenen Infektionen durch Aerosole
• die Filterleistung nach DIN 71460-1 0,3 µm > 99,5 % und 0,5 µm 100 %
• das Filtermaterial entspricht dem MeltBlown-Filtervlies nach Standard FFP3
• die Herstellung und Prüfung in Deutschland

Einweg-Mund-Nasen-Gesichtsmasken – Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie am besten noch heute die Einweg-Mund-Nasen-Gesichtsmasken im 10er-Pack zu unserem aktuellen Angebotspreis für nur 14,99 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*