Heißklebepistolen von Trotec – und alles klebt zusammen!

Bei Heißklebepistolen gibt es oft nur zwei Optionen, entweder gut, aber teuer, oder Hauptsache günstig. Mit Trotec PowerTools können Sie jedoch stattdessen clever wählen: Gut und günstig zugleich – das beweisen wir mit unserer Kabel-Heißklebepistole PGGS 10-230V und der Akku-Heißklebepistole PGGS 10-3,7V. Beide eignen sich perfekt in der jetzigen Herbstzeit, um Reparaturen und Ausbesserungen oder um Deko- und Bastelarbeiten zu erledigen. 

Heißklebepistolen gehören zur Grundausstattung jedes passionierten Bastlers. Über die stabile Klebeverbindung hinaus ermöglichen sie durch das gezielte Auftragen und präzise Dosieren des Klebstoffs genaues und sauberes Arbeiten – das A und O aller gewissenhaft und ernsthaft betriebenen Bastel- und Heimwerkerarbeiten. Darüber hinaus lohnt die Anschaffung einer Klebepistole mit der Vielzahl der für sie geeigneten Materialien, denn sie klebt mühelos etwa Holz, Kunststoff, Textilien, Karton, Leder, Kork, Glas, Metall, PVC, Teppich, Dichtungen und Keramik. Ob mit Akku oder mit Kabel – die Heißklebepistolen von Trotec sind dank zahlreicher praktischer Vorteile unentbehrliche Helfer in Haus und Werkstatt. Wer gerne filigrane Bastelarbeiten übernimmt, sich für Modellbau begeistert, kleinere Reparaturarbeiten im Haus schnell und unkompliziert erledigt, selbst Sockelleisten und Deko-Elemente befestigt oder Fugen ausbessert, wird auf diese professionellen Werkzeuge in seiner Ausrüstung nie mehr verzichten wollen.

Erster Einsatz der Heißklebepistole

Ist das Gerät mit dem ersten Klebestick befüllt, sollten Hobby-Handwerker und Modellbauer noch einmal einen genauen Blick auf die Arbeitsflächen werfen. Am besten funktioniert das Verkleben von Materialien, wenn alle Stellen sauber und trocken sind. Je nach Beschaffenheit des Materials kann die Oberfläche vor dem Auftragen des flüssigen Klebers geschliffen oder angeraut werden, damit der Klebevorgang optimal verläuft. Die Profigeräte von Trotec überzeugen auch mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher lohnt sich die Anschaffung einer Heißklebepistole, denn die Klebeleistung liegt weit über dem Einsatz einfacher Leime oder von Flüssigklebern aus der Tube. Innerhalb von zwanzig Sekunden härtet der im Heizelement verflüssigte Kleber aus. Diese sekundenschnelle Klebeleistung bietet kein anderer Leim oder Kleber. Außerdem lässt sich dank der passenden Düse der Heißklebepistole jede Portion Klebstoff gezielt und sauber punktgenau auftragen. Das Tool liegt ruhig in der Hand und sorgt für einzigartige Arbeitsergebnisse. Rasch ist der Aufstellbügel ausgeklappt, die Düse angesetzt und der Griff mit Abzug gezogen. Während der einzelnen Arbeitsvorgänge steht die Heißklebepistole sicher im Ladegerät oder im Halter mit Abtropfschale. Für das Trotec Modell PGGS 10‑230V gibt es auch einen kleinen Transportkoffer. Ein helles Kontrolllicht zeigt die Einsatzbereitschaft jeder Trotec Heißklebepistole an.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die ideale Eignung für Reparatur- und Bastelarbeiten
  • die Soforthaftung nach wenigen Sekunden
  • die gummierten Softgrip-Einlagen im Gehäuse für extra guten Halt
  • das ermüdungsfreie Arbeiten dank des geringen Gewichtes

Die besonderen Vorteile der Kabel-Heißklebepistole PGGS 10-230V

Die PGGS 10-230V sorgt mit ihrem elektronisch geregelten Heizelement für schnelle Einsatzbereitschaft sowie mit starken 25 Watt Schmelzleistung im Dauerbetrieb für eine konstante Arbeitstemperatur von 200 Grad Celsius. Dabei gestattet der mechanische Vorschub der Klebesticks sowohl ein exaktes Dosieren wie auch ein gezieltes und zügiges Auftragen des Klebstoffs. Falls einmal der Stromanschluss in der Nähe fehlt, ermöglicht ein integrierter Wärmespeicher auch einen mobilen, kabellosen Betrieb von rund einer halben Stunde. Das Wieder-Aufladen geschieht durch einfaches Aufstellen auf den Gerätehalter oder Anschließen des Netzkabels. Der Abstellbügel gewährleistet das gesicherte Ablegen außerhalb des Gerätehalters und eine LED-Statusanzeige signalisiert die Einsatzbereitschaft.  

Weil in die Heißklebepistole Klebesticks mit einem Durchmesser von 11 mm und einer Länge von bis zu 150 mm eingesetzt werden können, eignet sie sich sowohl für kleinere Klebeeinsätze mit geringem Klebstoff als auch für aufwendige Verklebungen mit hohem Materialverbrauch. Darüber hinaus gewähren zusätzlich mitgelieferte Wechsel-Düsen noch einmal eine erhöhte Anwendungs-Flexibilität: Denn anders als die Universaldüse ermöglicht die extralange Feindüse einen Einsatz von geringen Klebstoffmengen auch an schwer zugänglichen Stellen und die Breitschlitzdüse einen großflächigeren Klebstoff-Auftrag, wie er sich etwa beim Abdichten und Verfugen anbietet. 

Nach dem Einsatz kann die Heißklebepistole sauber und akkurat im passenden Transportkoffer aufbewahrt werden, mit dem das Gerät standardmäßig ausgeliefert wird: er beinhaltet die PGGS 10-230V inklusive des Zubehörs wie Feindüse, Breitschlitzdüse, Universaldüse, 6 Klebesticks, Abstellbügel, Gerätehalter mit Abtropfschale sowie das Anschlusskabel. 

Die besonderen Vorteile der Akku-Heißklebepistole PGGS 10-3,7V

Die mobile Akku-Heißklebepistole PGGS 10-3,7V verfügt über einen leistungsstarken 3,7 Volt Lithium-Ionen-Akku, ohne Memory-Effekt und ohne Selbstentladung, der Ihnen beim Basteln und Reparieren jederzeit den nötigen Energie-Spielraum verschafft. Dabei signalisiert Ihnen die LED-Statusanzeige die grundsätzliche Einsatzbereitschaft der Akku-Heißklebepistole, wobei Sie zum Aufladen des leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku das mitgelieferte Ladegerät verwenden. Lichtsignale der zweistufigen Akku-Kapazitätsanzeige verweisen dabei auf seinen jeweils aktuellen Ladezustand. In die Heißklebepistole können Klebesticks mit einem Durchmesser von 7 mm eingesetzt werden – und neben der PGGS 10-3,7V selbst und dem Akku-Ladegerät sind 10 Klebesticks bereits im Lieferumfang enthalten.   

Beide Heißklebepistolen besitzen mit Brief und Siegel bestätigte TÜV-Qualität 

Die innovative, unabhängig einsetzbare Heißklebepistole kann mit einem Stromanschluss und mit einem über das Stromnetz geladenen Akku betrieben werden. Alle Trotec Modelle funktionieren nach demselben Prinzip, so dass die Entscheidung für die Energiezufuhr vom persönlichen Geschmack und auch vom individuellen Einsatzbedarf abhängig ist. Mit einem langen Stromkabel kann das Arbeiten mit der Heißklebepistole genauso bequem sein wie mit einem Modell, das mit einem Akku ausgestattet ist. Bei allen Trotec Modellen hilft die Funktion der automatischen Abschaltung dauerhaft Energiekosten zu senken. – Bestellen Sie daher am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis: 

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*